Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Sponsoren



Umfrage

Ich...

Insgesamt 9 Stimmen
  1.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
  2.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (2) 22%
  3.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (2) 22%
  4.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
  5.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
  6.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
  7.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (0) 0%
  8.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
  9.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
  10.  
    ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (6) 67%
  11.  
    ... habe geklagt und warte immer noch (1) 11%

Sponsoren



  • Alter der Yetizähmer :-)

    floflo - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Na ja, warum wohl ist der Yeti vor allem im Alter so beliebt? Ganz einfach, weil es einer gewissen Lebenserfahrung bedarf, auch mal hinter ein Gesicht zu blicken und wahre Qualitäten (oder auch nicht vorhandene Qualitäten) oft erst dann sichtbar werden. So kann man dem Yeti von außen nicht ansehen, welche Qualitäten er hat. Die muss man erfahren, um dann im Thread "Alternativen zum Yeti" festzustellen, dass es keine wirkliche Alternative gibt. Andreas

  • Zitat von rainer II: „Zitat von floflo: „Beschluss des VG Schleswig-Holstein “ kann ich es irgendwo nachlesen ? Vielleicht habe ich es auch übersehen ! ? Danke. “ Die maßgebliche Passage aus dem Beschluss habe ich hier zitiert: Fragen und Antworten zum Update des EA189 Eine Ergänzung durch L040 findest du hier: Fragen und Antworten zum Update des EA189 Wenn du den ganzen Beschluss haben willst, bitte ich dich, dich unmittelbar an L040 zu wenden. Allerdings sind die übrigen Ausführungen von eher …

  • Zitat von L040: „ich habe gestern die 2-jährige HU-Plakette erhalten, ohne dass ich das Update habe machen lassen. Dieses ist natürlich nicht einfach so passiert, sondern nur Dank der intensiven Hilfe von Andreas. Hierfür bedanke ich mich, auch im Namen aller Betroffenen sehr herzlich. Andreas wird hierzu berichten. “ Erst einmal danke für die netten Worte. Gerne will ich noch ein paar zusätzliche Informationen beitragen. Über das positive Ergebnis war ich selbst überrascht. Der Prüfer des TÜV N…

  • Kaufberatung

    floflo - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Jana84: „Das ist schwer zu verifizieren. Der Allradantrieb gibt keine Meldung, wenn er sich zuschaltet. Vermutlich hat er dir viel öfter geholfen als du es gemerkt hast. Und wenn es die nicht durchdrehenden Vorderräder beim anfahren auf nasser Straße waren. Sicherheitstechnisch ist der Allradantrieb als stille Reserve von Vorteil. “ Ich will den Allradantrieb hier keinesfalls schlechtreden. Du hast recht, dass er sicherheitstechnisch Vorteile hat, die aber bei meinem Fahrprofil so marg…

  • Zitat von yyeettii: „als ahnungsloser Käufer kann man aber davon ausgehen, dass eine rechtsgültige Gebrauchtwagen-Versicherung nicht nachträglich durch ein Gericht entwertet wird, oder sehe ich das grundsätzlich falsch? “ Zunächst einmal ist die eingangs zitierte Meldung über drei Jahre alt und Fundstellen bzw. Aktenzeichen der Entscheidungen fehlen auch, so dass man mit solchen Presseberichten vorsichtig sein muss. Ich habe die Entscheidungen jedenfalls nicht gefunden. Wenn die Angaben in dem B…

  • Zitat von row-dy: „10 km Stau bei Görlitz “ Es ist schon peinlich, wenn einem auf der Autobahn der Sprit ausgeht. Wenn das dann aber auch noch in einer einspurigen Baustelle passiert und man das Auto bis zum Ende der Baustelle schieben muss, ist das an Peinlichkeit kaum noch zu übertreffen. Aber wer weiß, vielleicht bekommt das Kennzeichen des Fahrzeugs jetzt ja noch ein "M" dazu, M für Muskelkraft, besonders umweltfreundlich. Andreas

  • Kaufberatung

    floflo - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von berme: „Gibt es eigentlich eine Möglichkeit bei Autoscout oder mobile nach 4x2 zu filtern ? “ Bei mobile.de gibt es die Möglichkeit, Allrad anzukreuzen. Dann wird nur nach Allrad-Fahrzeugen gesucht. Die umgekehrte Suche gibt es auch, aber nur indirekt, indem man bestimmte Sonderwünsche angibt. Da kann man dann z.B. reinschreiben, "Frontantrieb" oder "4x2". Bei Autoscout24 ist es wohl ähnlich. Andreas

