Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 59.

Sponsoren



Umfrage

Ich...

Insgesamt 9 Stimmen
  1.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
  2.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (2) 22%
  3.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (2) 22%
  4.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
  5.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
  6.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
  7.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (0) 0%
  8.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
  9.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
  10.  
    ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (6) 67%
  11.  
    ... habe geklagt und warte immer noch (1) 11%

Sponsoren



  • Antwort für schrauberass!

    nate-nate - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Hallo schrauberass! Ich habe da so meine Erfahrungen gemacht, die ich Dir gerne mitteilen möchte. Es soll aber nur ein Tipp sein. Wie Du vorgehst, bleibt Dir überlassen. Jeder muss für sich selbst entscheiden, was für ihn gut und richtig ist. Wenn Du beim Anwalt warst, gibt es kein zurück mehr. Da schalten die gerne mal gleich ihre eigenen Anwälte ein. Die brauchen ihre Daseinsberechtigung, wollen sich ihr Geld verdienen und versuchen mit Drohungen Druck aufzubauen. Auch ist es eher zu erwarten,…

  • Freundliches Hallo an alle! Ich wusste nicht richtig wohin mit dem Tipp. Einen neuen Thread wollte ich nich öffnen. Ich dache, hier passt es am besten. Heute um 22.10 Uhr kommt : Die Story, in der das Diesel-Desaster beleuchtet wird. Anschließend um 22.55 Uhr : Akte D. Die Macht der Autoindustrie. Könnte auch noch interessant sein. Weiterhin gute Fahrt. Gruß Nate

  • Antwort für floflo!

    nate-nate - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Hallo Andreas! Mal wieder ein sehr guter Post von Dir. Es ist sehr gut, solche User im Forum zu haben. Man wird mit seinen Problemen in dieser leidigen Angelegenheit um die Schummelsoftware ziemlich alleine und im Unklaren gelassen. Man ist verunsichert und jeder sagt einem etwas anderes. Jeder weiß was, aber keiner was gescheites. Von überall kommt Druck. Alle wollen ihre Interessen durchsetzen. Jeder will Kohle machen oder sparen. Und alles auf Kosten derer, die eh schon die angeschmierten sin…

  • Yeti entstempeln?

    nate-nate - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Freundliches Hallo an alle! Unser Yeti steht ganzjährig in der abgeschlossenen Garage. Ich bin gespannt, ob wir dann mit Polizeigewalt gezwungen werden, unseren verlorenen Garagenschlüssel zu suchen, oder die Garage aufgebrochen werden muss, um entstempeln zu können. Wir werden versuchen, uns so lange wie möglich zu wehren. Wir hoffen, dass floflo dazu noch ein paar Tipps hat. Er hat den Forumsmitgliedern ja seine Hilfe zugesagt. Da kommt bestimmt noch was von ihm. Wenn nicht, bitte ich ihn über…

  • Yeti entstempeln!

    nate-nate - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Freundliches Hallo an alle! Meine Gattin und ich sind keine Spinner, auch keine Querulanten. Unser Post war nicht ganz ernst gemeint. Mit dem Wehren war gemeint, alle rechtlichen Mittel auszuschöpfen, die uns zur Verfügung stehen. Bevor es teuer wird oder zu Unannehmlichkeiten führt, lassen wir die Staatsgewalt gewähren. Allerdings werden wir danach auch weiterhin versuchen, unseren Yeti so lange wie möglich ohne Update fahren zu können. Wenn dies nicht mehr möglich wäre, dann entweder mit einer…

  • Antwort für BernhardJ!

    nate-nate - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Hallo Bernhard! Vielen Dank für Deine wertvollen Beiträge, für die Du Dich nicht zu entschuldigen brauchst. Wer in einem Forum wertvolle Informationen postet, seine Zeit auch für die Recherche hierfür einsetzt, braucht sich dafür nicht zu entschuldigen. Schön, dass Du eine gute Kinderstube hattest und sachlich bleibst. Es gibt niemanden auf der Welt, der fehlerfrei ist. Wenn dann mal etwas nicht passen sollte, geht die Welt auch nicht unter. Leider gibt es manche Besserwisser, die gerne mal drau…

