Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 22.

Sponsoren



Umfrage

Wieviel km fahrt Ihr täglich...

Insgesamt 29 Stimmen

Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

Sponsoren



  • Fahrverbote in Planung

    YETI_in_red - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Ich hoffe mal, dass diejenigen - die das ggf. durchsetzen werden - sehr oft einen Handwerker brauchen. Wenn ein Kunde dann anruft, wird es dann heißen: "Wo befindet sich das Objekt? - Tut uns leid, aber dorthin dürfen wir mit unseren Fahrzeugen nicht fahren." Was wird denn (falls das doch irgendwann kommt) mit den Taxis (in Berlin gibt es ca. 8.000 Taxis) - m. E. sind das vorrangig Dieselfahrzeuge.

  • Fahrverbote in Planung

    YETI_in_red - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Zitat von marwin220: „Für NAW, KTW, Polizei, Feuerwehr, Busse und dergleichen wird es eh Ausnahmeregelungen geben. “ du hast die Staatskarossen und Stadtkustschen vergessen - auch die Gesetzgeber selbst schließen sich siche raus.

  • Fahrverbote in Planung

    YETI_in_red - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Zitat von Kajo: „Das Problem der Feinstaubbelastung in unseren Innenstädten ist ja nun schon ein wenig länger bekannt und zum Einrichten einer "Verbotszone" wird es sicherlich Ausnahmegenehmigungen geben. “ Den Politikern ist das scheinbar neu, wenn keine Neuwagen mit EURO 5 mehr zugelassen werden würden, hätten viele Hersteller schon längst Autos hergestellt, die der EURO 6 genügen. Wie pervers ist denn das: Autos (auch Diesel) mit EURO 5 zum Verkauf und den Straßenverkehr zulassen und dann daf…

  • Fahrverbote in Planung

    YETI_in_red - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Zitat von Kajo: „Ob und in welchem Umfang hierzu Kosten erhoben werden vermag ich nicht zu sagen und falls diese für Handwerksbetriebe und Zulieferer anfallen, müssen die auch in der Kalkulation aufgenommen werden. “ Logisch - das kennen wir ja alle: Der Bürger (Verbraucher) zahlt für die Untätigkeit der Poltiker.

  • Fahrverbote in Planung

    YETI_in_red - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Zitat von eyebear: „Äh... was ich lustig finde, ist das ihr immer von den Autos redet, aber es geht um die Luft die wir atmen. “ ... und deshalb fährst du Auto? skoda-suv-forum.de/forum/index…6421a9cd5b5c50806733054da

  • Fahrverbote in Planung

    YETI_in_red - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Zitat von Kajo: „Möglicherweise auf einem niedrigen Niveau bei dem ein oder anderen Mitmenschen. “ Ich finde das sehr niveauvoll wenn jemand auf meine Provokation mit einer doppelten Ambiguität reagiert. skoda-suv-forum.de/forum/index…6421a9cd5b5c50806733054da

  • Fahrverbote in Planung

    YETI_in_red - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Zitat von Quaxx: „Da aber hier wahrscheinlich, wie bei den geplanten Fahrverboten, jede Kommune ihr eigenes Süppchen kochen muß, wird es in einem Chaos enden. Das müsste dann schon mal einer auf Bundesebene in die Hand nehmen, aber der macht ja lieber PKW-Maut. “ --> "Mittelalterliche Kleinstaaterei" - so stielt sich das DobRind(t) aus der Verantwortung - wie immer, leider.

  • Fahrverbote in Planung

    YETI_in_red - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Zitat von tueddelkram: „In NRW werden demnächst die Kommunen entscheiden dürfen/müssen “ Das wird den Tourismus sicher nicht fördern. Tourismus braucht diese Region aber auch nicht.

  • Fahrverbote in Planung

    YETI_in_red - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Zitat von Driver1: „Und wie kommen die Einsatzkräfte in die Stadt? “ Genauso wie die Gewebetreibenden (z. B. Taxifahrer, private Fahrdienste, Pflegedienste und Handwerker). Hätte die Politik die Hersteller etwas unter Druck gesetzt, wäre das alles kein Problem. Aber jetzt nur die Kleinen bezahlen lassen, das ist typisch "Soziale Marktwirtschaft".

  • Fahrverbote in Planung

    YETI_in_red - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Zitat von happyway: „Wir wohnen außerhalb einer Umweltzone, aber arbeiten innerhalb dieser. “ Zitat von Quaxx: „Das ist einfach. Du fährst mit dem Yeti zum nächsten Bahnhof oder Busbahnhof und fährst von da mit Öffis zur Arbeit. Das nennt man P+R. Das mache ich schon seit 15 Jahren so. “ Zitat von CEHorst: „Ich müsste erst 15 km zum Bahnhof fahren. Vielleicht kann ich dann mit nem Bus zurück zur Arbeit. Aber Abends muss ich definitiv mit einem Taxi wieder zum Auto. “ Zitat von Quaxx: „15km kann …