  • Kaufberatung

    floflo - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Ich kann die Ausführungen von berme nur unterstreichen. Von einem Euro-5-Diesel rate ich dir in jedem Fall ab, nicht nur, weil noch nicht absehbar ist, ob das Update zu Langzeitschäden führt, sondern vor allem deshalb, weil die Euro-5-Diesel von Fahrverboten betroffen sind, die in immer mehr Städten angeordnet werden. Zukünftige Fahrverbote sind zwar auch bei Euro 6 möglich, das wird jedoch noch dauern und dann im Zweifel auch Fahrzeuge mit SCR-Kat, wie ihn der Euro-6-Yeti hat, nicht treffen. Vo…

  • Zitat von yyeettii: „morgenpost.de/berlin/article22…nd-Verkehsstraftaten.html BTW, wofür brauch man eigentlich so ein, für sich und andere, potentiell gefährliches Gefährt??? “ Die E-Scooter sind nicht potentiell gefährlich, jedenfalls nicht gefährlicher als Fahrräder auch. Gefährlich ist der Mensch, der sie benutzt und sich dabei weder an Straßenverkehrsregeln hält noch die erforderliche Rücksichtnahme gegenüber anderen Verkehrsteilnehmern, vor allem Fußgängern walten lässt. Das gilt für E-Scoo…

  • Zitat von neugieriger mensch: „Die Frist zur Einlegung wäre dann bis maximal 14.11.2019. “ Nein! Die 5-Monatsfrist gilt nur, wenn ein Urteil zwar verkündet wurde, jedoch keine Zustellung der vollständigen Urteilsausfertigung erfolgte. Hat es eine Zustellung gegeben, gilt die Monatsfrist. In deinem Fall ist nach deinen Angaben am 17.06.2019 eine Zustellung an deinen Anwalt als deinen Prozessvertreter erfolgt. Die Frist für die Berufung läuft also am 17.07.2019 ab. Zitat von neugieriger mensch: „W…

  • Zitat von M.2018: „M.E. kann gegen den Bescheid unabhängig ob Update erfolgt ist vorgegangen werden. Denn ein falscher Bescheid bleibt falsch. Ob sich der Aufwand wegen der geringen Gebühr lohnt, bezweifel ich aber. “ Eine Betriebsuntersagung kann nur ausgesprochen werden, wenn das Update nicht gemacht wurde. Wird das Update erst nach Anordnung einer Betriebsuntersagung durchgeführt, wird der Bescheid hinfällig und muss von der Behörde zurückgenommen werden. Die Kosten hat dann dennoch der Fahrz…

  • Zitat von Lisaknurrig: „....... Vergleich geschlossen ist doch auch eine Aussage ohne das Stillschweigen zu brechen 3 “ zufriedene” gibt s ja schon ... siehe Beitrag 1 “ Das Stillschweigen, das VW in allen Vergleichen zur Bedingung macht, betrifft nicht die Grundaussage, dass man sich in einem Vergleich geeinigt hat. Es betrifft lediglich die konkreten Inhalte des Vergleichs. Man darf also zum Besten geben, dass man einen guten Vergleich geschlossen hat, darf jedoch z.B. nicht sagen, zu welchem …

  • Zitat von old man: „Du wirst lachen, aber aus rein technischer Sicht und in der Realität ist diese " Aufwärmfunktion " sogar gut. Zitat aus Deinem Link: Das Kraftfahrt-Bundesamt stuft allerdings bei mehreren Diesel-Modellen jeweils nur die Strategie A - die "Aufwärmfunktion" - als unzulässige Abschalteinrichtung ein. Bei meinem Yeti ist der Verbrauch in der Aufwärmphase, nach dem Aufspielen des Updates, um schlanke ca. 1 Ltr. gestiegen “ Dein Yeti ist von der Aufwärmfunktion gar nicht betroffen.…

