Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

Sponsoren



Umfrage

Ich...

Insgesamt 9 Stimmen
  1.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
  2.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (2) 22%
  3.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (2) 22%
  4.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
  5.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
  6.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
  7.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (0) 0%
  8.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
  9.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
  10.  
    ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (6) 67%
  11.  
    ... habe geklagt und warte immer noch (1) 11%

Sponsoren



  • Zitat von Nedla: „@'floflo "Die Drohungen in den Anschreiben sind leere Luft." Ganz so einfach ist es eventuell nicht:Es könnte eventuell dann Probleme mit der Garantie oder besonders der Kulanz geben.Wir wissen doch,dass man sich dort aller Tricks bedient,um Leistungen nicht erbringen zu müssen. “ Also ich werde meinen Yeti so lange es geht vor einer erneuten "Schummelsoftware" bewahren. Auf Kulanz und oder Garantie kann ich bei einem Tachostand von derzeit 134800 km getrost verzichten. Wenn ih…

  • Zitat von Michaeld: „Der Motor klingt etwas kerniger, aber nicht aufdringlich. Der Durchzug hat sich etwas verbessert. Der Verbrauch ist minimal gesunken. “ Hi Michael, und du bist sicher das sich an deinem Fahrstil nach dem Update nichts geändert hat? Wenn das sich so bestätigt, sei froh! Sollten sich solche Meldungen noch drastisch häufen, und ich keine gegenteilige lese, fahre ich vielleicht doch noch irgendwann zum Update. LG Espressotrinker

  • Hallo Marquito, danke für den ausführlichen Bericht. Dann hoffen wir mal das die das Problem morgen für dich kostenfrei beheben werden! Dein Tachostand und Motorleistung würde mich noch interessieren, - Danke Gruß Espressotrinker

  • Zitat von Driver1: „Noch ein Grund das Update zu verweigern so lange es eben geht. Ich hoffe noch weitere 84.000 absolut Problemlose km mit dem 110 PS Diesel abspulen zu können. “ Hi Driver1 ... sag ich doch, never change.... ... also ich habe bisher 134600 km absolut ohne Probleme mit dem 110 TDI abgespult. Und ich denke es werden weitere 134000 folgen. Und jetzt soll ich mir mit einem Update welches sehr wahrscheinlich mehr kaputt als gut macht mir und meinem Yeti das Leben schwer machen? - "a…

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.