Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 222.

Sponsoren



Umfrage

Eure Meinung zum Panoramadach

Insgesamt 29 Stimmen
  1.  
    Hatte/habe es - und bin zufrieden (16) 55%
  2.  
    Hatte/habe es - und bin unzufrieden (1) 3%
  3.  
    Nie wieder - nur Ärger damit (1) 3%
  4.  
    Immer wieder - nie Ärger gehabt (1) 3%
  5.  
    Beim nächsten Autokauf JA (12) 41%
  6.  
    Beim nächsten Autokauf NEIN (11) 38%

Sponsoren



  • Alternative zum YETI

    werzx - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    die letzten Beitäge sind sehr hilfreich zum Thema "Alternative zum YETI".

  • RAV 4

    werzx - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Moin, ich finde den neuen RAV 4 recht gelungen. Der Anschaffungspreis ist eine Sache, aber die Unterhaltskosten sollten auch mal angeschaut werden. Als Beispiel: Mein Yeti kostet mich in der Versicherung (incl. VK mit 300 SB) ca. 270,00 Euro, der RAV 4 Hybrid kostet unter gleichen Bedingungen ca. 630,00 Euro. Bei den Ersatzteilen wird es sicher auch nicht günstiger werden.

  • Zitat von Mike2017: „Vor ca. 4 Wochen den ersten Ölwechsel plus Inspektion machen lassen= 178€. Öl selbst mitgebracht, 30€ fürs Öl. Macht gesamt 208€ inkl. kostenlosem Leihwagen für einen Tag. Ich hatte den Yeti am Vortag schon hingebracht. “ Moin, den Preis finde ich günstig, besonders noch den kolo Leihwagen.

  • Generelles Tempolimit in Deutschland

    werzx - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    ich weiß garnicht wieviele Jahrzehnte über dieses Thema schon geredet wird.......

  • Günstige Versicherung?

    werzx - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Meine Vollkasko (SB 300/150) kostet ca. 120,00/Jahr, nur eine Teilkasko ca. 50,00/Jahr. Bei 70,00 Mehrkosten im Jahr werde ich noch lange Vollkasko versichert sein.

  • Zitat von SQ5: „S/S ausschalten lässt mehr Ablagerungen zu. “ Kannst du das erklären? Warum ist das so?

  • Zitat von werzx: „ganz ehrlich, ich würde dem das Fahrzeug wieder zurück geben. im Zweifel einen Anwalt nehmen. “ Moin, ich bleibe bei meiner Meinung...... das Ganze stinkt zum Himmel.

  • ganz ehrlich, ich würde dem das Fahrzeug wieder zurück geben. im Zweifel einen Anwalt nehmen.

  • Zitat von old man: „Hallöchen werzx, Empfehlung, nicht machen lassen . Das ist einfach unwahrscheinlich, daß vorn nach 3 Jahren und 26 Tsd.Km. solch ein Rostbefall vorliegt. Wenn der Wagen aus der Inspektion kommt, selber anschauen, b.z.w. selber zur HU/AU Prüfstelle fahren und gemeinsam mit dem Prüfer besichtigen. Da man vorn den Hersteller ( Continental/ATE?? ) gut erkennen kann, einfach hier reinstellen. Sollte die Angabe von stimmen, wenn möglichst Foto machen, mit einem sachlichen Brief an …

  • so ein Schrott.....

    werzx - - Skoda Yeti Räder & Fahrwerk

    Beitrag

    Mein Yeti steht zur Zeit wegen einer Inspektion beim . Jetzt bekomme ich einen Anruf aus der Werstatt..... die Bremsscheiben vorn sind so verrostet (innen Seite) dass das Auto nicht durch den anstehenden TÜV kommt. Keine 3 Jahre alt mit 26000 km auf der Uhr. Was ist das für ein Schrott von Skoda? Ich bin echt bedient.

  • Alternative zum YETI

    werzx - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Privatier: „Deswegen mache ich immer noch einen Bogen um Ford. “ Nur gehen leider langsam die Alternativen (kein VW, Ford, Renault etc.) aus....

