Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Sponsoren



Umfrage

Wieviel km fahrt Ihr täglich...

Insgesamt 29 Stimmen

Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

Sponsoren



  • Ein grobstolliger sogenannter AT-Reifen wird auch für eine ordentliche Geräuschkulisse sorgen. Da muss die Musik aber richtig laut sein. Viel Spaß damit.

  • Falls die Achsvermessung zeigte, daß die Spur i.O. war, dann bliebe noch die Möglichkeit, daß mit den Bremsen etwas nicht stimmt. Schon mal daran gedacht? Wenn eine der beiden rechten Bremssättel vorne/hinten vielleicht falsch montiert wurde, dann könnte bei manchen Fahrbedingungen/Neigung des Fahrzeugs auch so ein Effekt auftreten. Andere Möglichkeit: Hast Du vielleicht andere Felgen als die der Serienfelgen verbaut, die vielleicht auf einen Bremssattel drücken könnte?

  • Das ist doch mal ein echter Lichtblick, daß sich jemand mal systematisch um die Fehlersuche kümmert, anstatt immer nur wild irgendwelche Teile auszutauschen, die ein Kunde möglicherweise noch blechen soll.

  • Bei einem anderen Hersteller gab's auch mal ein Problem mit Rost. Da waren es verkeimte Tauchbäder. Das kam wohl durch Unerfahrenheit mit Wasserlacken. Bei den lösungsmittelhaltigen Lacken gab's so etwas nicht. Da mein Yeti von 2010 kein Rost hat, gehe ich davon aus, daß nur bestimmte Herstellungschargen von irgendeinem Problem, was auch immer, betroffen waren. In USA wäre man damit bestimmt gaaaaanz anders umgegangen.

  • Klassiker-Steuerkette

    Silver Y - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Einfach mal ein bischen auf den Ölstand achten...

  • Testberichte unserer YETI's

    Silver Y - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Wenn das Video erst kürzlich veröffentlicht wurde ... besteht da etwa Hoffnung, daß Skoda das Chinamodell nach Europa bringt??? Das wäre ja mal ne super gute Nachricht. Denn dieser Karoq verursacht bei mir nur Augenschmerzen.

  • Klassiker-Steuerkette

    Silver Y - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Dann senk doch einfach den Ölstand auf Minimum ab. Wenn dann immernoch alles OK ist, passt es noch mit der Kette. Bei meinem habe ich aber derzeit keine Lust auf die Action. Und solange es beim Start keine Geräusche gibt, ist für mich am Auto derzeit alles gut. Ich vermute, irgendwie hängt generell das Problem auch mit dem Kettenspanner und mit dessen Vorspannung beim Start zusammen.

  • Klassiker-Steuerkette

    Silver Y - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Zumindest bei meinem 1,2er stimmt das so nicht. Das ist nicht nur so ein tickern. Ich kenne das Geräusch einer nicht richtig gespannten Steuerkette aus früherer Zeit. Wie geschrieben, Öl wieder auf Max eingestellt, dann ist's wieder ruhig beim Start.

  • Klassiker-Steuerkette

    Silver Y - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Vielleicht ein Tipp: ich habe mit meinem 1,2er die Beobachtung gemacht, daß sich die Kette immer dann beim Start etwas meldet, wenn der Ölstand auf 1/2 voll gesunken ist. Ölstand wieder auf Maximum am Peilstab eingestellt und schon ist wieder Ruhe. Daher gehe ich davon aus, daß der Ölstand etwas zu tun hat mit der Kettenvorspannung des Kettenspanners beim Start.

