Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 24.

Sponsoren



Umfrage

Eure Meinung zum Panoramadach

Insgesamt 25 Stimmen
  1.  
    Hatte/habe es - und bin zufrieden (14) 56%
  2.  
    Hatte/habe es - und bin unzufrieden (1) 4%
  3.  
    Nie wieder - nur Ärger damit (1) 4%
  4.  
    Immer wieder - nie Ärger gehabt (1) 4%
  5.  
    Beim nächsten Autokauf JA (10) 40%
  6.  
    Beim nächsten Autokauf NEIN (10) 40%

Sponsoren



  • Wurde das Urteil hier schon verlinkt? wochenblatt.de/nachrichten/reg…ecknehmen-;art1172,414697 focus.de/auto/news/abgas-skand…n-liefern_id_6446498.html Hört sich ja sehr interessant an

  • Das war auch schon mein Gedanke, was Ostrich da schreibt. Wenn ich in der Presse oder im TV etwas über den Abgasskandal mitbekomme und das mit der Diskussion und den Erkenntnissen hier vergleiche, dann läuft da gehörig etwas falsch. Also warum die hier vorgetragenen Gedanken und das Wissen nicht mal auch an die Presse geben, damit das weiter recherchiert und richtig öffentlich gemacht werden kann? Großes Lob übrigens an die vielen Leute, die hier wertvolle Informationen und Gedanken teilen. Ich …

  • Oha, dann liegt das zweite Schreiben betsimmt auch bald in meinem Briefkasten. Stehe nämlich ganz sicher auf der "roten Liste" bei denen. Musste neulich beim Abholen meiner Sommerräder beim Händler unterschreiben, dass ich das Update bei meinen zwei letzten Werkstattbesuchen jeweils verweigert habe.

  • Zitat von CAROMITO: „Zitat von Jay-Zee1893: „Musste neulich beim Abholen meiner Sommerräder beim Händler unterschreiben, dass ich das Update bei meinen zwei letzten Werkstattbesuchen jeweils verweigert habe. “ Mit Sicherheit unterschreibe ich das nicht! Im Laden unterschreibe ich auch nicht das ich die Bananen aus dem Angebot nicht nehme. Auf dem Auftrag füge ich handschriftlich ein das keine zusätzlichen Leistungen ohne ausdrückliche Zustimmung ausgeführt werden dürfen. Das langt für mich, sons…

  • Zitat von floflo: „Zitat von Jay-Zee1893: „Mir wurde gesagt sie würden sich sonst strafbar machen, weil sie die Anweisung haben jedes hereinkommende Fahrzeug auf Updates zu prüfen und dieses ggf. aufzuspielen. “ Heißt dein Händler zufällig Grimm? Dann waren das Grimms Märchen, die man dir da aufgetischt hat. Natürlich muss jeder selbst entscheiden, was er unterschreibt und was nicht, aber eine Verpflichtung hierzu gibt es nicht und weder Händler noch du macht sich strafbar, wenn das Update nicht…

  • Hab gestern auch die Post vom KBA bekommen, 22.05. ist Stichtag

  • Vielen Dank, floflo! Auch für die immer wieder sehr informativen Beiträge deinerseits zu diesem Thema

  • @floflo und die anderen Betroffenen: Wäre es nicht auch sinnvoll dieses Schreiben bzw. dessen Argumente an die Presse/Fernsehen rauszugeben, damit vielleicht endlich mal einer die Öffentlichkeit von dem Ausmaß des Wirrwarrs und den ganzen Widersprüchen erfährt? Dann würde auch der Druck auf Behörden, Politik und VW entsprechend höher werden.

  • Zitat von floflo: „Zitat von Jay-Zee1893: „Wäre es nicht auch sinnvoll dieses Schreiben bzw. dessen Argumente an die Presse/Fernsehen rauszugeben, damit vielleicht endlich mal einer die Öffentlichkeit von dem Ausmaß des Wirrwarrs und den ganzen Widersprüchen erfährt? Dann würde auch der Druck auf Behörden, Politik und VW entsprechend höher werden. “ Darüber habe ich auch schon nachgedacht. Ich hatte auch bereits vor längerer Zeit schon einmal an Auto Bild ein Schreiben gerichtet, darauf aber nie…

