Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 296.

Sponsoren



Umfrage

Ich...

Insgesamt 9 Stimmen
  1.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
  2.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (2) 22%
  3.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (2) 22%
  4.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
  5.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
  6.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
  7.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (0) 0%
  8.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
  9.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
  10.  
    ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (6) 67%
  11.  
    ... habe geklagt und warte immer noch (1) 11%

Sponsoren



  • Wuchten

    Mark1972 - - Skoda Yeti Räder & Fahrwerk

    Beitrag

    Da wir viele Fahrzeuge in der Familie haben , viel fahren (müssen)und ich es gerne selbst und richtig mache, habe ich die folgende Lösung für mich gefunden: Preiswerte Montier- und Wuchtmaschine gekauft und seitdem montiere und wuchte ich selbst. Die Anschaffungskosten von rund 1500€ sind relativ rasch wieder drin und ich freue mich an meinen gut ausgewuchteten Rädern. So ab 10.000km Laufleistungen lohnt sich m.E. das Auswuchten. Ist ja auch logisch: die Unwucht löst sich mit dem Reifenabrieb in…

  • Ich habe nun, überraschender Weise, die zweite freundlichen Aufforderung mit Fristsetzung bekommen. Erst dann würde das Amt offiziell tätig werden und die Betriebsuntersagung vornehmen. Das alles erweckt bei mir den Eindruck, dass die auch mit der Situation nicht do zufrieden sind und mich erst mal so zum Update bewegen wollen. Können sie lange warten, ich war schon drauf und dran hinzuschreiben, dass sie mir endlich etwas offizielles schicken sollen, damit ich Einspruch einlegen kann... Mal seh…

  • Werkstatt...

    Mark1972 - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Ich suche jetzt schon seit 25 Jahren nach einer guten Werkstatt, im Umkreis von 150km leider ohne Erfolg. Fachkenntnis meistens sehr gering, Motivation oft auch. Einfache Wartungen werden gerne zu hohen Preisen durchgeführt, danach hört es aber auf. So langsam fange ich an, möglichst viel selbst zu machen; leider ist das ohne Diagnosesystem für gut 1000€ und ohne Fachinformationen nicht so einfach. Eine Hebebühne wäre auch manchmal nicht verkehrt. Ich drücke Dir die Daumen! Gruß, M.

  • Hm...

    Mark1972 - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Verflixt, wenn ich das so lese, dann hat Harry App wohl doch recht mit seiner Aussage. Das gefällt mir gar nicht... Woher kann man denn Türkabelbäume beziehen? Dann würde ich die erst mal tauschen. Ich schraube sehr gerne selbst, aber ohne eine ordentliche technische Dokumentation oder Werkstatthandbuch ist man da auf recht verlorenen Posten. Leider habe ich den Eindruck, dass das vielen Werkstätten ähnlich geht. Manchmal habe ich richtig Lust, mir einen Oldtimer zu kaufen. Gruß, M.

  • Kabelbäume

    Mark1972 - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Nein, das hat nichts miteinander zu tun... Ich hatte nur, der Vollständigkeit halber, alle aktuellen Defekte aufgelistet. Die Probleme mit Kombiinstrument und, vermutlich, der Haldexpumpe sind ein neu aufgetretenes Problem, das mich - im Gegensatz zu den Kabelbruchsymptomen- sehr stört und das ich baldmöglichst repariert haben möchte. Gerne jedoch zu Kosten,die sich in Anbetracht der Laufleistung, in einem angemessenen Rahmen bewegen. Gruß, M.

  • Allradantrieb defekt

    Mark1972 - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    So, mein Yeti hat jetzt 335.000 km gelaufen. Meine Entscheidung, einen Auris Hybrid Kombi als Backup zu kaufen, war richtig: Der arme Yeti steht momentan mehr in der Werkstatt, als auf der Straße. Nachdem die 4. oder 5. Standheizung nun schon wieder defekt war, hat meine Stammwerkstatt schlechte Laune wenn ich Vorfahre. Auf der rechten Fahrzeugseite ist vieles defekt: Spiegelverstellung, -Blinker, Fensterheber, Ansteuerung der Innenraumbeleuchtung und die Zentralverriegelung. Der Kofferraum wird…

  • Rechtsmittel

    Mark1972 - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Nein, keine Rechtmittelbelehrung... Die wird dann beim nächsten Schreiben dabei sein. Das ist echt zum kübeln.

  • Behördenwullkür

    Mark1972 - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Ich habe heute Antwort von der Zulassungsstelle auf mein, auf Flos Schreiben, basierendes Schreiben erhalten. Ich habe dann mit der Dame telefoniert und gebeten mir Unterlagen bezüglich Satz 1 Ihres Schreibens zur Verfügung zu stellen. Machen Sie nicht. Sie hätten Anweisung vom KBA die Fahrzeuge außer Betrieb zu setzen, ich solle die Rechsgrundlage bei denen erfragen. Ihre Grundlage sei §5 FZV. Ganz großes Kino... Was nun? Als Nichtjurist ist man jetzt nur noch Opfer. Gruß, M. :-(skoda-suv-forum…

  • Conti vs. Michelin

    Mark1972 - - Skoda Yeti Räder & Fahrwerk

    Beitrag

    Diese Erfahrung kann ich auch nicht nachvollziehen... Der Conti Winter Contact ist auf Schnee um Welten besser als der Michelin. Zumindest die, die ich ausprobiert habe. Gruß, M.

