Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Sponsoren



Umfrage

Ich...

Insgesamt 9 Stimmen
  1.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
  2.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (2) 22%
  3.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (2) 22%
  4.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
  5.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
  6.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
  7.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (0) 0%
  8.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
  9.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
  10.  
    ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (6) 67%
  11.  
    ... habe geklagt und warte immer noch (1) 11%

Sponsoren



  • Yeti mit Wohnwagen

    BernhardJ - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Bei mir kommt die Reißleine an eine Schäkel, welche ich um die schmalste verjüngte Stelle der Befestigungsplatte für die ausschwenkbare Steckdose geschraubt habe. Diese Platte ist an der linken Seite an die Hakenaufnahme geschweißt. Grüße - Bernhard

  • Alternative zum YETI

    BernhardJ - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von rotax: „Welchen Motor hast du ? “ Den großen Diesel. Ich teile die Meinung von unserem @Privatier dass man am besten bei jedem Auto-Modell beim Motor den Endstand nimmt - wie beim Yeti auch. Grüße - Bernhard

  • Yeti mit Wohnwagen

    BernhardJ - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Ja, hat er. Das BMW-Cabrio, welches ich hier im Forum auf einigen selbst gemachten Fotos mit und ohne WoWa gezeigt habe, gehört vollumfänglich mir, nachdem ich es käuflich erworben habe. Noch Fragen? Grüße - Bernhard

  • Yeti mit Wohnwagen

    BernhardJ - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Dazu gibt es ja die AHK am Cabrio. Noch mehr Flexibilität brauche ich nicht (mehr). Dafür gibt es mehr "Freude am Fahren..." autohaus.de/nachrichten/analys…de-am-fahren-2255165.html Grüße - Bernhard

  • Modellpflege Karoq

    BernhardJ - - Skoda Karoq Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von FendiMan: „Das neue Heck ist häßlich. “ Oliver Stefani scheint ein ähnlicher Spinner zu sein wie Jozef Kaban. Kaban verunstaltete damals den Yeti-Facelift, jetzt vergrößert er die Nieren bei BMW... Zitat: "STANDARD: Warum gibt es keine Ausreißer mehr wie den Yeti mit eigenständigem Charakter? Stefani: Wir haben andere Zeiten, das muss man leider so sagen. Wir haben Plattformen, die wir gemeinsam sharen, wir haben verschiedene Märkte mit verschiedenen Anforderungen, wir haben Kostenziel…

  • Yeti mit Wohnwagen

    BernhardJ - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Ja, bei diesem Auto schon, sogar bei noch höheren Geschwindigkeiten. Wenn die Seitenscheiben hoch sind und das Windschott aufgestellt ist, dann ist innen sogar noch recht angenehm leise. Grüße - Bernhard

  • Yeti mit Wohnwagen

    BernhardJ - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von TDI-Driver: „Lärm und Natur passt irgenwie nicht zusammen “ Völlig richtig. Es gibt aber zum Glück nicht nur motorisierte Deppen, die ihre Auspuffanlagen "tunen" und aufdrehen, wo Menschen wohnen oder sich erholen. Bei Cabrios sind Lärm erzeugende Umbauten sogar eher selten. Grüße - Bernhard

  • Alternative zum YETI

    BernhardJ - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Hier unverbindlich meine aktuelle, völlig persönliche Yeti-Alternative. Grüße - Bernhard

  • Yeti mit Wohnwagen

    BernhardJ - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Ja, der Fahrspaß ist sehr groß, auch eine etwas andere Lebensqualität, vor allem abseits der Autobahnen und Schnellstraßen. Es ist auch unbezahlbar amüsant im Urlaub offen und mit dem WoWa am Haken dann (in Frankreich oft erlebt) die nach oben gerichteten Daumen und das Lächeln der Passanten und Straßenrestaurant-Besucher sehen zu dürfen... Grüße - Bernhard

  • Pro und Kontra Telematik

    BernhardJ - - Smalltalk

    Beitrag

    Wenn man damit mindestens die altersbedingten Preissteigerungen nivellieren könnte... aber auch dann ist es nicht wert seine sämtlichen Streckendaten komplett offen zu legen. Es wird aber sicher einmal zu gesetzlichen Pflicht... Grüße - Bernhard

  • Alternative zum YETI

    BernhardJ - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Golf ist überteuerter Mainstream. Der Yeti war dagegen schon etwas besonderes. Grüße - Bernhard

  • Die Problematik Klimakondensator zieht sich tatsächlich wie ein roter Faden durch sämtliche Autoforen - auch hier ist es nichts neues. Sprödes Aluminium als Material, Lage als vorderster Kühler im Sandwich und kaum Steinschlagschutz ab Werk erklären da bereits einiges. Grüße - Bernhard

