Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-14 von insgesamt 14.

Sponsoren



Umfrage

Wieviel km fahrt Ihr täglich...

Insgesamt 29 Stimmen

Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

Sponsoren



  • Fahrverbote in Planung

    chris_750 - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Mittlerweile hat die EU ja auch schon andere Quellen ausgemacht: die Rindviecher... Die duerfen auch nicht mehr draussen in die Luft pupsen, weils ja gefaehrlich is.... Von wegen freilandhaltung... ist umweltschaedlich, Jungs!!!

  • Fahrverbote in Planung

    chris_750 - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Zitat von Driver1: „Also "Sicher" ist ja zur Zeit wohl gar nichts “ Hmmm, naja, Elektro dürfte ziemlich sicher sein zur Zeit.. Bis sie da auch was finden, wenn der Strom ausm Kohlekraftwerk kommt oder von nem Atommeiler...

  • Fahrverbote in Planung

    chris_750 - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Leider gibts dieses Video nur bei Facebook, zumindest hab ichs nirgends anders gefunden: facebook.com/quer/videos/10154035527835728/ zum Thema Schiffe und Schadstoffausstoss.... da sind die Autos nur pillepalle...

  • Fahrverbote in Planung

    chris_750 - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Ihr beharkt Euch ja ganz schoen hier.... Meine bescheidene Meinung zu dem Thema: - die Technik hat sich in den letzten Jahren stetig verbessert. Von Null Einstufung auf Euro6 xyz mittlerweile. Und sie wird sich weiter verbessern. Und wir werden strengere Umweltzonen (= Fahrverbote) kriegen. Sprich: ältere (Euro5 und darunter) werden irgendwann nicht mehr in Städte dürfen, irgendwann wirds auch Euro6 treffen, weils dann schon 7 oder 8 auch gibt. -> Umweltzonen umgehen wirds auch immer geben, Ausn…

  • Fahrverbote in Planung

    chris_750 - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Zitat von Käfer62: „ Kannst du Beispiele aufzeigen? Lt. FAZ gibt es keine, es soll in 5 Städten getestet werden, in Bonn, Essen, Herrenberg (Baden-Württemberg), Reutlingen und Mannheim. Grüße Bernd “ de.wikipedia.org/wiki/Kostenfreier_Nahverkehr

  • Fahrverbote in Planung

    chris_750 - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    nachdem ich mitten in der Altstadt wohne und 40km einfach in die Arbeit auf einer Strecke wo kein Bus oder Zug(!) fährt, gibts da garantiert ne Ausnahmegenehmigung. Ist halt wieder ein Papierkram und ne Rennerei.

  • Fahrverbote in Planung

    chris_750 - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Zitat von row-dy: „Zitat von chris_750: „Ansonsten: Man kann nicht (von der Politik her) jahrzehntelang den Individualverkehr als Allheilmittel preisen und lobhudeln, den Bürgern alle möglichen Anreize dafür bieten und dann knall auf Fall zurückrudern und sagen: Sorry Jungs, aber nu is alles anders. “ Oh, da hat es Anreize gegeben, welche denn, verrate doch mal. Ich war ungefähr 40 Jahre Pendler (gut 60 km eine Strecke) aber Anreize gab es da keine. “ Nun, das geht los mit der geringeren Steuer …

  • Fahrverbote in Planung

    chris_750 - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Zitat von row-dy: „Das geht schon bei der angeblich geringeren Steuer für Dieselkraftstoff los. Zum Ausgleich ist die KFZ-Steuer für Diesel-PKW höher. “ Naja, die ist ja nicht "angeblich" geringer, sondern ganz bestimmt. Und der Ansatz war und ist, die Transportkosten für Güter niedriger zu halten. Die höhere KfZ-Steuer wurde eingeführt, um eine gewisse finanzielle Gerechtigkeit zu wahren. [Quelle: zurecht.de/steuerrecht/kfz-steuer/diesel-benzin/] Zitat von row-dy: „Ohne die enorme Steuersumme a…

  • Fahrverbote in Planung

    chris_750 - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Zitat von row-dy: „@chris_750, worin liegt denn bei geringeren Transportkosten ein Anreiz für den Individualverkehr. Du solltest nicht alles durcheinanderschmeißen. “ Naja, ich seh da schon einen Zusammenhang, wenn der vielleicht auch nicht gleich so offensichtlich ist. Fakt ist: das Auto ist der Deutschen liebstes Kind. Transportkosten tun erstmal der Wirtschaft gut, auch und gerade der Autoindustrie (wie ich weiter oben schon mal geschrieben hab: die haben ganze Lager auf der Strasse!). Kann s…

  • Fahrverbote in Planung

    chris_750 - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Zitat von otto36: „[....] Das Problem ist das die Städte im Verkehr ersticken und dafür braucht es Lösungen. Otto “ Genau deswegen Öffi fördern und autonomes Fahren. Was anderes seh ich nicht auf der Ziellinie... Ergänzung: Städte = begrenzter Raum = Individualverkehr kann nicht wachsen = Infrastruktur verbessern (was mangels Raum nur mit Öffi geht) Ländlicher Raum = mehr Raum, aber: Arbeitsplätze sind in der Stadt = Problem siehe Stadt Ländlicher Raum = mehr Raum, aber: keine Arbeitsplätze = Fi…

  • Fahrverbote in Planung

    chris_750 - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Will ich Euch - der Diskussion nicht vorenthalten: Verkehrswissenschaftler erklärt kostenlosen Nahverkehr [Spiegel Online] Auch ein Denkansatz. Wenn auch für mich nicht so prickelnd, da wir Autofahrer zahlen würden.

  • Fahrverbote in Planung

    chris_750 - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Zitat von lillesael: „Zitat von row-dy: „Da hat aber mehr der "brutale" Rückbau der Parkplätze, die horenden Parkgebühren und die massiven Einschränkungen der Fahrbahnen als die (jetzt nicht mehr) kostenlosen Busfahrten zur Verringerung der KFZ-Verkehrs geführt. “ Tja, die Politiker die das durchgezogen haben stellen jetzt fest und beklagen, dass die Innenstadtverödung rasant fortschreitet. Richtungsweisende Politik sollte man bis zum Ende denken und nicht nur in partiellen Abschnitten. Sonst ko…

  • Fahrverbote in Planung

    chris_750 - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Zitat von blacky-eti: „Außer Klamotten, Fressbuden, Brillen und Handys gibt es in den Innenstädte schon fast nicht anderes mehr. [...] “ Du hast die unsäglichen Industrie-Bäckereien/Cafes vergessen, die uns mit ihren von China importierten Teiglingen und Tiefkühl-Torten glücklich machen!

  • Fahrverbote in Planung

    chris_750 - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Grade gelesen: Die Rennleitung ist gegen Fahrverbote, weil sie die garnicht kontrollieren könne... [siehe hier: spiegel.de/auto/aktuell/abgass…trollieren-a-1194057.html]

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.