Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 287.

Sponsoren



Umfrage

Ich...

Insgesamt 9 Stimmen
  1.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
  2.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (2) 22%
  3.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (2) 22%
  4.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
  5.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
  6.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
  7.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (0) 0%
  8.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
  9.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
  10.  
    ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (6) 67%
  11.  
    ... habe geklagt und warte immer noch (1) 11%

Sponsoren



  • Zitat von berme: „Wünschenswert wäre es aber wenn es Chiptuner gäbe, die das Update vor dem Update anbieten + geringe Leistungsteigerung. “ Ich denke mal, dass dies keinen Sinn macht. Ein professionelles Chiptuning nach dem Update ist sicherlich machbar. Mit aufladendem Gruß - Kajo

  • Zitat von Käfer62: „Bei meinem Yeti hat die DPF-Warnlampe noch nie geleuchtet und dieses auffällige Nachlaufen des Lüfters hatte ich nur ein mal “ Die Warnlampe ist bei mir auch noch nicht angegangen; das auffällige Nachlaufen des Lüfters hatte ich allerdings schon öfters. Fahre auch relativ viel Kurzstrecke und nehme den Yeti dann bei Gelegenheit auf der Autobahn auch mal richtig ran. Mit regenerierendem Gruß - Kajo

  • Zitat von berme: „Habe eben 2 Briefe von Skoda bekommen Aktion 23R6_8 “ Da kannst Du mal sehen, nicht jeder bekommt gleich zwei Briefe. Gruß Kajo

  • Zitat von floflo: „Die Zulassungsbehörde handelt nicht auf Anweisung sondern in eigener Zuständigkeit “ Vollkommen korrekt, wobei die Zulassungsbehörde natürlich auch auf "Impulse" von außen angewiesen ist. Als Beispiel sei hier der Führerscheinentzug erwähnt, der regelmäßig in eigener Zuständigkeit, nach einer staatsanwaltschaftlichen / polizeilichen Mitteilung geprüft wird. Selbstverständlich kann man auch gegen eine Maßnahme der Zulassungsbehörde vorgehen und im Falle einer angedrohten Entzie…

  • Zitat von Porthos: „Auch nach dezidierter Nachfrage beim :es wird keine Updatebescheinigung ausgestellt. “ Ich habe letzte Woche nach dem Aufspielen der Software eine Bescheinigung über die Durchführung der Maßnahme erhalten. Gruß Kajo

  • Als ich vor zwei Wochen mit dem "geplatzten Hinterrad" unterwegs zu einer VW-Werkstatt musste, hat der Meister mir gleich das Aufspielen des Updates während des Aufziehens der neuen Winterreifen empfohlen. Auf Nachfrage gab er an, dass die Werkstatt gehalten sei, bei den in Frage kommenden Fahrzeugen, das Update aufzuspielen. Bei einem Werkstattbesuch eines betroffenen Kunden ohne Aufspielen des Updates sei dies gegenüber VW zu begründen. Da ich sowieso in der nächsten Woche einen Termin bei mei…

  • Zitat von yyeettii: „dann lasst uns doch hier ein Konsortium gründen zum Betrieb einer Dieselpartikelfilter-Fabrik “ Da wäre ich auch dabei - alternativ wäre auch noch die Gründung einer Partikelpartei für Deutschland möglich, die könnte dann die Lobbyarbeit für unsere Paritkelfilterfertigungsfabrik (PFFF) übernehmen. Gruß Kajo

  • Zitat von dtex: „Meine leuchtet vor'm Starten immer kurz zur Kontrolle ... “ Beim Starten lasse ich auch immer die Leuchten leuchten. Gruß Kajo

  • Wie berme schon geschrieben hat, bei einer Laufleistung von 140.000 Km ist das wohl im Normbereich. Gruß Kajo

  • Zitat von dtex: „aber muss ich ein einschreiben eigentlich zwingend annehmen? “ Nein, allerdings gilt mit der Annahmeverweigerung das Schriftstück als zugestellt. Die von Wetzlarer beschriebene Form der Zustellung unter Zuziehung eines Zeugen ist auch möglich und wenn notwendig beweisbar. Gruß Kajo

  • Wegen dem Aufspielen des Software-Updates und der möglicherweise daraus resultierenden Folgen habe ich mir eigentlich nicht wirklich Gedanken gemacht. Bei mir stand der Wechsel des Fahrzeuges sowieso an und nachdem dann mein freundlicher SKODA-Händler einen ordentlich ausgestatteten YETI zu einem guten Preis angeboten hat, habe ich dem Deal zugestimmt. Im Vorfeld habe ich mir einige Fahrzeuge aus dem fernen Japan, aus Frankreich und aus dem Süddeutschen angeschaut. Letztlich ist dann neben dem a…

