Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 212.

Sponsoren



Umfrage

Eure Meinung zum Panoramadach

Insgesamt 22 Stimmen
  1.  
    Hatte/habe es - und bin zufrieden (11) 50%
  2.  
    Hatte/habe es - und bin unzufrieden (1) 5%
  3.  
    Nie wieder - nur Ärger damit (1) 5%
  4.  
    Immer wieder - nie Ärger gehabt (1) 5%
  5.  
    Beim nächsten Autokauf JA (9) 41%
  6.  
    Beim nächsten Autokauf NEIN (9) 41%

Sponsoren



  • Zitat von Herne: „Und ich empfehle Einschreiben mit Rückschein. “ Keine Abholung - keine Zustellung.

  • Zitat von floflo: „Teilweise Seat deshalb, weil einige Fahrzeuge vom KBA typgenehmigt wurden. Das gilt für den streitgegenständlichen Seat Alhambra, der in Wahrheit ein VW Sharan ist, sowie für den Seat Exeo, der ein umbenannter Audi A 4 älteren Kalibers ist. “ Danke für die Aufklärung. Dann scheint Skoda ja tatsächlich "Außen vor" zu sein, zumindest nach der Auffassung der genannten Gerichte. Hoffen wir mal, dass nicht der Brexit dazu benutzt wird veränderte Gesetze zu unseren Ungunsten zu erla…

  • "Auf diese Rechtsscheinwirkung kann sich der Antragsteller indes nicht mehr berufen. Das Kraftfahrt-Bundesamt hat festgestellt, dass diverse Fahrzeugtypen, die von den Herstellern Volkswagen, Audi, Seat und Skoda mit Motoraggregaten des Typs EA 189 hergestellt und vertrieben wurden, die im Hinblick auf ihre Stickoxid-Emissionen infolge des Einbaus von unzulässigen Abschalteinrichtungen im Sinne von 7 8 9 - 6 - - 7 - Art. 5 Abs. 2 der Richtlinie 2007/46 EG nicht den den Fahrzeugen zugrundeliegend…

  • Zitat von berme: „100 € Mehrkosten im Jahr gegenüber billigen Diesel spielen keine Rolle. “ Darum geht es nicht. Ein Dieselmotor, auch ein moderner, muss meiner Meinung nach normalen Diesel abkönnen - solange er nicht verunreinigt ist. Auch wenn manche meinen dass ich in der Vergangenheit lebe, ich habe mit meinen Dieseln seit 1980 hohe Laufleistungen ohne Reparaturen und ohne irgendwelche Zusätze erreicht. Davor mit Benzinern auch. Es ist nur meine Meinung, jeder kann das halten wie er möchte. …

  • Zitat von SQ5: „Meine Thermitop C macht mit Standartdiesel irgendwann Fehlstarts. 2 Tankfüllungen hintereinander und der Flammabbruch fängt an....... “ Du hast sie mit Ultimate zu doll verwöhnt. Ich fahre nur den Dieselkraftstoff, der gerade am günstigsten ist und weder der Yeti noch die Webasto hat bisher Probleme gemacht - ich hoffe es bleibt auch so.

  • Danke, das habe ich bisher falsch verstanden. So wird mir einiges klarer. Aber hattest Du nicht mal geschrieben, dass es Dir nicht bekannt ist, ob das KBA eventuell versucht, Einfluss auf den VCA dahingehend zu nehmen, dass auch der VCA eine entsprechende Nebenbestimmung erlässt? Das wäre dann doch wegen Fristablauf auch nicht mehr möglich.

  • Zitat von floflo: „Die Fahrzeuge sind mit einer wirksamen Typgenehmigung zugelassen worden und behalten diese auch. Denkbar ist allerdings, dass die Zuständigkeit von der VCA auf eine EU-Behörde übertragen wird. Das könnte im Falle von Skoda auch das KBA sein. Dann stellt sich die Frage, ob das KBA wie bei von ihm typgenehmigten Fahrzeugen die Typgenehmigung ändern oder gar zurücknehmen kann. Das ist prinzipiell möglich, allerdings nicht bezüglich der vom Abgasskandal betroffen Fahrzeuge, da die…

  • Zitat von berme: „Ich sehe da kein Problem, da die Typgenehmigung des Yetis stattfand als Großbritannien noch EU Land war. “ Das sehe ich genauso. Aber was ist, wenn dann das KBA die Änderungen vornehmen darf, die der VCA nicht vorgenommen hat?

  • Alternative zum YETI

    L040 - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von otto36: „Die werden bei Mobile mit 8-9000€ gehandelt. Also mit Reparatur ca. 7-8000€. 5000 finde ich auch sehr wenig. “ Was du mit "gehandelt" beschreibst, sind die Angebote, der Verkaufspreis kann/wird davon deutlich abweichen.

