Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

Sponsoren



Umfrage

Ich...

Insgesamt 9 Stimmen
  1.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
  2.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (2) 22%
  3.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (2) 22%
  4.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
  5.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
  6.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
  7.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (0) 0%
  8.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
  9.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
  10.  
    ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (6) 67%
  11.  
    ... habe geklagt und warte immer noch (1) 11%

Sponsoren



  • Wie sieht es denn mit dem Ölstand im Motor aus? Hat da jemand (außer mir ) schon mal nach dem Update nachgesehen und verglichen?

  • Zitat von schrauberass: „ Ein Verbrennungsmotor, egal wie genau er gearbeitet ist, verbraucht immer Öl! Würde er kein Öl verbrauchen / verbrennen, bräuchte man kein extra aschearmes Öl für Partikelfilter. Das was wir als nicht verbrauchtes Öl wahr nehmen, ist das anreichern des Öles mit unverbrannten Kraftstoff und Verbrennungsrückständen. Sie halten sich im ungünstigsten Fall die Waage mit dem Ölverbrauch. Schlechter ist wenn der Ölstand steigt! Das kann durch extrem viel Kurzstrecke und sehr v…

  • Zitat von Porthos: „Hallo Kollegen, Hat noch jemand diesen Effekt?Ich stelle fest,dass an der Schwelle zur nächsten Inspektion eine Motorölvermehrung stattgefunden hat.Meine Vermutung:bedingt durch häufigere Regeneration nach dem SW-Update gelangt der vermehrt eingespritzte Kraftstoff zwischen Kolben-und Zylinderwand herunter in das Motoröl. Es ist schwer zu bewerten,ob das gefährlich ist.Unerwünscht und Verschleiss fördernd ist es allemal. Erfahrungen Bei Euch? VG Ingo “ Ja, diesen "Effekt" hat…

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.