Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

Sponsoren



Umfrage

Ich...

Insgesamt 9 Stimmen
  1.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
  2.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (2) 22%
  3.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (2) 22%
  4.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
  5.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
  6.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
  7.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (0) 0%
  8.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
  9.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
  10.  
    ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (6) 67%
  11.  
    ... habe geklagt und warte immer noch (1) 11%

Sponsoren



  • Keine Ahnung, ob das hier schon Gegenstand der Diskussion war. In Österreich und Tschechien wird z.B. die Rettungsgasse auf dreispurigen Straßen zwischen der rechten und der mittleren Fahrspur gebildet. In anderen Ländern (z.B. GB, S) soll übrigens keine Rettungsgasse gebildet werden, da dort die Rettung über den Standstreifen erfolgt. Der Standstreifen ist daher unbedingt freizuhalten! (im Gegensatz zu Deutschland). Ich tippe mal darauf, dass es beim Großteil der europäischen Nachbarländer kein…

  • Ich habe die Gesetzeslage zu Österreich nochmals nachgelesen. @floflo hat da vollkommen Recht. Die Rettungsgasse ist zwischen der linken Spur und den anderen Spuren zu bilden. Die Aussage des größten deutschen Automobilclubs war da etwas "ungenau". Die Aussage zu Tschechien ist aber soweit inhaltlich richtig. Zitat von floflo: „Sarkasmus ein: Bei uns lässt man Unfallopfer lieber verrecken als dass man es zulässt, den Standstreifen zum Bilden einer Rettungsgasse freizugeben. Sarkasmus aus “ Das i…

  • Zitat von floflo: „Was willst du damit jetzt sagen? Dass man den Standstreifen in GB und S im Pannenfall doch mitbenutzen darf? “ Ja. Hast du in GB eine Panne, dann wartest du auf dem Streifen. In der Regel auf den Abschleppwagen. Da wird nichts vor Ort repariert. In Baustellen steht an den Pannenbuchten sogar dran, welche Nummer zu wählen ist, und dass man auf das Abschleppfahrzeug warten soll. Vielleicht liegt diese Regelung (zumindest in GB) daran, dass es viele Behelfszufahrten gibt, die für…

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.