Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-7 von insgesamt 7.

Sponsoren



Umfrage

Ich...

Insgesamt 9 Stimmen
  1.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
  2.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (2) 22%
  3.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (2) 22%
  4.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
  5.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
  6.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
  7.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (0) 0%
  8.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
  9.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
  10.  
    ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (6) 67%
  11.  
    ... habe geklagt und warte immer noch (1) 11%

Sponsoren



  • hallo von einem Besitzer Yeti2.0 DSG TDI , Wann gibt es die zweite Aufforderung? Meine ist vom 30.06.17...starte gerade zum ADAC-Anwalt. Hat das auch schon jemand gemacht? Solidarische Grüße von Frank

  • Hallo! Wie oben aufgeführt ist meiner Meinung nach sehr wohl die Bestätigung der ausführenden Vertragswerkstatt ausreichend, denn schließlich hängen die ja am Wolfsburger Hauptcomputer, ohne selbst reinschauen zu können. Der sog. Sachverständige hätte gar keinen Einblick. Paderborner Schreiben scheint korrekter und fairer Zeitraum( 4 statt 2 Wochen) Schau doch noch mal hin Old man...übrigens hast du denn nun deine Hu - Plakette erhalten Grüssele Frank und Co.

  • Hallöchen old man ich lese eben auch auf Seite 1 der Köllner: "Ich fordere Sie auf.....eines Prüfingenieurs........ oder der Fach- oder Vertragswerkstatt, die den Mangel beseitigt hat. " Man scheint aber in beiden Fällen ( Köln und Paderborn )dann diese Bescheinigung der Zulassungsstelle vorzeigen zu müssen. Wenn man hingegen nach dem KBA-Schreiben, kurz vor der Frist , zu der die Zulassungsstelle informiert wird, updatet, meldet die Werkstatt an Skoda und KBA. Oder habe ich da wieder etwas" ver…

  • Guten Morgen an alle! Wir kämpfen an zwei Fronten: über ADAC-Anwalt vorm Chemnitzer Landgericht auf Rücknahme wegen Betrugs (Kurzform! Er führte 8 Seiten aus). VW hatte auf Verlängerung seiner Klageerwiderung bis 14.2. gedrängt. Und dann haben wir dem KBA im Oktober allein mit damals aktuellem Floflo-Schreiben geantwortet. Seit 16. Januar müsste nun unser LRA informiert sein. Bis gestern haben wir kein entsprechendes Schreiben erhalten. Allerdings sind hier Winterferien. Über den MDR kam nun die…

  • skoda-suv-forum.de/forum/index…d95cc55f26fcf2992283d0a1e Ich bin zutiefst beleidigt. Mein Schreiben an KBA (5 Seiten gem. floflo ) vom 23.10.2018 wurde trotz Einschreiben mit Rückschein von denen nicht beantwortet - und vom Landratsamt auch nicht beachtet. Unklar ist, ob sie überhaupt davon erfahren haben. Da wir ja auch beim zuständigen Landgericht (Chemnitz) über ADAC-Anwalt eine Schadenersatzklage gegen die Volkswagen AG am 20.11.2018 eingereicht haben, müssen wir mit unserem Anwalt unser Vor…

  • Hallo Old Man und andere! Warst Du schon in der Werkstatt? Hast Du Dir dort einen Termin geben lassen? Wir haben es unter Vorbehalt getan, aber morgen geht es erst zum Anwalt, der unsere Schadenersatzklage gegen VW als ADAC-Rechtsschutzversicherungsleistung einreichte. Allerdings benötigen wir unser einziges Auto dringend! "Altes" flo-flo-Schreiben hatten wir bereits ans KBA geschickt. LRA hat aber nur Einheitsschreiben gesandt. Wann ist Dein angedrohter Stilllegungstermin? Wir müssen am 14.02. …

  • Ja nun mussten wir auch. Es ist unser einziges Auto und wir leben auf dem Lande. Allerdings läuft unsere Klage weiter. 48 Seiten Entgegnung von den VW- Anwälten sind wirklich aufregend. Komischerweise traf sie am selben Tag wie unsere Landratspost ein. Unser Anwalt hat noch nicht wieder entgegnet. Verhandlungstermin am Landgericht Chemnitz wurde noch nicht terminiert. Unsere Werkstatt hat neben dem Updaten auch gleich noch die neue Heckklappe eingebaut, weil Rosterscheinungen waren, war seit Anf…

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.