  • Freundliches Hallo an alle! Wir haben einen Yeti mit 170 PS und einen Tiguan mit 140, von Abt auf 170 PS getunt. Der Yeti hat knapp 50 tsd. Km. der Tiguan 110 tsd. Km auf dem Tacho. Wir hatten mit keinen bisher eine Regenerationsfahrt nötig. Schon wenn ich daran denke, einfach mal so auf die BAB zu müssen, und da so lange hin und her fahren soll, bis die Regeneration abgeschlossen ist, wird mir bei der Zeit und Diesel-Verschwendung ganz schlecht. Schade drum. Ganz zu schweigen von den unnötigen …

  • Antwort für Kajo!

    nate-nate - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Hallo Kajo! In den Sendungen und Berichten, in denen ich mich über das Problem mit der Schummelsoftware informierte, kamen größtenteils Fachleute, unabhängige Prüfstände zu Wort und wurden von Journalisten Interviewt und zitiert. Was ich da über die lange Zeit in verschiedenen Medien und Sendungen alles gesehen, gehört und gelesen habe, hat mich dazu bewogen, mit dem Update erst einmal noch zu warten. Wann ich wo in welcher Zeitung und welcher Sendung was mitbekommen habe, kann ich nicht mehr sa…

  • Gutes Miteinander?

    nate-nate - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Freundliches hallo an alle! Ein Forum ist eine wertvolle Plattform. Es gibt oft Hilfe in der Not. Wo kein Autohaus weiterhelfen kann oder will, gibt es Infos. Oft von Fachleuten oder hervorragenden Bastlern, die Reparaturen oder Reperaturhilfen an die Hand geben, mit denen Probleme gelöst werden können. Ich könnte hier sehr weit ausholen. Das möchte ich uns allen ersparen. Jeder weiß selber, wie wertvoll das Forum ist. Gott sei Dank, leben wir in einem Land, wo noch freie Meinungsäußerung gegebe…

  • Ganz andere Frage!

    nate-nate - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Freundliches hallo an alle! Ich habe nicht immer die Zeit, regelmäßig alle neuen Posts zu verfolgen. Daher hatte ich ganz schön zu tun, um alle neuen Posts in diesem Thread aufzuarbeiten. Da waren wirklich gute Posts dabei. Was ich aber vermisse, ist die Frage nach der Notwendigkeit, die wenigen Updateverweigerer mit Stilllegung ihrer Fahrzeuge unter Druck zu setzen. Angeblich haben die meisten Betroffenen ihre Fahrzeuge schon Updaten lassen. Die angeblich wenigen Verweigerer werden durch Verkau…

  • Antwort für otto36!

    nate-nate - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Hallo Otto! Das kenne ich aber nicht so. Nicht nur Selbständige haften für ihre Fehler. Wenn das arbeitende Volk einen Fehler macht, muss dieser kostenlos nachgebessert werden, wenn dies überhaupt möglich ist. Wenn nicht, kostenlos ZB. ein fehlerhaftes Teil, bzw. Werkstück angefertigt werden. Allerdings sind hier die meisten Arbeitgeber großzügig. Dies haben mir Betriebsräte verschiedener Betriebe so mitgeteilt. Ich kann mir kaum vorstellen, dass sich in jüngster Zeit daran etwas geändert haben …

  • Antwort für Lisaknurrig!

    nate-nate - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Hallo Michael! Schöner Post von Dir. Meine Unterstützung hast Du sicher auch. Wenn ich etwas für Dich tun kann, dann jederzeit gerne. Hilfe bekommen und Hilfe geben. Davon lebt das Forum. Ich verbleibe mit besten Grüßen aus Öpfingen von Nate.

  • Antwort für floflo!

    nate-nate - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Hallo Andreas! Vielen Dank für Deine Antwort und dass Du auf die ankommenden Posts reagierst und Deine Zeit zum Wohle des Forums und seiner Mitglieder einsetzt. Mit der Verhältnismäßigkeit habe ich auch folgendes gemeint: VW ist mit 50 tsd. AGR- Ventilen im Rückstand. Bei den Fahrzeugen, die das Update schon erhalten haben, werden laut Fachleuten weitere vorzeitig ersetzt werden müssen. Für diese Bauteile müssen Rohstoffe beschafft werden. Daran schließen sich die technischen Abläufe zur Herstel…

  • Wer macht den Anfang!

