Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

Sponsoren



Umfrage

Ich...

Insgesamt 13 Stimmen
  1.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
  2.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (3) 23%
  3.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (3) 23%
  4.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
  5.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
  6.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
  7.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (0) 0%
  8.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
  9.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
  10.  
    ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (7) 54%
  11.  
    ... habe geklagt und warte immer noch (3) 23%

Sponsoren



  • Pumpe Düse ?

    grizz - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Hallo Gemeinde, nach 120000 km ist nun ein Fehler eingetreten, der mich ein wenig stutzig macht. Der Motor meines kleinen Tierchens hört sich an wie ein Pumpe Düse Motor der ersten Stunde. Irgend etwas ist mächtig am klappern und scheppern. Etwa so als wäre ein Riemen gegen ein Gehäuse schlabbert. Was kann das für eine Ursache haben ?. Gruß grizz

  • Zitat von turm: „Versuche mal heraus zu finden ob das Geräusch vom Motor direkt kommt oder ob es nicht vielleicht vom Zweimassenschwungrad kommt. “ Hallo, War heute beim Freundlichen. Bei der Kontrolle des Motorraumes konnte man eindeutige Ölspuren sehen. Wie ich vermute kommen die aus Richtung Zahnriemen. Der Monteur meinte das dort ein Simmerring nicht in Ordnung ist. Welcher war nicht zu lokalisieren. Habe am 20.02. einen Termin bekommen um den Schaden genau zu erkunden bzw. zu reparieren. Ic…

  • Hallo Leidgeplagte, bin Heute beim wegen der aufdringlichen Geräusche und der Vibrationen gewesen. Der Kundendienstmeister hat den Schaden schnell lokalisiert. 1. Magnetkupplung der Klimaanlage defekt. 2. Wasserpumpe undicht. Das kann natürlich ein Zusammenhang haben, da beide Sachen vom gleichen Antriebsriemen am laufen gehalten werden. die Kosten sind überschaubar da ich noch eine Garantieversicherung habe. Viele Grüße grizz

  • Zitat von Michaeld: „Bei meinen alten Yeti wurde der Kompressor getauscht. Der war an Riemenscheibe abgescherrt. Keine Magnetkupplung. “ Hallo . mein Yeti ist ein Re-Import und wurde für den serbischen Markt gebaut. Der hat den kompletten Kompressor gewechselt!. Die Wasserpumpe hätte angeblich durch Schläge der schadhaften Magnetkupplung einen mitbekommen. auf jeden fall habe ich die feuchte Wanne unter dem Motor gesehen. Für mich ist die Sache einleuchtend. Viele Grüße grizz

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.