Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-15 von insgesamt 15.

Sponsoren



Umfrage

Eure Meinung zum Panoramadach

Insgesamt 29 Stimmen
  1.  
    Hatte/habe es - und bin zufrieden (16) 55%
  2.  
    Hatte/habe es - und bin unzufrieden (1) 3%
  3.  
    Nie wieder - nur Ärger damit (1) 3%
  4.  
    Immer wieder - nie Ärger gehabt (1) 3%
  5.  
    Beim nächsten Autokauf JA (12) 41%
  6.  
    Beim nächsten Autokauf NEIN (11) 38%

Sponsoren



  • ... das Grinsen pausiert grade. Heute früh Yeti außen und innen Scheiben vereist. Dachte es ist nur weil wenig gefahren. Da es bei unserem Smart alles brottrocken war wollte ich mal nen Entfeuchter reinstellen. Als ich auf der Fahrerseite mal die Fußmatte berührte war die pitschnass! Unten drunter ..... nur Fahrerseite quoll Wasser aus der Bodenverkleidung bei Druck nach oben! Sofort in s Auto und zum . „ Panoramaschiebedach .? Nö ..... das Ding hab ich schon mit der A Klasse durch. Schau n wir…

  • Ergänzung: fragte nach Frontscheibe. Die ist noch original a. W. Außer VK mit SB. habe ich aus Erfahrung TK. OHNE SB . Also finanziell erst mal entspannt Werde weiter berichten..

  • .....der Yeti hatte bis Januar ne Garage und recht selten unter (Laub)bäumen gestanden. Hoffen wir das Beste. Danke für alle Hinweise. Ja , der Avatar ist definitiv aus der Ziehung. Sie reist / fährt im Winterhalbjahr im Smart forfour.

  • Zitat von honkytonky: „Hallo @Lisaknurrig , das ist sehr ärgerlich. Bei meinem Yeti habe ich das "Phänomen", wenn ich die Frontscheibenschutzfolie aufgebracht habe (die wird links und rechts bei den Vordertüren eingeklemmt). Wenn es anfängt zu tauen,oder zu regnen,war der Fahrerraum auch recht nass. Das war bei keinen meiner vorherigen Fahrzeuge so . Aber das Problem bei Dir scheint ja etwas "tiefgündiger" zu sein, wenn ich deshalb OT bin möchte ich mich dafür entschuldigen. “ NEIN —Nein — das w…

  • @honkytonky @old man .....kommme grade vom skoda-suv-forum.de/forum/index…708f80d2dafddc7476d13124f Schon ausgebaut und am trocknen. Nichts gefunden , ist nur auf der linken Seite vorne Wasser — Gottseidank. Da mein Parkplatz leichtes ( Seiten) Gefälle hat , ist es wohl an der tieferliegenden Seite (bedingt durch die scheibenfolie wahrscheinlich) reingesickert. Gut das ich nicht auf ein Ersatzfahrzeug bestanden habe. Zum Wochenende wird er trocken und zusammmengebaut sein. Die Elektrik hat nix a…

  • Zitat von berme: „Ich habe die Scheibenabdeckung bei Frost öfters drauf. Bei allen 3 Yetis habe ich noch nie Wasser im Innenraum gehabt. Wo könnte es denn durchlaufen? “ der Yeti stand mit tauendem Schnee bedeckt leicht schräg zur Fahrerseite auf meinem Stellplatz unbenutzt draußen. Im Regen gefahren bin ich so gut wie garnicht. Denke der langsam tauendem Schnee der das Auto auch über die Fenster bedeckte hat das verursacht. Habe jetzt mal die SKODA Kundenbetreung freundlich angeschrieben nach t…

  • Zitat von ph1959de: „Ist (zwar bei einem anderen Fahrzeug - Hyundai i10, .........bei mir exakt das gleiche Problem: Frontscheiben-Frostschutz Folie (zum Einklemmen) ..........befördert mehr oder weniger große Mengen Wasser in den Innenraum - leider. “ auch für Deine Info. Ist also doch nicht so selten und nur auf den Yeti beschränkt.

