Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 104.

Sponsoren



Umfrage

Eure Meinung zum Panoramadach

Insgesamt 22 Stimmen
  1.  
    Hatte/habe es - und bin zufrieden (11) 50%
  2.  
    Hatte/habe es - und bin unzufrieden (1) 5%
  3.  
    Nie wieder - nur Ärger damit (1) 5%
  4.  
    Immer wieder - nie Ärger gehabt (1) 5%
  5.  
    Beim nächsten Autokauf JA (9) 41%
  6.  
    Beim nächsten Autokauf NEIN (9) 41%

Sponsoren



  • Motorheulen

    Fördegleiter - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Zitat von Weltfahrer: „ - Auch einen weiterer Programmierfehler der Motorsteuerung ist mir in der Vergangenheit aufgefallen: Wenn man ab 80km/h eine Vollbremsung macht (oder vollbeladen ab 50) und ausgekuppelt bremst, geht der Motor nicht auf 0, sondern auf 100 und heult sinnlos auf. “ Hallo Weltfahrer, danke für den Bericht! Speziell bei diesem Punkt würde ich eher von einem temporären Hardwarefehler ausgehen und die Möglichkeiten der Software nicht überschätzen. Ich denke da an ein klemmendes …

  • Hallo Ifb, bei mir sollte das Update bei der Inspektion gemacht werden und ich habe zunächst abgelehnt. Ich glaube, bis auf den Hinweis auf die Ersatzmobilität, die ich da sowieso schon genoss, hätte ich nicht viel gesehen... Grüße, Fõrdegleiter

  • Zitat von yamyam: „Hallo, ich hatte meinen Yeti kurz vor Weihnachten zur Inspektion und bin mir nicht ganz sicher ob nicht entgegen meines Auftrages das Update doch durchgeführt wurde. Kann ich das mit einem z.B. OBD2 Interface feststellen? Und wenn ja, wie? Habe noch kein entsprechendes Gerät und würde das evtl. zulegen, hatte schon länger mit dem Gedanken gespielt..... VG “ Ach ich interessiere mich hierfür. Ich habe schon eine Menge Daten per VCDS vor meinem ersten Werksattbesuch gesichert.

  • Siehe hier: tagesschau.de/wirtschaft/vw-skandal-133.html Zitat Anfang "Käufer aus Deutschland, die VW wegen des Dieselskandals verklagt haben, hatten bislang eher schlechte Karten. Nun gab erstmals ein Gericht einer Klage statt - zumindest in erster Instanz: VW soll den Kaufpreis für einen Wagen seiner Marke Skoda zurückzahlen. Von Katja Riedel, WDR Zum ersten Mal hat ein Landgericht - ausgerechnet im "VW-Land" Niedersachsen - im Zusammenhang mit dem Dieselskandal der Klage eines deutschen VW-Be…

  • Klar, das verstehe ich. Es geht um den positiven finanziellen Effekt dieses Urteils. In meiner Lage sehe ich den weiterhin hohen Nutz- und Spaßwert dieses Wagens und freue mich über den gesellschafts- und umweltrelevanten Effekt des gesamten Vorgangs. Eventuell läßt sich VAG doch noch außergerichtlich etwas mehr als Kompensation für alle direkten Kunden einfallen. Und wer weiß, wenn meiner 'mal ausfällt, würde ich mich erbötig zeigen, einen günstigen Gebrauchten umweltfreundlich zu verwerten. Ic…

  • Bitte locker bleiben.... Der wichtigste Wert für Euch dürfte immer noch der persönliche Gebrauchswert sein. (Ich habe nichts mit VAG zu tun und bin nur Kunde.) Ich wünsche Euch Kraft, die Abgründe der Gesellschaft zu ertragen. Die Maschinen sind nun einmal da, das Verschrotten wäre eine noch größere Umweltsauerei und gesellschaftliche Korrekturen sind eingeleitet. Ich fahre jetzt los. Mit meinem Yeti.... Ahhhh...

  • Alles im Lot...

    Fördegleiter - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Sehr richtig, yucson, bei mir war es genauso. Der Händler hat nur etwas verständnislos argumentiert und es schien, daß er die Hintergründe, die hier breit diskutiert werden, nicht so gewusst hat. Letztlich wollte er auch etwas Schriftliches haben (kurzer unverfänglicher Text auf dem Auftrag). Das kann ich verstehen, da auch bei Skoda auf ein Minimum an Qualität geachtet werden wird und er nicht in deren Bannstrahl geraten will, wenn er die "nötigen" Dinge beim Kunden nicht macht... Ich werde nur…

  • Hallo Rolf, die gleiche Literatur hatte ich auch im Kasten. Wir haben wohl sehr ähnliche Wagen. Ich hatte mir nicht die Mühe gemacht, jeden Satz zu lesen. Spätestens bei "...vor einigen Wochen..." war es inhaltlich ungenau, da diese Einschläge mit deutlich zunehmend größeren Abständen erfolgen. Stand etwas Relevantes 'drin? Grüße an Celle von einem Cellenser im Exil.

