Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 500.

Sponsoren



Umfrage

Eure Meinung zum Panoramadach

Insgesamt 22 Stimmen
  1.  
    Hatte/habe es - und bin zufrieden (11) 50%
  2.  
    Hatte/habe es - und bin unzufrieden (1) 5%
  3.  
    Nie wieder - nur Ärger damit (1) 5%
  4.  
    Immer wieder - nie Ärger gehabt (1) 5%
  5.  
    Beim nächsten Autokauf JA (9) 41%
  6.  
    Beim nächsten Autokauf NEIN (9) 41%

Sponsoren



  • Zitat von platz da: „Warnung, bei nicht updaten Entziehung der Betriebserlaubnis.“ Du hast nach Zustellung des Briefes erstmal 12 Monate Zeit das update rauszuschieben bevor überhaupt etwas entzogen werden kann.

  • Da meine Frau auch fast immer das gleiche Fahrprofil und annähernd gleichen Verbrauch hat, könnte sich gegebenenfalls auch da schnell ein Unterschied nach dem Update, was wir so lange es geht hinauszögern werden bemerkbar machen.

  • @floflo, diese Aussage mit den 12 Monaten habe ich von meinem Werkstattfuzzi. Muss natürlich nicht stimmen. Also könnte auch ein Spekulatius sein.

  • Zitat von Weltfahrer: „Der Abgasgeruch hat sich stark verändert. Habe mich schon ein paarmal auf dem Parkplatz umgeguckt, wo dieser Faule-Eier-Schweröl-Schwelbrand-Gestank herkommt. Bis ich gemerkt habe, dass ich das selber bin. Das war vorher nicht “ Normalerweise kommt dieser Gestank nur beim regenerieren des DPF was manchmal auch unbemerkt während der Fahrt passiert. Das war aber auch schon vor dem Update so. Beobachte mal ob dieser Gestank jetzt permanent ist wenn du auf dem Parkplatz mit la…

  • Ich kann das auch nicht bestätigen., und Kopfnicken kenne ich nur vom Smart, da war es aber in jedem Gang

  • Mhh was hat er (Händler) denn gelöscht, wenn kein Fehler ausgelesen wurde? Ich bin da misstrauisch, und würde in solchen Fällen, Fehler mit der Torque App oder Piston App vorher selber auslesen. Wieviel Gesamtkilometer hat dein Yeti? Sollte dieser beschriebene Fehler wirklich auf das Update zurückzuführen sein und vermehrt auch bei anderen auftreten, könnte es den nächsten Skandal bei VW geben.

  • Ich habe mal im Tiguan Forum etwas gelesen , da gibt es logscherweise schon etwas mehr Erfahrungsaustausch zum Threadthema. tiguanforum.de/forum/board1-vw…-abgas-ea189/index20.html Zitat von damage: „Zur verwendeten Software-Technik habe ich im Netz (focus.de) nicht viel gefunden, nur dass jetzt nur noch im AGR-Modus 1 gefahren wird. Das Auto läuft jetzt also, auch im normalen Straßenverkehr, permanent im Prüfstandsmodus. So wird der Stickoxid-Ausstoß (NOx) deutlich reduziert. Das erhöht jedoch …

  • Zitat von privatier: „Ist eigentlich inzwischen bekannt an welchen Parametern genau "rumgebastelt" wird ? VW/Skoda hält sich da ja bedeckt. Wird da auch was an der Injectionsmenge und dem Turbo-Ladedruck manipuliert ? “ Software Update wurde gemacht. Die Erfahrungen

  • Zitat von privatier: „Ist eigentlich inzwischen bekannt an welchen Parametern genau "rumgebastelt" wird ? VW/Skoda hält sich da ja bedeckt. Wird da auch was an der Injectionsmenge und dem Turbo-Ladedruck manipuliert ? “ @Privatier hier nochmal ab Punkt 10 beschrieben. focus.de/auto/news/abgas-skand…mruestung_id_5703624.html Ein erhöhter Rußausstoß ist mit dem update vorprogrammiert. Update ? Ohne mich.

