Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

Sponsoren



Umfrage

Ich...

Insgesamt 9 Stimmen
  1.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
  2.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (2) 22%
  3.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (2) 22%
  4.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
  5.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
  6.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
  7.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (0) 0%
  8.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
  9.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
  10.  
    ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (6) 67%
  11.  
    ... habe geklagt und warte immer noch (1) 11%

Sponsoren



  • Hallo Forumisten - ich habe eine Frage zur Rückrufaktion "unzulässige Abschalteinrichtung". Bevor ich loslaber: Ist hier die richtige Stelle diese Frage zu stellen? Skoda Yeti [5L7] 2.0 TDI, 4x4, 81 kW, 11.2009 Danke im Voraus und Gruß, ...

  • Zitat von Käfer62: „Zitat von sonycom007: „Ist hier die richtige Stelle diese Frage zu stellen? “ Da bist du hier genau richtig Grüße Bernd “ OK, dann lege ich mal los: nun hat es mich doch erwischt - mit der Rückrufaktion bzgl. "Abgasskandal". (siehe Anhang). Das update wurde erfolgreich durchgeführt. Nach ca. 10 Tagen und einmal nach 19 Tagen leuchtet während der Fahrt die "Vorglüh-Kontrolllampe" auf und es erscheint die Meldung: "Motorstörung - Werkstatt aufsuchen". Spürbar ist nichts. Erst e…

  • Der Yeti hat 130.000 kilometer runter. Erstzulassung: 16.06.2011. Neukauf durch mich. Bis 2017 wurde er immer in einer Skoda-Werkstatt regelmäßig gewartet. Seit 2018 zum ersten mal in einer freien Werkstatt.

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.