  • Ich denke, man braucht nicht über jedes Stöckchen springen, das Skoda seinen Kunden hinhält. Auch wenn sie sich immer dafür artig entschuldigen, oder? Grüße, Fördegleiter

  • Nur als technisch interessierter und versierter: Wenn dem so wäre, könnte man das verdreckte Ventil nicht selbst reinigen?

  • Vielen Dank! Den Ton braucht man nicht unbedingt... Mir ist nur schleierhaft, wie man mit den Handschuhen die nötige Feinfühligkeit aufbringen kann. Ich würde wahnsinnig werden. Und die Petroleum-Zahnbürste hat aus meiner Sicht gegenüber der Chemiekur gewonnenen.

  • Neues vom Tüv

    Fördegleiter - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Moin, nein, leider nicht wirklich Neues kann ich hier berichten. Ich war gerade vorstellig und freute mich offen über die drehzahlarme Abgasuntersuchung, da gab es den Kommentar seitens des Prüfers, damit wäre es bald vorbei, Sie wissen ja, Abgasskandal..., die Endrohrmessung kommt sicherlich und auch wäre die unaktualisierte Software nächstes Jahr ein relevanter Mangel (sehr frei aus der Erinnerung zitiert...). Richtig konkret klang es nicht, dafür überzeugt und bestimmt. Ich bin auf Eure Erfah…

  • Zitat von georgobb: „siehe Focus von heute: Abgas-Trick ist "technischer Mangel"Diesel-Rückruf: Ab August werden nicht umgerüstete VW-Fahrzeuge stillgelegt und nun? angeschissen ist man so oder so... Alles Betrüger Georg “ Hallo Georg, mir scheint, der Focus ist hier nicht die optimalste Möglichkeit, sich zu informieren. Wir können alle Aspekte einer reißerischen Berichterstattung erkennen. Auch klappen sie thematisch schnell zusammen, denn sie beziehen sich auf eine Anfrage der Grünen (!) an di…

  • Und Skoda?

    Fördegleiter - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Es ist doch erstaunlich, daß Skoda derzeit in den aktuellen Diskussionen zumindest in meiner Wahrnehmung nicht auftaucht. Wird die Technik jetzt sehr national beurteilt oder hat das einen administrativen Grund? Typzulassung in UK? Auch an Konzernen mit Firmensitz im Ausland scheint alles abzuperlen. Sind die nicht so leicht von der deutschen Politik zu greifen? Grüße, Fördegleiter

  • Vielen Dank für Deinen Bericht, Karosturm! Das Ende ist mir leider nicht ganz klar: Besteht derzeit immer noch die Störungsmeldung ohne Notlauf? Soll der Yeti deswegen wieder in die Werkstatt? Und auch sehr interessant: Hast Du Hinweise für Deine These des Reparatur-Updates (Fahrverhalten, Regenerationshäufigkeit)? Grüße Fördegleiter

  • Zitat von berme: „Ich habe heute mal mit VCDS die Motorsteuerteile ausgelesen. EA 189 Tdi 110 PS 4x2 Bj 2013 und Bj 2014 ohne das ominöse Update. Kann mir jemand mal einen Scan posten der das Update schon hat ? (egal welcher EA189 Motor) Mich würde interessieren ob unter dem Flash Status andere Werte stehen. “ Mich würde in erster Linie interessieren, ob wir schon fähig wären, die genauen Updatefolgen und die mutmaßlichen Reparatur-Updates zu identifizieren. Hat hier jemand schon Infos?

  • lustig...

    Fördegleiter - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Ich glaube, die lustigen Bemerkungen zielen nur auf die Organisationsform und Managementperformance samt Politik ab und sicher nicht auf die Mitarbeiter. Siehe heute auch die Mautgelderausschüttung ohne LKW-Gewichtsbezug: Dobrindt ist nicht ohne Grund gerade vor der Wahl etwas angesäuert... Eine saubere Ablaufplanung und eine gute Anforderungsdefinition ist Gold wert! KBA ist leider in dieser Form Blei in unserer Gesellschaft. Eine geruhsame Nacht, Fördegleiter

  • Hallo Hugi, bitte hier nochmal genau, wenn es überhaupt möglich ist, das noch nachzuvollziehen: Ist der Motor durch die Seitenbescheunigung bei der Kurvenfahrt ausgegangen oder einfach beim Auskuppeln/Abbremsen? Grüße, Fördegleiter

  • Tüv

    Fördegleiter - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Gute Nachricht: Heute im Dezember war es möglich, ohne Update nochmal "Tüv" zu bekommen. Allerdings gab es eine passende Kommentierung...

  • Zitat von Peter Y.: „Ich mußte jedoch bei Fahrzeugübernahme quittieren, das Skoda diese Kulanz nicht!! in Verbindung mit Servicemaßnahme 23R6 (Dieselupdate) steht. “ Unglaublich, bei denen müssen die Nerven richtig blank liegen. Machen sich Konzern und Händler/Werkstätten gegenseitig das Leben schwer?

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.