  • Zitat von freudnick: „Wenn ich die Klimaanlage beim Fahren ausschalte ist Totenstille, denn den 1,2 - Benziner hört man ja kaum. Beim Zuschalten wieder das Heulgeräusch. Gruß Volkmar “ Dann kann es nur noch das Expansionsventil sein.

  • Inkompetenz, Kommunikation und Ausreden

    werzx - - Smalltalk

    Beitrag

    Zitat von werzx: „wie bereits erwähnt...... es lebe das Sommerloch Obwohl ich schon sagen muss, das es hier im Forum (seit einige Alteingesessene Foristen das Forum scheinbar verlassen haben) deutlich ruhiger geworden ist. Das finde ich schade. Besonders fehlen mir die technischen Unterstüzungen von Schrauberass....., aber auch die anderen hätte ich schon gern wieder dabei. “ schön das mein Wusch in Erfüllung gegangen ist

  • Inkompetenz, Kommunikation und Ausreden

    werzx - - Smalltalk

    Beitrag

    wie bereits erwähnt...... es lebe das Sommerloch Obwohl ich schon sagen muss, das es hier im Forum (seit einige Alteingesessene Foristen das Forum scheinbar verlassen haben) deutlich ruhiger geworden ist. Das finde ich schade. Besonders fehlen mir die technischen Unterstüzungen von Schrauberass....., aber auch die anderen hätte ich schon gern wieder dabei.

  • Zitat von funki: „Erstzulassung 01/2015. Lief und läuft alles über die freundliche Skodawerkstatt. Dort wurden auch alle Inspektionen durchgeführt. “ Oh ha, das Fahrzeuge Bj. 2015 auffällig mit Rost an den Türen sind, lese ich zum ersten mal. Da werde ich bei mir doch mal genau schauen.

  • so, zurück zum Thema. Ich hab meinen Yeti nach 3 Tagen wieder vom abgeholt. Es wurde der Klimakompressor getauscht (das Expansionsventil wurde ja bereits in 09/17 erfolglos getauscht) und ......... kein Geräusch mehr zu hören. Ich hoffe das bleibt auch so. ich hab schon überlegt, ob evt. nur etwas Kühlmittel gefehlt hat und nicht defekt war.

  • Zitat von Ali Mente: „Zitat von Ali Mente: „Das Geräusch ist eigentlich ein altbekanntes Problem bei VAG-Modellen und jeder sollte es wissen. E kommt vom Expansionsventil, ist aber lediglich ein hörtechnisches Problem und beeinträchtigt die Wirkungsweise der Klimaanlage nicht, auch hat es keine Qualitativen Auswirkungen auf irgendwelche Komponenten der Anlage. Dieses Expansionsventil sitz im Motorraum hinten mittig an der Spritzwand, von wo die entsprechenden Verbindungen ins Fahrzeuginnere gehe…

  • Immer noch ....

    werzx - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Das Geräusch wurde jetzt bei den hohen Temperaturen, wo die Klima auch mal was zu tun hat, wieder deutlich lauter. Ich meine genauso laut wie vor dem Austausch des 1. Expansionsventil. Beim ist man sich nicht sicher was es ist, aber man will nun den Kompressor tauschen. Mal schauen ob es das ist...... . Was gibt es denn sonst noch für tauschbare Teile?

  • Marderschutz?

    werzx - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von berme: „Ok Danke dann werde ich das blaue Kabel auch weglassen. bei Amazon steht sogar in den Produktbeschreibungen.: ttps://www.amazon.de/Marder-Sicher-LED-Blitzlichtfunktion-Ultraschall-Mardersicher/dp/B00G3I1X7W/ref=sr_1_15?ie=UTF8&qid=1521610220&sr=8-15&keywords=marderschreck "Aktiviert und deaktiviert sich selbständig-somit ist kein Anschluss an Zündungsplus (Klemme 15) nötig." Das bestätigen auch einige Kundenrezensionen. Ich habe es jetzt für beide Autos über die marder-sicher.d…

  • Marderschutz?

    werzx - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von berme: „Ich möchte mir eventuell diesen Marderschutz kaufen. marder-sicher.de/marderabwehr/…-ultra/a-139/#description “ Moin, bist du sicher, dass das einen Marder wirklich verschreckt? Ich lese zu solchen Geräten soviel unterschiedliche Meinungen.

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.