  • Zitat von rotax: „Da kommt in absehbarer Zeit das ZMS, die AGR und all die anderen typische VW-BUS-Mängel . Ein alter Bus ist eine teure Baustelle “ Wenn man das so sieht, ist auch der Yeti das falsche Fahrzeug.

  • Zitat von rotax: „Wer als Privatmann kauft sich denn einen 10 Jahre alten VW-Bus mit 165.000 km auf der Uhr ? “ Warum nicht - wenn der Preis stimmt.

  • Zitat von otto36: „Wenn beides nicht klappt werden die Aktionäre sich einen neuen Vorstand suchen. “ ....und der alte bekommt ein paar Millionen zusätzlich.

  • Zitat von floflo: „Theoretisch könnte ein Prüfer das natürlich übersehen, doch damit würde er sich selbst angreifbar machen. “ Von der DEKRA erhielt ich folgende Aussage: Wenn wir den Stecker einstecken, kommt automatisch der Hinweis, dass nicht der korrekte Softwarestand vorhanden ist.

  • Zitat von Kajo: „Zitat von Mark1972: „Bei der Terminplanung mit dem Skoda Händler wurde dann ganz klar gesagt, dass die dann auch das Update aufspielen werden, ob ich will oder nicht. Ohne Update würde ich das Auto nicht wieder bekommen. Das war die Aussage von zwei Händlern, es war nicht einfach eine Lösung ohne Update zu finden... “ Selten von solch einer Unverfrorenheit gehört. Wenn ich als Kunde kein Software-Update aufgespielt haben will, spielen die auch keins auf. Das hätte ich auf dem Au…

  • Alternative zum YETI

    L040 - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Ihr habt Sorgen..........

  • Alternative zum YETI

    L040 - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Moin, hat hier eigentlich schon mal jemand den Mitsubishi Outlander Plug-in Hybrid ins Spiel gebracht?

  • Alternative zum YETI

    L040 - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von rainer II: „Aber der Yeti mit 4x4 ist heute gerade das Richtige für mich ! “ Moin, da bin ich voll bei Dir, ................obwohl manchmal denke ich schon darüber nach, nicht wegen der Geländetauglichkeit, aber größer noch übersichtlicher, mehr Zuladung usw. Das man ein Auto nicht nur nach pragmatischen Gesichtspunkten kauft, sieht man ja auch an der Diskussion hier - finde ich aber gut. Wenn alle ein Auto als das ansehen, was es eigentlich ist, würde es viele Autos gar nicht geben.

  • Alternative zum YETI

    L040 - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von nate-nate: „Dann kam ein Mitsubishi Pajero zum Einsatz. Ich kenne die ganzen Vorteile, aber auch Problemchen der kurzen Fahrzeuge. Den Allrad konntest du nur im Stillstand zuschalten. Und max. 80 Km/h waren mit Allrad drin. Das ganze Auto hat sich bei enger Kurvenfahrt verspannt. Schnelle Fahrten auf der BAB waren angstbehaftet. Der hohe Schwerpunkt und die Reifen haben die Kiste fast abheben lassen. “ Moin Nate, da muss ich Dir widersprechen, aber nur hinsichtlich der Technik. Ich fuh…

  • Alternative zum YETI

    L040 - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von old man: „Hallöchen L040, der Kodiaq schlägt, auf Grund der Innenbreite, einen VW Passat Variant . Das Einzige was fehlt, ist eine ebene Ladefläche bei umgelegter Rückenlehne “ Moin, ich hatte den Kodiak Probe gefahren und auch den Kofferraum mit dem Zollstock "in Augenschein" genommen. Es mag ja auf Grund der Angaben groß wirken, aber mein im Yeti (bei herausgenommenen Sitzen) transportiertes "Gepäck" bestehend aus Werkzeug, -kisten, Zargesboxen, Koffern und allerlei losen Teilen paßt…

  • Alternative zum YETI

    L040 - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Privatier: „So - Ärger und Pech kannst Du mit jedem Hersteller haben ! Autos sind Massenprodukte und kommen eben nicht aus einer Manufaktur. “ Moin, genauso ist es, aber es ist ärgerlich, wenn man selbst betroffen ist. Ich habe an Opel nur gute Erinnerungen, allerdings nur v. 1966 bis 1979 und div. Oldtimer. von 1980 bis heute war und bin ich mit meinen Mitsubishis zufrieden. Auch der Yeti macht keinen Ärger - ich hoffe, es bleibt so.

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.