Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-9 von insgesamt 9.

Sponsoren



Umfrage

Eure Meinung zum Panoramadach

Insgesamt 22 Stimmen
  1.  
    Hatte/habe es - und bin zufrieden (11) 50%
  2.  
    Hatte/habe es - und bin unzufrieden (1) 5%
  3.  
    Nie wieder - nur Ärger damit (1) 5%
  4.  
    Immer wieder - nie Ärger gehabt (1) 5%
  5.  
    Beim nächsten Autokauf JA (9) 41%
  6.  
    Beim nächsten Autokauf NEIN (9) 41%

Sponsoren



  • Zitat von Walti: „So, morgen werde ich ihn wohl wieder bekommen. Anscheinend nur das AGR, was auszutauschen war, hat mich dann 1350,- gekostet. LAufleistung gesamt 170TKM, seit dem Update 12000 km weg. Beruhigend ist die Aussage, dass das neue Ventil 6 Jahre hält ... Ich würde ihn ungern abgeben, betrachte meinen Yeti aber als tickende Zeitbombe: wer kann denn schon sagen, wann das AGR das nächste Mal ausfällt?? “ Du hast zwei Jahre Garantie solang wird es sicher kostenlos sein das AGR zu tausch…

  • Zitat von Meister Lämpel: „Gestern trudelte hier die insgesamt dritte Erinnerung resp. Aufforderung ein, das Update durchführen zu lassen. Papier ist ja so geduldig .... “ Wer verschickt die Einladungen eigentlich? Bei TÜV würde mir gesagt wenn man bis Zeitpunkt x nicht umgerüstet hat wird die Zulassung vom Kennzeichen abgekratzt aber nen Zeitpunkt konnte mir keiner nennen. Ich glaub die wissen momentan selber nicht wie die Umrüstung ablaufen soll.

  • Ich hab den Yeti damals neu gekauft wenn mit der Annahme das alles mit den Auto stimmt. Gut der Rost an den Türen ist nicht schön aber das Auto fährt nach den Update kann's gar anderes aussehen und dann noch VW an den Ersatzteilen verdienen lassen die gezielt kaputt gemacht werden, dass ist pervers Ich werde mir kein deutsches Auto mehr vor die Tür stellen. Es dürfte ein Toyota Hybrid werden als nächstes Fahrzeug der CHR Sieht sehr geil aus.

  • K.a. auf wie viel Jahre das AGR ausgelegt ist bei mir läuft es seit 220TKM bis jetzt ohne Update ich fahre meist Langstrecke und so um die 105km/h mit Tempomat. Im Teillastbereich ist es offen beim Start nicht und ab ner bestimmten Geschwindigkeit auch nicht mehr bzw. Drehzahl. Angeblich hat der Tempomat auch Einfluss ist aber Hörensagen wenn ich mal Zeit habe werde ich mal nen Laptop anstöpseln und die Sache während der Fahrt auslesen. Falls du auf Nummer sicher gehen möchtest kann man das Vent…

  • Ich sehe das genauso mit den Drohungen nichts als warme Luft. Es sollte ab September keinen TÜV mehr geben, tja jeder Yeti bekommt einen TÜV der nicht umgerüstet ist das Update wird nicht geprüft. Solange keiner mit einer Spachtel vor meiner Garage steht und die Zulassung vom Yeti abkratzen möchte ist das Thema für mich uninteressant. Wenn es soweit ist denke ich über eine Update nach bzw. erst mal über andere Schritte aber bis dahin ist der Yeti ein Fahrzeug welches ordentlich zugelassen worden…

  • Ich bin auch tiefenentspannt neuer TÜV sogar direkt von der Zulassungsstellen weil ich mein Fahrwerk mit den Rädern eintragen musste. Dort hat es keinen interessiert ob das Auto ein Update hatte oder Ansonsten macht Skoda das auch geschickt und droht in den Briefen mit TÜV Entzug usw.. was viele Leute sicher in Panik versetzt ein Fahrzeug ohne TÜV auf deutschen Straßen diese Briefe müssten die mal in Italien, Polen, Griechenland usw... verschicken das Gelächter würde man bis in die Skoda-Zentral…

  • Wie läut das eigentlich ab kommt da die Polizei die Plakette abzukratzen oder wie funktioniert das alles. Briefe können die ja schreiben aber man muss ja auch dann tätig werden. Ich glaube nicht das man gegen VW gewinnen wird darum möchte ich so lange wie möglich mit meinen Auto ohne Update fahren danach gibt`s nen Plan B aber jeder Kilometer, den ich ohne Update fahren kann werde ich auch fahren. Mein Yeti hat 260TK ich habe letzten den Rußpartikelfilter auslesen lassen 0 Gramm Beladung und son…

  • Zitat von berme: „0 Gramm Beladung des DPF nach 260 Tkm? Ich kann es kaum glauben. “ Doch zwei mal nachgeschaut, in der Werkstatt konnte man das auch kaum glauben. Der Yeti wird täglich 140km mit Tempomat bei 110km/h ab und zu mit 120Km/h bewegt und das Öl wird jede 18TK gewechselt. Der Motor ist nicht verkehrt läuft wie ne eins aber wie gesagt das Update braucht er nicht unbedingt, darum warten bis nimmer geht der soll 600TK laufen so ist meine Erwartung an die Lebensdauer eines TDI Motors.

  • Kommt da ein Einschreiben von der Zulassungsstelle? Bis heute ist noch nichts gekommen keine hat sich auch beschwert oder war bei mir. Ich fahre momentan weiter Yeti hat 281000km rostet vor sich hin aber der Motor läuft wie ein Uhrwerk

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.