  • Yeti mit Wohnwagen

    BernhardJ - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    So unpraktisch finde ich persönlich einen Viersitzer mit etwas Kofferraum nicht - denn Kinder sind aus dem Haus, kein Hund vorhanden und Urlaubsausrüstung ist im WoWa verstaut. Zudem gibt es noch den Yeti. Den Jazz (bereits über 250.000 km auf der Uhr) fährt jetzt unsere mittlere Tochter. Mit offenem Dach kann man sogar Gegenstände transportieren, die in keinen anderen PKW so einfach hinein passen würden. Grüße - Bernhard

  • Pro und Kontra Telematik

    BernhardJ - - Smalltalk

    Beitrag

    Bewertung durch Bremsverhalten, Beschleunigung und Kurvenverhalten hat insgesamt 70 % Gewichtung (Beispiel Allianz). Dass man sich hier die Mühe gäbe, die technischen Eigenschaften des entsprechenden Fahrzeugs mit zu berücksichtigen, wage ich zu bezweifeln. Den Rest machen die Uhrzeit und Ort (20 %) sowie Geschwindigkeit (10 %) aus. Dabei weiß jeder, dass vor allem überhöhte Geschwindigkeit unfallursächlich ist. Die Auswertung wäre so weitgehend Müll. Grüße - Bernhard

  • Pro und Kontra Telematik

    BernhardJ - - Smalltalk

    Beitrag

    Es geht doch nicht darum, wie viel Speichrplatz die App auf dem Händie bei Installation einnimmt, sondern welche und wie viele Daten sie während der Fahrt aufzeichnet und weiter gibt. Bei längeren Fahrten kann sich da einiges ansammeln. Grüße - Bernhard

  • Yeti mit Wohnwagen

    BernhardJ - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Ich habe beim Kauf unseres Cabrios nicht den geringsten Preisunterschied zwischen gleichen Fahrzeugen mit und ohne AHK feststellen können. Die Verwindung (normales "Arbeiten" der Karosserie) ist m.M.n. in der Praxis völlig irrelevant, solange dann noch alles am Auto mechanisch richtig funktioniert und dicht ist, inklusive Dach. Dass es bei normaler Nutzung zu einer dauerhaften Verformung kommen kann, halte ich für nicht sehr wahrscheinlich, solange die AHK ab Werk verbaut ist und die eingetragen…

  • Pro und Kontra Telematik

    BernhardJ - - Smalltalk

    Beitrag

    Anscheinend läuft da ein GPS-Tracker mit, der sämtliche Strecken und die Zeitdaten aufzeichnet. Das braucht normalerweise nicht viel Datenvolumen, da nur ASCII-Dateien. Daraus lassen sich einfach Geschwindigkeiten und Beschleunigungen rechnen. Fahrverhalten nur aus Geschwindigkeit und Beschleunigung zu kalkulieren finde ich sehr bedenklich. Grüße - Bernhard

  • Yeti mit Wohnwagen

    BernhardJ - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von SQ5: „Meine Erfahrung ein Cabrio mit AHK zu verkaufen ist nicht gut. Viele sind abgesprungen da sie nicht davon zu überzeugen waren das nur ein kleiner Müllanhänger gezogen wurde. Letztlich gab es 2.000 weniger als bei Vergleichsfahrzeugen ohne AHK. “ Wir haben auch keine Absicht das Cabrio zu verkaufen. Wir nutzen es einfach so lange es geht, so wie wir das bis jetzt mit allen unseren Fahrzeugen gemacht haben. Cabrio im Urlaub hat für uns schon eine besondere Lebensqualität und so nut…

  • Yeti mit Wohnwagen

    BernhardJ - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Lisaknurrig: „Schau ich mir mal näher an. Bin früher mit Troll LM gereist , aber der Dethleffs Tourist schau ich mir mal mit seinen vd. Varianten näher an. ( wird wohl nicht mehr gebaut) “ Richtig, wird leider nicht mehr gebaut. Wir haben einen der letzten neu mit beachtlichem Rabatt ergattert. Viele Anwender haben wohl irgendwie Abneigung gegen Hubdächer, deswegen ist das Angebot an Neu-Wohnwagen mit Hubdach auf dem Markt sehr bescheiden. Wir finden diese klimatechnisch ganz ausgezeic…

  • Novize mit Wohnwagen

    BernhardJ - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Das hat nichts zu bedeuten. Mir ist keine rechtliche Einschränkung zu den Stellplätzen bekannt, die zwischen WoMos und Gespannen generell differenzieren würde. Im Grunde ist es mir aber egal, denn ich besuche diese ungemütlichen Plätze nicht - genauso wie viele WoWa-Besitzer auch. Wird aber andere Gründe haben als ein Nutzungsverbot. Grüße - Bernhard

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.