Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 129.

Sponsoren



Umfrage

Wieviel km fahrt Ihr täglich...

Insgesamt 30 Stimmen

Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

Sponsoren



  • Alternative zum YETI

    Sep12 - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Allerdings gilt der Preis nur bei Inzahlungnahme, und das darf kein Porsche, Audi, Seat, Skoda sein.

  • Alternative zum YETI

    Sep12 - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Was mich bei VW stört, sind nicht frei wählbare Ausstattungen - wenn man beim Comfortline die [lexicon]GRA[/lexicon] will, muß man auch das Lederlenkrad mitkaufen. Das hat sicher technische Gründe, oder?

  • Alternative zum YETI

    Sep12 - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Bergler: „oder er ist nur 3Türig“ Bergler, der Caddy hat immer 5 Türen, 2 normale, 2 Schiebetüren und eine Heckklappe. Hinten kannst Du Flügeltüren wählen, dann hast Du insgesammt 6. Und 140 PS mit 4Motion und [lexicon]DSG[/lexicon] gibt es auch. Aber vielleicht nicht in der Schweiz? Den Allrad-Caddy hat VW meiner Erinnerung nach auf Anforderung der Schweizer Post realisiert, das ist aber schon ein paar Jahre her.

  • Alternative zum YETI

    Sep12 - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Ich habe mir den neuen Quashqai angeschaut, jagut, ein bißchen aufgehübscht, aber nichts wirklich neues, bißchen breiter, bißchen flacher als der Alte. Allerdings sind die Wunsch-Ausstattungen beschränkt, bei den nicht so teuren Linien gibt es kein Glasdach, und bei den teuren muß man das Glasdach nehmen, nur leider kann man es nicht öffnen - sowas will ich nicht und somit fällt der Quashqai raus aus der Wahl der möglichen Alternativen. Und wenn der zehnmal mehr elektronische Helfer hat ... wird…

  • Alternative zum YETI

    Sep12 - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Mit der Kanone kommst Du aber nicht übern TÜV - gefährliche Fahrzeugteile außen ...

  • Alternative zum YETI

    Sep12 - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von BernhardJ: „Meine Meinung zum Qashqai: Wenn schon einen Renault, dann am besten wohl tatsächlich einen japanischen“ Kommt der nicht aus England?

  • Alternative zum YETI

    Sep12 - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Naja, fast drei Jahre alt und nicht mal 12000km .... mir sieht der GLK einfach zu barock aus.

  • Alternative zum YETI

    Sep12 - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von delvos: „Selbst als Dritt- und Freizeitauto ist das ein absolutes Unding“ Der Niva ist ein Geländewagen, kein SUV. Das ist ursprüngliches Fahren ohne elektronischen Schnick-Schnack, mit einem lauten 1600ccm-Motor und knapp 80PS und gefühlt ähnlichem Drehmoment. Die ganze Kiste ist laut und dröhnt, und man sitzt wie auf ner Jaffa-Kiste. Die simple Technik ist aus den 70ern, immerhin schon Scheibenbremsen vorn ... und robust, jedenfalls die Teile, die nicht rosten können. Für die Straße …

  • Alternative zum YETI

    Sep12 - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Elmo: „Vom Design her liegen die Italiener jedenfalls meilenweit vor VW.“ Das stimmt absolut, allerdings scheint das Design von FIAT überwiegend nicht aus Italien zu stammen - jedenfalls für meinen Geschmack!

  • Alternative zum YETI

    Sep12 - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Falls man etwas mehr ausgeben mag, darf man auch mal ins Gelände: G 500 4x4² ... gesehen hier: spiegel.de/auto/fahrberichte/m…nzen-kennt-a-1019682.html

  • Alternative zum YETI

    Sep12 - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Ja so'n Bulli hat was, da muß man nicht lange überlegen wie man was reinkriegt. Aber als Multivan und Neuwagen kostet der einfach einen Haufen Geld, wenn ich im Konfigurator die 60k€ überschreite (und das geht schnell, und es ist noch nicht alles schöne angeklickt), breche ich immer ab. Und es ist ein anderes Fahren, mit unserem T4 war das immer gemütliches Cruisen, den Yeti kann man ja bei Bedarf auch mal um die Ecken scheuchen.

  • Alternative zum YETI

    Sep12 - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Den T3 gibts nur nicht mit halbwegs akzeptabler Motorisierung - aus heutiger Sicht. Total überforderte Diesel (wenn man nicht auf 1,9TDI umbauen wollte) oder saufende Benziner. Einzig der 2 Liter Boxer mit 112 PS geht ein bißchen zügig, schon in der KAT-Version mit 95 PS ist der Spaß dahin ... aber rechteckig-praktisch ist er, der T3. Und rosten tat der auch gerne, aber das gabs ja beim T4 auch noch. Auf jeden Fall ist der T3 ein Schrauber-Auto, da kann man noch fast alles selbst machen wenn man…

  • Alternative zum YETI

    Sep12 - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Beim Blättern im Web habe ich mit Erstaunen festgestellt, daß es bei Nissan/Renault die Kombination 4x4 und Automatikgetriebe nicht mehr gibt - da gibt es dann für mich nur noch wenige Fahrzeuge, die bequem in mein Budget passen - die Auswahl ist eh nicht so groß gewesen.

  • Alternative zum YETI

    Sep12 - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Genau, und auch Hand ab von Faserati, Famborghini und Fancia!

  • Alternative zum YETI

    Sep12 - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Gibt's denn Erkenntnisse ob und wann es wird?

  • Alternative zum YETI

    Sep12 - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von berme: „Der neue Tucson ist aber eigentlich genauso groß wie der neue Sportage“ Das könnte daran liegen daß beide die gleiche Plattform verwenden. Manko beim aktuellen Sportage: mit AWD und Automatik-Getriebe wiegt er fast 1800kg (Herstellerangabe), das wirkt sich auf Durst und Dynamik aus. Mal gucken ob der neue Sportage das besser kann.

  • Alternative zum YETI

    Sep12 - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Naja, da guck mal in den VW-Konfigurator ... ich kann mich noch an ein Detail beim Passat erinnern: abgedunkelte Fenster ab B-Säule nur mit Radio ...

  • Alternative zum YETI

    Sep12 - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von berme: „Wobei ich den X1 jetzt nicht so als Potenzverstärkerauto ansehe“ Nicht jeder potenzverstärkungs-bedürftige hat grenzenlose finanzielle Mittel zur Verfügung

  • Alternative zum YETI

    Sep12 - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Rolf: „bis an den Begrenzer (knapp 100)“ ... und das Limit außerhalb Autobahnen und Kraftfahrtstraßen ist übrigens 60 km/h ab 7,5t ...

  • Alternative zum YETI

    Sep12 - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Der Caddy Alltrack kostet mit 110kw und 4MOTION 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe Listenpreis schon über 36.000 € ... und die kleinen Extras werden wohl auch noch mal 8.000 € kosten ... ich konfigurier' mal ... so, wenn er so ähnlich in der Ausstattung sein soll wie mein Yeti bin ich dann bei 45.782,87 €.

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.