  • @Privatier 30 Liter war die Vermutung des Der davon ausging , daß der gesamte Bodenraum durchgeweicht ist. Richtig ist das beim Drücken auf den Teppich das Wasser punktuell dort „schwamm“./ herausquoll. Als ich heute gegen 10:00 in der Werkstatt war lief das Wasser regelrecht aus der Dämmung die über einem Bock zum trocknen hing. So wie auf dem Bild war „ nur „ die Fahrerseite vorne richtig nass. Ausbauen , trocknen und einbauen wird bestimmt auch nicht mit 200 € bezahlt sein. Habe mal mit SKODA…

  • .....mit dem Yeti. Soeben abgeholt , gewaschen und 245€ „ ärmer“. Werde natürlich jetzt bei jeder Gelegenheit bei Schmuddelwetter den Fußraum prüfen ob es das war. Ich war mit meinem Insgesamt „ sehr zufrieden“. Schau n wir mal ob die Kundenbetreuung von Skoda vielleicht doch noch was „ zusteuern“ kann. Ich werde berichten. skoda-suv-forum.de/forum/index…708f80d2dafddc7476d13124f

  • @Privatier Und allen anderen die mir Tips und Anregungen gegeben habt. ( Dafür sind wir hier — stimmt’s ) Deine Frage: „Legst Du Dir jetzt trotzdem noch ein paar dieser Entfeuchtungstüten ins Auto ?„ ... hab ich schon zuhause ,nutze die auch im Keller — und jetzt zum WE soll s ja stürmen und „shitwetter“ geben. Mit denen war ich schon am Yeti als ich die Pfütze am 4.2. entdeckt habe Werde ich auf jeden Fall in Erwägung ziehen. Hab aber auch ( in der Werkstatt) kontrolliert und werde es weiter z…

  • ...mal ein Zwischenbericht Freitag Luftfeuchtemessser ( simples Gerät) im Yeti platziert. rd. 58% am Freitag jetzt Sonntag ca. 64% bei Nieselregen. Also — bis jetzt — alles im grünen Bereich. Und natürlich Boden gecheckt. Danke für die Tipps — kannte die zum Großteil auch noch aus meinen Jugendzeiten —da waren nasse VW Käfer und andere ja kein Hals - und Beinbruch , allerdings gab es da auch nicht soviel (elektrische) Leitungen und auch die Elektronik gab s bestenfalls nur in Zusatzgeräten.

  • Update nach leichter Regennacht und Wind. Auf dem Weg zum Sport (rd8 km) Beim Einsteigen 70% Luftfeuchtigkeit Heizung Lüftung Klima auf Bodenraum Max. Yeti abgestellt 2 Std Sport und Sauna danach Anzeige auf 56%. Heimwärts mit Hzg/Lüftung/Klima alles prima. Werde noch dran bleiben , aber es sieht so aus als ob es das war. Beobachte weiter. Euch nochmal für Eure hilfreichen Tipps.

  • @floflo ......besagtes verstopfen wurde auch vom geprüft. Gießkanne stand noch am Aufo am nächsten Tag. Panoramadach ( nicht vorhanden). Windschutzscheibe original , und wie gesagt Abläufe wurden da sofort ins Visier genommen. Bin da aber auch selbst aktiv und prüfe das ( auch beim Smart) regelmäßig ehe sich eine nennenswerte Menge Laub sich ansammelt. Bis Januar 19 stand der Yeti in einer Garage. Aber ich bleibe hautnah dran — in eigenem Interesse.

  • UPDATE nach mehr als einem Monat mit Regen und Sturm nur draußen an gleicher Parkposition ist es im Schneetier Fußraum …brottrocken. Kundenbetreuung( 5.2.19) hat sich bis jetzt nicht geäußert. Haben aber geschrieben das es dauern kann. (Lt.meinem Serviceberater kein Zeichen.) Schau n wir mal.

  • Zitat von minoschdog: „Zitat von mattodriver: „Wenn Du die "BK" Nummer zur Hand haben solltest, einfach nur mal anrufen bei Hotline und nachfragen. “ "Kann" was bringen....muss es aber nicht........ Wenn @Lisaknurrig aber masochistische Neigungen verspürt oder zentnerweise Zeit totschlagen muss (Frau beim Friseur, Golfplatz meldet Land unter usw.) kann er aber die nicht mal handwarme hotline ruhig mal anwählen....viel Vergnügen, straf' mich Lügen. “ ...gleich mal umgesetzt12:27 mit KB telefonier…

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.