    nate-nate - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Freundliches hallo an alle! Ich habe hier im Yeti-Forum schon viele gute Tipps und Hilfe bekommen. Das freut mich sehr. Bestimmt geht es sehr vielen anderen auch so. Wenn ein Forum schon vielen Leuten in der Not weiterhelfen konnte, genießt es einen guten Ruf. Es kommen nach und nach immer neue Mitglieder dazu. Das stärkt das Forum. Wenn dann noch ein gutes Miteinander im Forum herrscht, macht es auch richtig Spaß, ständig darin zu stöbern und sich zu beteiligen. Sachlich und nicht persönlich zu…

  • Antwort für minoschdog!

    nate-nate - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Hallo minoschdog! Dass mein Post nicht in diesen Thread passt, da hast Du wirkich Recht. Dafür möchte ich mich entschuldigen. Ich wusste einfach nicht wo sonst hin damit. Hier lese ich am meisten. Und da habe ich eben manches unsachliches gefunden. Viele unter meinen frommen Hut zu bringen, stelle ich mir so vor, dass ich mit gutem Beispiel vorangehe. Hoffentlich ziehen viele mit. Schon wieder OT. Wie Du schon geschrieben hast. Die Hoffnung....... Ich verbleibe mit besten Grüßen aus Öpfingen von…

  • <p>Freundliches hallo an alle! Ich habe sehr gute Kontakte zu VW. Wer es nicht glaubt, kann gerne einmal in das Tiguan-Forum schauen. Dort bin ich eigentlich eher beheimatet. Ich habe die letzten zwei Jahre dort 680 Posts erstellt. Hierfür auch viel Likes bekommen, die jetzt durch Neugestaltung des Tiguan-Forum verloren gegangen sind. Micha dürfte das wissen. Ich brauche diese Likes nicht. Habe mich aber darüber ebenso gefreut, wie über die, die mir von einigen hier im Yeti-Forum gegeben wurden.…

  • Antwort für Rolf!

    nate-nate - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Hallo Rolf! Es liegt mir fern, hier eine besondere Rolle einnehmen zu wollen. Ich brauche das nicht und habe es auch nicht nötig. Wer mir im Tiguan-Forum folgt, weiß das. Dass es hier im Yeti-Forum genügend gute Leute gibt, die auch sehr gute Posts verfassen, darüber bin ich mir auch im Klaren. Das habe ich hier auch immer wieder geschrieben.Und dass es hier auch bestimmt Leute gibt, die auch gute Kontakte zu VW haben, ist mir deutlich bewusst. Wie ich schon geschrieben habe, bin ich vornehmlich…

  • Antwort für berme!

    nate-nate - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Hallo berme, hallo Forumsfreunde! Warum immer gleich so misstrauisch? Von mir kommen sicher mehr Informationen als vom Internet zu erwarten sind. Ich habe leider nicht immer die Zeit, die ich gerne investieren möchte. Meine Kontakte zu Skoda sind auch nicht die gleichen wie die zu VW. Es ist ja aber ein Haus und doch so manches auch für die Mitglieder des Yeti-Forums interessant zu wissen. So wie zB. der Post mit den Vertauensbildenden Maßnahmen. Es gibt auch viele Informationen, die vom Herstel…

  • Freundliches hallo an alle! Vielleicht habe ich es nicht richtig formuliert oder falsch verstanden. Ich meine hier aber zumindest im Schwesterforum gelesen zu haben, dass die Update-Verweigerer, zu denen ich auch gehöre, nicht wussten, ob sie, wenn sie bis zum geht nicht mehr verweigern, dann doch noch in den Genuss der Vertrauensbildenden Maßnahme kommen können. Deshalb meine Nachfrage bei VW und mein Post hierzu. Rolf ich sehe das genauso wie Du. Bei mir sind zwei Fahrzeuge betroffen und keine…

  • Antwort für berme!

    nate-nate - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Freundliches hallo an alle! Dass über die 18 Monate hinaus die Vertrauensbildende Maßnahme gewährt wird, ist von verschiedenen Kriterien abhängig. Einen Ermessensspielraum will sich der Hersteller verständlicherweise vorbehalten. Sonst würden alle bis zum Nimmerleinstag warten. Es können nur Einzefallentscheidungen sein. Ansonsten müsste die Frist von 18 Monaten grundsätzlich länger gehalten werden. Somit ist das „eventuell“ oder „kann“ nicht unbedingt als schwammig anzusehen. Wer unverschuldet …

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.