Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

Sponsoren



Umfrage

Ich...

Insgesamt 9 Stimmen
  1.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
  2.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (2) 22%
  3.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (1) 11%
  4.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
  5.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
  6.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
  7.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (0) 0%
  8.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
  9.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
  10.  
    ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (6) 67%
  11.  
    ... habe geklagt und warte immer noch (2) 22%

Sponsoren



  • Alternative zum YETI

    fabtdi - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Maetu: „Für mich ist die Alternativsuche nun erledigt. Ich habe mir einen 2015er MB GLK 350CDI angelacht. Ich tausche damit die Abgasthematik von "langsam durch" bei VW zu "gerade am hochkochen" bei MB . Damit ist nach gut 180.000km auf zwei Yetis die Reise mit den Schneetieren zuende, mit einem lachenden und einen weinenden Auge. Die Gründe "für und wider" haben wir ja hier schon oft durchgekaut “ Gute alternative!!! Auch ich habe mich nach ein massloses ergern an zwei Yeti's mit sehr…

  • Alternative zum YETI

    fabtdi - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Bei mir waren die DSG automaten schuld an eine menge erger. Sonst hatte ich viel Spass an die Yeti's. Ich habe ab 2009 erst 3 mal ein neues Yeti gekauft mit Schaltgetriebe, Ausser einmal neue steuerkette keine probleme. Immer etwa 60.000 km gefahren und dan gegen einen neuen getauscht. (einer er Alten wird noch immer von mein Vater gefahren) Aber dan war ich wegen gelenk probleme gezwungen ein Auto mit automat zu kaufen da ich die Kupplung nicht mer treten konnte. Das war der anfang aller Erger.…

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.