  • Zitat von floflo: „Zitat von berme: „Mein nächstes Fahrzeug wird aufgrund des auch teilweise politisch herbeigeführten Diesel Skandals und des Verhaltens von VW, kein Diesel und vermutlich auch keines aus dem VW Konzern mehr. “ Solche Aussagen liest und hört man jetzt immer häufiger und zwar auch von Personen, die mit ihrem Fahrzeug sehr zufrieden sind. Ich finde es erstaunlich wie man sich selbst zum Opfer der Psychologie machen kann. Wenn man mit seinem Fahrzeug zufrieden ist, gibt es doch eig…

  • Im Vorfeld des jetzigen Fahrzeugkaufes habe ich mir einige Fahrzeuge angeschaut und auch Gedanken um den Antrieb gemacht. Bei den hybrid-angetriebenen Fahrzeugen konnte mich kein Fahrzeug überzeugen und bei einer jährlichen Fahrleistung von über 15.000 Km und der Nutzung des Fahrzeuges mit Anhänger fiel dann die Entscheidung wieder für den Diesel. Gruß Kajo

  • Zitat von Kailash: „Wie kann ich als Laie feststellen ob die mir heimlich das Update aufgespielt haben? “ Einfach mal bei einem freundlichen Autohaus vorbeifahren und den Softwarestand auslesen lassen. Gruß Kajo

  • Zitat von Käfer62: „Langfristig auftretende Probleme muss man abwarten, in Sachen Verbrauch und Leistung kann man entspannt bleiben. Ich konnte bis jetzt (nach ca 6 Wochen) keinen erhöhten Verbrauch und auch keine Leistungseinbußen feststellen “ Kann ich ebenfalls bestätigen - keine Veränderungen, auch kein vermehrtes Regenerieren des DPF. Softwar-Update wurde am 17.11. 2016 aufgespielt. Gruß Kajo

  • Zitat von Rolf: „Kann man auch alternativ beim freundlichen seines Vertrauens darum bitten das Update - Verbot in der Akte auf zu nehmen, damit man es nicht jedes mal wiederholen muss und an entsprechender Stelle am Yeti noch einen Aufkleber anbringen, der das Update - Verbote anzeigt. “ Die Motorhaube mit einem Schloss sichern, den Schlüssel per Übergabeprotokoll und dem darauf befindlichen Update-Aufspiel-Verbot jeweils zum fälligen Termin in der Werkstatt gegen Unterschrift abgeben. Das sollt…

  • Zitat von fritzbaerbel: „Mein Yeti ist neu vom April 2015, ich habe mich schon im Dezember 2015 bei einer Anwaltskanzlei eingeschrieben und klage auf Rückgabe abzüglich Nutzungsersatz. Allerdings musste meine HUK-Rechtsschutz erst gerichtlich gezwungen werden, die Kostendeckung zu übernehmen. Das hat Monate, aber kein Geld gekostet, der Mittelfinger geht an die HUK und wenn ich deren Werbung sehe schwillt mir immer noch der Hals. “ Zunächst einmal drücke ich die Daumen für eine erfolgreiche Klag…

  • Zitat von Privatier: „Er war vorher auf dem Rollenprüfstand und hinterher wieder - auf eigene Kosten, aber um Beweise gegen Skoda/VW zu haben. “ In Ergänzung zu der rechtlichen Bewertung von floflo sei noch erwähnt, dass für eine bewertende Aussage der beiden Prüfstandläufe vor und nach dem Update auch die beiden Prüfstandprotokolle mit betrachtet werden müssen. Neben einer Meßtoleranz sind auch die sonstigen Faktoren, wie Außentemperatur, Motortemperatur ... zu beachten. Zitat von berme: „Viele…

  • Zitat von Alpinus: „Schade. Aber lieber mit Pippi in die Stadt fahren, als mit 170 Pferdchen vor den Toren parken.... “ Genau, denn draußen vor der großen Stadt, stehen sich die 170PS-Dieselchen die Reifen platt. Also, ob der Yeti jetzt 140, 150 oder 170 Diesel-PS hat, hat bei meiner Kaufentscheidung keine wesentliche Rolle gespielt. Gruß Kajo

  • Zitat von minoschdog: „aber wenn sich das Angebot deutlich erhöht drückt das die Preise, das gilt für VW-Diesel ebenso wie für Kartoffeln. “ Wie jetzt - Kartoffeln werden billiger? Angebot und Nachfrage regeln den Preis bzw. beim Autokauf den jeweiligen Preisnachlass. Gruß Kajo

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.