  • Fahrverbote in Planung

    YETI_in_red - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Zitat von WETMAN: „der die Sinnhaftigkeit von Umweltzonen auf Basis von Langzeitmessungen stark in Frage stellt. “ Das ist nicht neu - teilweise ist richten die Umweltzonen m. E. sogargrößeren Schaden an. Wer in z. B. in Berlin aufgrund der Umweltzone nicht durch die Stadt fahrendarf (und nicht in die Stadt muss), der fährt um die Stadt herum. Dadurcherhöht sich logischerweise die Fahrstrecke erheblich - somit auch der Kraftstoffverbrauchund der Ausstoß von Feinstaub. Es findet also lediglich ei…

  • Fahrverbote in Planung

    YETI_in_red - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Zitat von JoChiem: „Gestern im TV (nicht überprüft): 15% der jährlichen Feinstaubbelastung wird an Silvester in die Luft geblasen! “ Nun sei mal nicht so pingelig - der Kraftfahrer "zahlt" auch dafür.

  • Fahrverbote in Planung

    YETI_in_red - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Soeben im Radio (RTL) gehört: Die grüne blonde Klimasenatorin in Berlin habe einen Gesetzesentwurf eingebracht, wonach auch die bereits mit AdBlue ausgestatteten Dieselfahrzeuge aus Berlin verbannt werden sollen, da die Schadstoffwerte auch bei diesen Fahrzeugen um das 5-fache höher liegen als in die Prospekten angegeben. Das würde dann auch unseren Zweitwagen betreffen - nicht nur unsere Transporter.

  • Fahrverbote in Planung

    YETI_in_red - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Zitat von berme: „Alles nur Säbelgerassel, und wenig Chancen gegen die Lobbyisten. “ Das mag sein - aber wenn die eigene Existenz dran hängt - man damit sein Brot verdient (und das der Mitarbeiter auch), kommt man schon ins Grübeln.

  • Fahrverbote in Planung

    YETI_in_red - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Zitat von schrauberass: „...hätte man sich schon von der grünen Plakette nicht täuschen lassen dürfen...... “ Schlaumeier skoda-suv-forum.de/forum/index…6421a9cd5b5c50806733054da --> Firmen kaufen auch alle 2 Jahre neue Transporter - der Kunde zahlt ja die Fahrzeugpreise immer schön mit. Aber selbst vor 2 Jahren gab es keine anderen Transorter, die entsprechende Lasten bewegen können.

  • Fahrverbote in Planung

    YETI_in_red - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Zitat von schrauberass: „...hätte man sich schon von der grünen Plakette nicht täuschen lassen dürfen...... “ Zitat von schrauberass: „Auch vor 2 Jahren gab es den Sprinter mit Benzin und Erdgas...... “ ... nun frage ich mich, warum du einen YETI-Greenline-Diesel fährst - und keinen Benziner oder Erdgaser? Hast du dich vom Begriff Greenline blenden/täuschen lassen. skoda-suv-forum.de/forum/index…6421a9cd5b5c50806733054da Übrigens ist der Sprinter etwas anders als der T5 (vergleiche Äpfel mir Bir…

  • Fahrverbote in Planung

    YETI_in_red - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Zitat von schrauberass: „Ich kenne mehrere Kleinunternehmer in Hannover für die es ein ganz schöner Rucksack war einen neuen Firmenwagen zu beschaffen. “ Mein lieber schrauberass – du solltest nicht davon ausgehen, dass jeder Bürger in Bezug auf Autos den gleichen Wissenstand hat wie du – der sich den ganzen Tag (auch beruflich) damit beschäftigt. Bisher war ich (blauäugig) davon ausgegangen, dass ich in einem Autohaus ordentlich beraten werde und die Fahrzeuge, die ich erwerbe auch ein durchsch…

  • Fahrverbote in Planung

    YETI_in_red - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Zitat von BernhardJ: „Indem man sich die Einführungsdaten der Euro-Normen anschaut “ Hat nicht auch ein Autoverläufer 'ne verdammte Hinweispflicht. skoda-suv-forum.de/forum/index…6421a9cd5b5c50806733054da

  • Fahrverbote in Planung

    YETI_in_red - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Zitat von floflo: „Ich selbst bin ein Freund der Kreisverkehre und bin der Meinung, dass sie meist am besten zur Flüssigkeit des Verkehrs beitragen. Verallgemeinern kann man das jedoch nicht. Es kommt immer auf die örtliche Situation an. So haben z,B. die Niederländer in den letzten 15 Jahre sehr viele Kreuzungen zu Kreisverkehren umgebaut, sind dabei für mein Empfinden aber häufig über das Ziel hinausgeschossen, indem man auch dort Kreisverkehre gebaut hat, wo die Querstraßen nur sehr schwach f…

  • Fahrverbote in Planung

    YETI_in_red - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Zitat von Privatier: „erledigt sich das Thema der "schlechten Luft" in Stuttgart in 3 Generationen automatisch. “ Da ich öfter in Stuttgart bin, stört mich auf der Königstraße - die Stuttgarter Flaniermeile + autofreie Gehwegzone - der dauernde Gully-Gestank. An anderen Stellen scheinen die Autos den Gully-Gestank zu überduften. skoda-suv-forum.de/forum/index…6421a9cd5b5c50806733054da

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.