  • Allwetter

    Mark1972 - - Skoda Yeti Räder & Fahrwerk

    Beitrag

    Ich habe den Michelin Cross Climate rund 30.000 km gefahren und kann nicht meckern. Wirklich ein ausgesprochen guter Allrounder, mit dem ich mich fast immer sehr wohl und sicher gefühlt habe. Im Sommer eigentlich völlig unauffällig, auch im Winter auf Reifglätte, kalter Fahrvahn und Schneematsch gut. Ausnahme: auf Schnee war er wirklich schlecht , es ist ok um sich vorsichtig nach Hause zu retten, mehr nicht. Ich wohne allerdings in der Eifel, in vielen Regionen und Einsatzgebieten würde ich ihn…

  • Danke!!!

    Mark1972 - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Wow, das ist ein spektakuläres Schreiben! Vielen Dank!!! Das werde ich noch ergänzen und denen persönlich vorbei bringen. Beruflich fahre ich ab und zu einen Caddy mit Schummeldiesel. Der hat jetzt seit über 30.000km das Update drauf und läuft noch, aber der Motor läuft sehr sehr rauh und stinkt bestialisch, das fühlt sich alles nicht gut an... Kürzlich sprach ich mit einem Landwirt, der den gleichen Yeti wie ich hatte. Er war voll des Lobes, das beste Zugfahrzeug was er je hatte usw... „Leider …

  • Ich habe nun auch Post erhalten, noch nicht mal per Einschreiben... Ich finde das alles sehr vage formuliert; ist das so üblich? Und: was tun? Mit ratlosen Grüßen, M. skoda-suv-forum.de/forum/index…1050a8167635704d49b281827

  • Elektro-Offensive

    Mark1972 - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Natürlich entwickelt der VAG Konzern zahlreiche Autos mir Elekroantrieb. Die machen ihr Hauptgeschäft in China. Wer dort nicht Elektro liefern kann, ist in Bälde weg vom Fenster... Die Europäer wird man dann mir herkömmlicher Technik zu satten Preisen abspeisen. Es wird doch schon lange nicht mehr angeboten, was der Kunde nachfragt. Angeboten wird, was die Rendite steigert. Aber man muss ja nicht mitmachen. Gruss, M.:-)

  • Jmny

    Mark1972 - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Auch wenn der Jimny keine vollwertige Alternative zum Yeti sein kann, ist er doch ein redliches Auto. Gestern sah ich einen und: Sofort war ich besser gelaunt, das Teil ist einfach sympathisch! Gruss, M.

  • Xenon

    Mark1972 - - Skoda Yeti Elektrik und Elektronik

    Beitrag

    Meine Xenons halten jetzt über 330.000km. Ein weiteres Plus: die Reinigungsanlage für die Scheinwerfer! Das ist ja ein fast aussterbendes Feature, das bei den LED-Scheinwerfern oft eingespart wird. Und bei einem Defekt kann man die Xenonbrenner noch leicht austauschen, wie sieht es da eigentlich bei LED aus? Gruß, M.

  • Das nächste Problem für uns Yetianer zeichnet sich ab.... firmenauto.de/typgenehmigung-a…d-ungueltig-10020894.html Ich bin mal gespannt, wie es weiter geht. Letze Lösung ist dann vielleicht nur noch: der Verkauf der betreffenden Fahrzeuge nach Grossbritannien. Die Briten fahren, wovon ich mich persönlich überzeugt habe, gerne Yeti. Leider legen sie jedoch grossen Wert darauf, dass das Lenkrad und die Pedale auf der rechten Fahrzeugseite verbaut sind. Aber vielleicht spendiert uns VW ja noch ein …

  • Yeti, artgerecht gehalten....

    Mark1972 - - Skoda Yeti Off Road

    Beitrag

    So, der Winter ist da. Zur Entlastung meines Schneetieres habe ich ja vor ein paar Monaten einen Toyota Auris angeschafft, der kam jetzt auf den glatten Straßen an seine Grenzen. Also flugs zur Werkstatt, den Yeti abgeholt. Der hat zwar eine defekte Heizung, aber der Allradantrieb funktioniert und macht Spaß! Nix geht über den Yeti!! skoda-suv-forum.de/forum/index…1050a8167635704d49b281827

  • HU

    Mark1972 - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Damit haben mir die Spacken auch gedroht.sehen wir dann, ein Jahr Zeit habe ich ja noch. Zur Not wird der Yeti eben im Ausland zugelassen, dann kann mich der TÜV mal kreuzweise

  • König Kunde? Beim VAG Konzern ist man eher Opfer... Aber der Reihe nach: Mein Yeti ist jetzt über 8 Jahre alt, hat 330.000km gelaufen und noch kein Update. Soweit, so gut! Leider geht regelmäßig die Standheizung kaputt, im Schnitt alle zwei Jahre. Im Oktober hat mein vertrauenswürdiger Bosch-Mechaniker eine neue eingebaut, die nun auch schon wieder defekt ist. Damit fängt nun das Problem an: da es sich um ein Original VAG-Teil handelt, muss er diese bei einem Händler reklamieren um möglichst wen…

  • Alternative

    Mark1972 - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Auch ein schönes Fahrzeug, aber ich fürchte wir finden hier, außer einem gebrauchten Yeti, nie eine Alternative zu einem neuen Yeti. Der ist in der Summe seiner Eigenschaften nicht zu toppen...

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.