  • Das klingt wohl leider nach irgendeinem versteckten Fehler, wäre was für die Autodoktoren (falls das nicht nur eine TV-Soap ist). Vom Kabelbruch irgendwo, Sensor-Defekt, Wackelkontakt irgendwo, bis kalte Lötstelle in einem der Steuergeräte ist da alles möglich. Helfen würde wohl, bei jedem Verdacht versuchsweise gegen ein Austauschteil mal auszuprobieren. Per Try-and-Error-Ausschlussverfahren eben. Falls Du noch irgendwelche andere technische Änderungen vorgenommen hättest, mit evtlen möglichen …

  • Fahrverbote in Planung

    Silver Y - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Diese 'ordnungsgemässe Betriebserlaubnis' ist tatsächlich noch ein rechtliches Problem. Da es in D fast schon zur Regel geworden ist, daß die Politik die Rechtmäßigkeit ihrer Gesetze im Nachgang durch Gerichte überprüfen und korrigieren lässt, bin ich mal auf die zukünftigen Gerichtsurteile in dieser Sache gespannt. Eine fast unmenschliche gesellschaftspolitische Verantwortung, die man diesen armen Richtern da aufdrückt.

  • Eine sinnvolle Diebstahlsicherung sollte meiner Meinung nach möglichst von aussen schon leicht erkennbar sein, daß sich ein Diebstahlversuch aufwendig gestalten würde.

  • Zitat von TDI-Driver: „Wenn die mit Abschleppdienst, Kran kommen ist er trotzdem weg.“ Ich schätze mal, daß die wenigsten Diebe so gut ausgerüstet sind. Und wenn, dann wird ein solch aufwendiges Equipment wohl eher für richtig hochpreisiges genutzt.

  • Zitat von berme: „Ja ich bereue die Entscheidung einen Benziner genommen zu haben nicht. “ Glückwunsch zu Deinem Benziner. Die laufen einfach sehr angenehm leise. Jetzt aber gleich noch ne Lenkradkralle zur Abschreckung kaufen. Denn Zeit haben Diebe nicht.

  • Zitat von chris_750: „ na, eben nicht jeden x-beliebigen. Wegen dem doppelten Ladeboden. Alle Träger, die hinten eine Querstange haben, fallen deswegen schon mal aus. “ Es kommt vielleicht auf die Bauhöhe des Radvorderbaus an, bei ausgebauten Vorderrad. Das Dach des Yetis hat ja schon eine beachtliche Bauhöhe. Am Endes kommt's auf einen Versuch an, ob's doch noch geht. Bei meinen Rädern sind eigentlich immer nur die Sättel, die am höchsten bauen. Aber selbst das geht sogar ohne Sattelstützenabse…

  • Alternative zum YETI

    Silver Y - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Der Kia Soul ist eben richtig kastig und alles andere als windschlüpfrig. Der steht im Wind wie ein Brett quer zur Fahrtrichtung. Dementsprechend dürfte auch der Spritverbrauch bei Höchstgeschwindigkeit ausfallen.

  • Eigentlich kannst Du jeden x-beliebigen Innenträger zum Befestigen des Rades an der Radgabel verwenden. Denn damit einfach so loszufahren kannst Du aus meiner Sicht ohnehin vergessen. Denn bei engen Kurvenfahrten würde ohne zusätzliches seitliches sichern mit Gurten die Gabel früher oder später brechen oder zumindest Schaden nehmen. Auch im Falle eines Unfalls wäre es ziemlich gefährlich, wenn Dir das Rad dann um die Ohren fliegen würde.

  • Toyota's "Yeti"

    Silver Y - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Hammer-Gerät, das wäre doch ein super Ersatz für den Yeti. Das wäre fast so was wie ein kleiner Hummer für den Otto-Normal-Bürger. Wenn's den noch als Schalter gäbe mit ner nicht zu großen Maschine ...

  • Zitat von BernhardJ: „Es ist ja typisch, dass heutzutage praktische Dinger als "peinlich" oder "unschön" bezeichnet werden. Schön, hipp, sportlich und cool sind dagegen fast nur Sachen, die man von der Praktikabilität ruhig in die Tonne kloppen kann. Diese langen Schmutzfänger sind vor allem beim Anhänger-Betrieb jenseits befestigter Straßen absolut empfehlenswert. Wie dabei jemand von außen die Erscheinung meines Autos bewertet, geht mir geschmeidig und im breiten Bogen am A.... vorbei.“ Diese …

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.