  • ein SAD Server ist traurig . Könnte er auch einen SAP Server meinen ?

  • Zitat von SeppmitS: „...eine weiterführende Frage, was passiert wenn man nach dem Update zum Tuner geht und dort wiederum nderungen vor nimmt. Das Grundupdate bleibt ja erhalten... “ Es könnte sein, das durch Chiptuning der Rußausstoß noch weiter ansteigt, und damit die AGR und der DPF noch früher ausfallen. Wünschenswert wäre es aber wenn es Chiptuner gäbe, die das Update vor dem Update anbieten + geringe Leistungsteigerung.

  • VW macht mit dem Update nichts anderes als einen Eingriff in die Motorsteuerung bzw eine Art Chiptuning . Die AGR wird permanent in den Testmodus 1 gesetzt und und die Einspritzmenge wird bei bestimmten Drehzahlbereichen leicht erhöht. Das wiederum führt im Endeffekt zu mehr Rußpartikeln im Kraftstoff, die sich in den engen Kanälen des Partikelfilters ablagern. Eine häufigere Regenerierung wird wie von einigen schon beschrieben zu beobachten sein. Auch im Normalfall füllt sich ein Partikelfilter…

  • Hier vll noch eine Ergänzung .Die AGR wird in den permanenten Testmodus gesetzt um den NOx Ausstoß zu senken was wiederum zu erhöhtem Rußaußstoß führt. Damit die Ruß-NOx-Schere nicht zu Problemen führt, variiert VW die Einspritzung und greift dafür auch Techniken der neuen EU6-Dieselgeneration zurück (EA288). "Unter Optimierung des betriebspunktabhängigen Einspritzdruckes und der Abgasrückführrate kommt es nun in der Teillast zu einer zusätzlichen angelagerten Nacheinspritzung. Wenn Autos wenige…

  • Und da ich auch öfters Kurzstrecke von 10-15 km im Winter fahre, wo das Öl noch nicht mal richtig auf Betriebstemperatur kommt, werde ich das Update so lange ablehnen wie es geht. Wer viel Langstrecke bei höheren Drehzahlen fährt hat m.E. auch weniger durch das Update zu befürchten.

  • Ja häufigere Regenerationen des DPF nach dem Update scheinen nicht nur in unserem Forum bemerkt worden zu sein. motor-talk.de/forum/sammelthre…ate-t5567865.html?page=59

  • @Kajo : Dito Während der Fahrt auf Langstrecken bekommt man die Regeneration ja auch nicht mit. Auf Kurzstrecken in der Stadt dagegen schon , besonders wenn das Auto steht oder bei warmen Motor und erhöhter Leerlaufdrehzahl (1000 U/min) läuft. Ich glaube schrauberass hatte mal irgendwo geschrieben, wie oft so eine Regeneration im Schnitt abläuft. Eventuell läßt sich das auch per VCDS ablesen wie oft regeneriert wurde ? Da wäre ja mal bei gleichem Fahrprofil eine Analyse vor und nach dem Update i…

  • Zitat von henryold: „vielleicht 5 davon “ mehr haben sich noch nicht getraut.

  • Zitat von Käfer62: „Zum Verbrauch muss ich sicherlich noch 3 - 4 Tankfüllungen abwarten, bevor ich da etwas zu sagen kann. Schaun mer ma “ Das mit dem Verbrauch nach dem Update ist natürlich auch immer etwas subjektiv, wer das Update zum Winter hin macht hat danach gefühlt bei Minustemperaturen sicher immer etwas mehr. Vor allem wenn man viele Kurzstrecken fährt. Das der Motor nicht kerniger klingt und spritziger wirkt ist ja schon mal was positives. Ich versuche das Update trotzdem noch 18 Mona…

  • Das sind ja gute Nachrichten.

    berme - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Hallo henryold, schön das dein Verbrauch nach dem Update bei 3-7 Grad niedriger ist als bei 20 Grad vor dem Update.

  • Habe eben 2 Briefe von Skoda bekommen Aktion 23R6_8 Tun wir so als hätten wir nichts bemerkt.

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.