  • Ich bin etwas irritiert. Du sprichst von Berufung zum Oberverwaltungsgericht. Wenn mich meine Erinnerung nicht trügt, war dein Rechtsstreit jedoch ein zivilrechtliches Verfahren. Dann muss man beim Oberlandesgericht Berufung einlegen. Die Frist hierfür beträgt einen Monat ab Zustellung des Urteils, längstens jedoch 5 Monate nach Verkündung (§ 517 ZPO). Für die Begründung der Berufung ist dann ein weiterer Monat Zeit, wobei die Begründungsfrist auf Antrag verlängert werden kann, was bei der Frist…

  • Fahrverbote in Planung

    floflo - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Zitat von SQ5: „Rein juristisch ist das auch korrekt, jedoch haben die Fahrverbote zum Wechsel von Diesel zu Benzin Droschken geführt, diese widerum, da keiner mit seinem automatischen Mibilitätsgerät kleiner geworden ist, haben den Co2 Ausstoß vergrößert, was, so man der Abhängigkeit vom CO2 und Klimaerwärmung glaubt, eben diesen beschleunigt. “ Das ist keine juristische Frage. Du hast aber recht, dass die Fahrverbote kontraproduktiv zur erwünschten Senkung der CO2-Emission sind, und zwar nicht…

  • Fahrverbote in Planung

    floflo - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Zitat von yyeettii: „Zitat von lego63: „Und was haben "Fahrverbote" jetzt mit "Klimapolitik" und "CO2 Ausstoß" zu tun? “ sollte das eine ehrliche Frage von Dir sein, gibt mir das aber doch sehr zu denken; oder wolltest Du hier zur Auflockerung des ernsten Themas nur mal so einen joke reinwerfen? “ Die Frage war von lego63 ganz ernst gemeint und ist auch völlig berechtigt, denn Fahrverbote haben mit Klimapolitik und CO2-Ausstoß nichts, aber auch rein gar nichts zu tun. Du verwechselst hier Klimas…

  • Zitat von DA-Farmer: „Damit ist die ausgebrochene Betriebsuntersagung vom 07. Mai 2019 aufgehoben, jedoch nicht die dadurch entstandenen Gebühren." Gebührenbescheid habe ich noch keinen bekommen, sollte ach nicht viel sein. Überlege gerade mich dort auch nochmal quer zu stellen, denn das mein Fahrzeug nun ordnungsgemäß ist, ist schliesslich nur deren Auffassung “ Was willst du dich da jetzt noch querstellen? Als du von der Zulassungsstelle die Aufforderung zur Vornahme des Updates bekommen hast,…

  • Musterfeststellungsklage

    floflo - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Zitat von old man: „BGH: noch kein Urteil ergangen, aber die eine Aussage zum VW Dieselgate geht klar in die Richtung Verbraucherfreundlichkeit “ Na ja, das sehe ich nicht so. Ein Präjudiz für die Musterfeststellungsklage sehe ich in dem Hinweisbeschluss des BGH nicht, weil der nur die kaufrechtliche Seite betrifft, nicht hingegen die im Musterfeststellungsverfahren einzig maßgebliche deliktische Anspruchsgrundlage. Die Richter am OLG Braunschweig, die im MyRight-Verfahren ja schon zu verstehen …

  • Musterfeststellungsklage

    floflo - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Zitat von row-dy: „Befriedigend ist das nicht und da ist m.E. unbedingt eine Nachbesserung notwendig. “ Die Nachbesserung ist ja bereits beschlossen und soll ab 01.09.2020 in Kraft treten (sieh Link zwei Beiträge zuvor). Danach können zwar nach wie vor die Typgenehmigungen nicht durch andere EU-Typgenehmigungsbehörden geändert werden, wohl aber können bei mängeln verbindliche Rückrufe ducrh die nationalen Behörden auch dann angeordnet werden, wenn keine erhebliche Gefahr besteht. Zitat von old m…

  • Musterfeststellungsklage

    floflo - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Zitat von old man: „Wo seht ihr eine Verbindung z.B. Land der Zulassung, Update ja oder nein, Stillegung und HU- Verweigerung? Gebe zu, habe kein Jura studiert, aber eine Verküpfung vom Zivilrecht zum Verwaltungsrecht erschließt mir nicht. “ Die Feststellung einer vorsätzlich sittenwidrigen Schädigung setzt natürlich auch einen Schaden voraus, den der BGH und andere Zivilgerichte, wie schon erwähnt, in der der Gefahr einer Betriebsstilllegung sehen. Diese Gefahr entsteht aber noch nicht durch de…

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.