Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-14 von insgesamt 14.

Sponsoren



Umfrage

Ich...

Insgesamt 9 Stimmen
  1.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
  2.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (2) 22%
  3.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (2) 22%
  4.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
  5.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
  6.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
  7.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (0) 0%
  8.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
  9.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
  10.  
    ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (6) 67%
  11.  
    ... habe geklagt und warte immer noch (1) 11%

Sponsoren



  • Gude, mal ne andere Frage... Wann ist eigentlich Deadline?? Wann ist schluß mit Updaten?? Wenn KBA es sagt?? Wenn TÜV es sagt?? Oder wenn VW/SAD es sagt?? Wenn man das wüßte, dann würde ich mir den Tag im Kalender anstreichen und das Update solange rauszögern. Gruß Marcus

  • Zitat von rainer II: „Servus, @51 Sentinel, wie merkt man das eine Regenerationsfahrt notwendig wird ? 1.Front-Yeti 110 ps nichts bemerkt ca. 100000km 2.jetziger 4x4 140 ps ca. 63000km auch nichts bemerkt, außer 2-3mal beim Abstellen roch er stark nach Diesel.Ventilator noch an. danke und Gruß........Rainer Hallo Rainer, im Amaturenbrett leuchtet die glebe Warnlampe mit dem stilisierten Filtersymbol. Gruß Marcus “

  • Bei mir leuchtet die Kontrollleuchte immer nur wenn ich Urlaub habe... Kurze Erklärung: Beruflich habe ich eine Wegstrecke von 60 km zur Arbeit, überwiegend Landstrasse, die Regeneration merke ich wenn überhaupt nur am Lüftergeräusch, wenn ich in der Firma angekommen bin. Im Urlaub, wenn ich die Ehre habe den Kleinen in die Kita zu bringen, fahre ich zu wenig, bis das der Motor einigermaßen auf Temperatur, geschweige denn auf Regenerationstemperatur kommt. Dann kommt es vor, dass es ein "Ping" m…

  • Gude zusamme, also ich habe mich mit der Sache auch mal befasst und bin zu folgendem Entschluss gekommen: - Kein Aufspielen des Update sofern kein offizielles staatliches Schreiben vorliegt - Sollte es so kommen, dass der TÜV ab Juli (ein Prüfer des TÜV sagte mir, es gäbe in dieser Sache bisher keinerlei Information) keine Plakette an die Updateverweigerer vergibt, dann wird eben vor Juli, bzw. es gibt auch noch andere Pürforganisationen, die HU durchgeführt (müsste eigentlich erst in 11/2017) -…

  • Zitat von Ostrich: „ Der gutgemeinte Rat des KFZ-Technikers war dann, mein Fahrprofil zu überdenken, und ob es wirklich not tut, 2x6km Arbeitsweg mit ausgerechnet diesem Auto zu erledigen. Die 18tkm Jahreslaufleistung sprechen zwarn Diesel, aber ... eigentlich bräuchte ich nur meine alte Software zurück-dann wäre alles perfekt! , wenn jemand weiß, wie das geht, dann bitte pn an mich “ Ist schon ein starkes Stück, finde ich, wenn ein KFZ-Techniker von Skoda dir den Yeti als "Nicht brauchbar" für …

  • Hallo zusammen, ich habe mir eben mal erlaubt und bin beim TÜV Rheinland vorgefahren und habe mich mal bei denen erkundigt. Der Mitarbeiter war auch sehr freundlich, wenn auch etwas zurückhaltend mit Informationen. Es ist wohl tatsächlich so, dass der TÜV die Plakette verweigert wenn kein Update aufgespielt wurde. Auf Nachfrage worauf dieses rechtlich gestützt wurde meinte er nur, dass es durch das KBA festgelegt wurde. Auch auf meinen Einwand, dass die Fahrzeuge VOR Eintritt des "Beschiss" die …

  • Gude ihr Leut, dank Brückentag hab ich Zeit im Netz zu stöbern und was entdeckt man da??? Seht selbst: bild.de/news/leserreporter/bil…kaputt-53392772.bild.html Gruß Marcus

  • Zitat von Rheinschiffer: „Das ist mir auch klar. Bild schürt hier aber völlig unnützerweise Angst. Und zwar leider ganz besonders bei den Dummen. D.G. “ So, so... ich zähle auch zu denen, die das Update nicht wollen und auch ich habe Angst um MEIN Auto, was ich von MEINEM Geld bezahlt habe, kann man irgendwie nachvollziehen, oder?? Und jetzt bezeichnest du mich deshalb als dumm?? Da hab ich echt keine Worte mehr...

  • Ist zwar aus der Bild-Zeitung

    MackyM - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Gude ihr Leut, bild.de/bild-plus/auto/auto-ne…nversionToLogin.bild.html Ich habe den Artikel in der Print-Ausgabe gelesen, so steht geschrieben: "... streiten Rechtsexperten (RA Stoll) darüber ob der Rückruf des KBA für VW-Fahrer überhaupt verpflichtend ist, der Rückrufbescheid ist an den Hersteller gerichtet, daher ist der Halter nicht verpflichtet das Update aufzuspielen. Ganz klar scheint die Rechtslage nicht zu sein, die Zulassungsstelle Euskirchen zog ihre Stillegungsverfügugn nach Einspruc…

  • Zitat von Rolf: „Habe heute Post bekommen. Gruß Rolf “ Ich auch... Gruß Marcus

  • Hallo zusammen, ich habe auch einen Brief an die Zulassungsstelle geschrieben und habe auch eine Antwort bekommen, die ich euch nicht vorenthalten möchte: skoda-suv-forum.de/forum/index…3926f5f0899958d549911a56d Demnach bekomme ich großzügigerweise nach dem 22.05.18 noch 4 extra Zeit, bis die Stillegung erfolgt. Leider wird das bei mir mit Klage nix, da mein Versicherungsfuzzi meine geänderte Rechtsschutzversicherung vor 3 Jahren "vergessen" hatte... nun ja, was solls... werd ich das Update eben…

  • Gude zusammen, ich habe mich gestern auch bei "Pit´s Verein" Baum + Partner angemeldet, bedingt durch die leider fehlende RV. Aber mir gehts in erster Linie wie Rolf, da ich einfach nur meinen Yeti, so wie er ist, weiterfahren möchte! Parallel dazu habe ich auf des Schreiben der Zulassungsstelle der Kreisverwaltung geantwortet, mit dem Hinweis der Yeti ist in GB typzugelassen und dazu etwas auf die Tränendrüse gedrückt... Ermessensspielraum der Behörde. Ferner hab ich heute noch einen Termin bei…

  • Zitat von MackyM: „ Ferner hab ich heute noch einen Termin bei einem "Motoren-Daten-Steuergerät-Optimierer... egal wie wir ihn nennen, mal Fragen was er vom Update hält... Ich werde über die Antwort berichten. Hallo nochmal, ich habe eben bei o.g. Person angefragt... wie er mir sagte, gibt es mehrere Möglichkeiten. Da das alles natürlich nicht ganz legal ist, brauche ich nicht explizit zu erwähnen. Daher gebe ich auch keine weiteren Details hier preis... Aber wenn alle Stricke reißen und mein Ye…

  • Auch von der Lahn weiter unten meinen Glückwunsch, Pit. Ich hoffe nur, dass du uns trotz des abgängigen Yeti weiterhin die Treue hältst und mit Rat zur Seite stehst. Daumen hoch!!! Gruß Marcus

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.