  • floflos Vorlage wurde von mir gestern als leicht verändertes Schreiben ans KBA in den Briefkasten geworfen Hoffe viele andere Betroffene machen mit! Wer sonst noch "Druck" machen möchte, der kann sich ja an folgenden Online-Petitionen beteiligen: weact.campact.de/petitions/gerechtigkeit-im-vw-abgasskandal change.org/p/sofortige-hardwar…e-zulasten-der-hersteller

  • Gestern lag bei mir das (Standard-)Schreiben vom KBA als Antwort auf die von mir postalisch abgesandte Vorlage floflos im Briefkasten. Dann kriegen sie jetzt halt wieder Post von mir.... Danke nochmals an floflo, auch für die Antwortvorlage

  • Zitat von Harry App: „Ich habe mir das Auto nicht mit oder ohne Update oder Betrugssoftware gekauft, sondern von dem ganzen Quatsch nichts gewusst. Ich habe mir ein Auto gekauft mit dem neuesten Umweltstandard, das zuverlässig läuft. Wenn ich nun zum Update gezwungen bin und dadurch die Zuverlässigkeit leidet, gefällt mir das nicht, ist doch nachvollziehbar, oder? Diese ganze Fragestellung, wieso man betrogen ist obwohl man ja das Update haben könnte ist doch Unsinn, ich bin betrogen worden gena…

  • Zitat von neugieriger mensch: „Wo geht denn die Tendenz hin. Also ich meine die besseren Erfolgsaussichten wenn man klagt. Geht dies eher in Rücknahme des Autos oder rein auf Schadensersatz? Grüße “ Und Zusatzfrage: Wenn das Auto bereits 4,5 Jahre alt ist (aber als Neuwagen vom Skoda-Händler gekauft) brauch ich auf Rücknahme wohl auch nicht zu klagen...oder? Glückwunsch auch noch an minoschdog!

  • Ist das mit der Musterklage Ende des Jahres dann noch für uns anwendbar oder kann man das als Verbraucher erst ab dann für zukünftige Fälle dieser Art nutzen?

  • Sollte ich ein solches Schreiben von der Zulassungsstelle bekommen, werde ich gerne mittels deiner Vorlage antworten. Gebe dann entsprechend Bescheid hier. Ist ja dafür dann auch von Vorteil, wenn man über diese Kanzlei ein Verfahren gegen VW angestoßen hat...oder?

  • Da es im anderen Thread etwas untergegangen ist, hier noch News und Fragen von mir: So...nun habe ich ihn auch erhalten, den ominösen Brief von der Zulassungsstelle. Meines Erachtens ist das Schreiben ganz human, besonders die Frist, die mir bis zum 11.12.2018 (!!!) gesetzt wird. Hier mal alles im Wortlaut: "Verkehrssicherheit Ihres Fahrzeugs Sehr geehrter Herr.... An Ihrem Fahrzeug wurden durch das KBA Flensburg folgende Mängel festgestellt Rückrufaktion 23R6 Unzulässige Abschalteinrichtungen v…

  • Auch von mir lieben Dank an Andreas für deine Einschätzungen und Hilfe!

  • Super Andreas, dass du das machst. Und die Idee mit der Info dieser ungeheuerlichen Vorgänge an die Medien ist auch richtig. Bin gespannt, was dabei rauskommt. Auf jeden Fall auch mal wieder besten Dank für die ganzen Erklärungen hier, das ist wirklich sehr hilfreich!

  • Zitat von Rolf: „Zitat von GangLi: „Wenn du das in der jeweiligen Landessprache fehlerfrei vortragen kannst ist das bestimmt kein Problem. “ Warum, wenn du liegen bleibst musst du sowieso die Skoda-Nr. anrufen, wegen der Mobilitätsgarantie. Aber ob die das auch im Ausland hin bekommen. Gruß Rolf “ Ne kriegen sie nicht....siehe hier: Forumsthread Skoda hat mir bisher auch außer ner Eingangsbestätigung nichts dazu sagen wollen. Echt ein Armutszeugnis. Spätestens nächste Woche schalte ich auf Stufe…

  • Zitat von berme: „Kanzlei Gansel aus Berlin hat sich gestern bei mir nach 6 Monaten gemeldet. Unser Fall wird jetzt eingereicht. In der Ruhe liegt die Kraft. . “ Demnach hast du ne Rechtsschutzversicherung, die dir ne Deckungszusage gegeben hat?

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.