Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-10 von insgesamt 10.

Sponsoren



Umfrage

Wieviel km fahrt Ihr täglich...

Insgesamt 28 Stimmen

Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

Sponsoren



  • Zitat von PeterR: „es machen sich immer wieder Langfinger an unseren Yetilein zu schaffen. “ Das war nun wirklich eine Ausnahme! Zitat von berme: „Belegt in der Klaustatistik aber zum Glück keinen vorderen Rang. “ Ausfühliches dazu gab es mal in diesem und diesem Fred! Grüße Bernd

  • Zitat von PeterR: „Interessiert die Polente auch nur sekundär.... “ ...und wie kommst du zu dieser Erkenntniss Lies dir bitte mal die beiden von mir verlinkten Threads durch! Yeti nicht gefragt bei Langfingern Neu und weg Grüße Bernd

  • Zitat von PeterR: „Du kannst aber gerne zur Verbesserung des Meinungsbildes hier beitragen. “ Ich finde deine Aussage Zitat von PeterR: „Interessiert die Polente auch nur sekundär.... “ völlig unpassend! Natürlich interessiert es die Polizei, wie man eine bessere Aufklärungsquote erzielen kann. Dazu gibt es spezielle Fahndungsgruppen, die länderübergreifend und behördenübergreifend arbeiten. Ich arbeite an der Ostgrenze dieser Republik und bekomme täglich mit, was hier so an Fahrzeugen sicherges…

  • Zitat von TDI-Driver: „hier ging es lediglich drum ob eine Scheibe eingeschlagen werden kann oder nicht. “ "Profis" schlagen heute keine Scheiben mehr ein, da werden Schlösser "gestochen"! Grüße Bernd

  • Zitat von TDI-Driver: „Irgendwie werden gut gemeinte Vorschläge gleich zunichte gemacht. “ Das war nicht meine Absicht! Ich wollte nur darstellen, wie heutzutage die Autos "geknackt" werden. Dazu wird das Schloss gestochen, das sieht dann ungefär so aus, dazu noch ein "gebrauchtes" Steuerteil im Fußraum und gestartet wird mit einem "mechanischen Überdrehwerkzeug", auch Polenschlüssel genannt. Bei den in meinem Bereich festgestellten Fahrzeugen waren nie die Scheiben eingeschlagen, das bedeutet n…

  • Zitat von PeterR: „Ich finde es schon beklemmend, das man jeden Verbrecherschei... im Internet ... bekommt. “ Das geht auch billiger. Ein "Überdrehwerkzeug" bekommst du in jedem Baumarkt für 2,50 Euronen. Mehr verrate ich nicht Grüße Bernd

  • Zitat von PeterR: „Danke, Dein Wort in Gottes Ohr...... “ Keine Angst, @BernhardJ hat recht, hier (nochmals) der Bericht des Opfers. Grüße Bernd

  • Zitat von marwin220: „Fahrzeuge werden heutzutage zerstörungsfrei geöffnet. “ Das ist nur zum Teil richtig. Fahrzeuge werden auch zerstörungsfrei geöffnet, viele "Kfz-Umverteiler" sparen sich aber die Ausgaben für "Spezialwerkzeug" aus dem Netz und wenden diese Methode an. Viele Autos, die in meinem Bereich sichergestellt werden, haben Löcher in den Türen. Grüße Bernd

  • Zitat von berme: „Anscheinend ist der Yeti doch beliebt, meinen habe ich vorhin 11:30 Uhr als gestohlen gemeldet. “ Ach du Schei.. Zum Glück nimmst du es nicht ganz so tragisch, hoffentlich klappt es mit der Versicherung zu deiner Zufriedenheit. Ich drücke dir die Daumen, halte uns bitte auf dem Laufenden! Grüße Bernd

  • Zitat von TyskElch: „Überwiegender Tenor: nichts anzeigen, hierbei wird der Interessent schon auf die Sicherung aufmerksam, kann Spezialwerkzeug mitbringen oder gleich aufladen. Wir haben darauf verzichtet den beiliegenden Warnaufkleber anzubringen. “ Ich hab mein Wohnmobil zusätzlich gesichert und auch einen entsprechenden Warnaufkleber angebracht. Das ist eine wirksame Abschreckung weil der Mehraufwand für den potentiellen Dieb Zeit kostet und die hat er nicht! Zitat von TyskElch: „Bisher ware…

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.