Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-6 von insgesamt 6.

Sponsoren



Umfrage

Ich...

Insgesamt 15 Stimmen
  1.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
  2.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (3) 20%
  3.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (3) 20%
  4.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
  5.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
  6.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
  7.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 7%
  8.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
  9.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
  10.  
    ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (7) 47%
  11.  
    ... habe geklagt und warte immer noch (4) 27%

Sponsoren



  • Nachdem ich mein Navigon vor etwa 2 Jahren verkauft hatte und ich mir sowohl Geräte von Garmin, Falk, oder TomTom angeschaut hatte, wurde mein Neues ein Becker 50 Professional, nicht nur wegen der Aktivhalterung und des "Zurück" Buttons. Auch die Kartenübersicht/Grafik überzeugten mich z.B. beim Garmin gar nicht. Und unser altes Becker Z99 (8 Jahre alt) verrichtet immer noch treu seine Dienste im 2. Yeti. Gruß Jörg

  • Zitat von Rolf: „ ... und dabei kostet es nur ein Bruchteil. “ Und kann dann dafür oft auch noch einiges mehr. Abgesehen davon, dass fest eingebaute Navis zumindest in unserer Gegend begehrtes Ziel osteuropäischer Banden sind. Spätestens beim zweiten Diebstahl ist der Ärger mit der Versicherung vorprogrammiert. Und bei meinem Becker 50 Professional gibt es "lebenslänglich" 3 mal im Jahr Kartenupdates. Gruß Jörg

  • Zitat von berme: „die Navigon Sprachausgabe ist sehr genau.“ Abhängig vom Gerät. Vor dem Becker hatte ich ein Navigon (40 premium?) Das hat mich dann in der Innenstadt von Meran sehr genau entgegengesetzt in eine Einbahnstraße senden wollen. Zwei Tage später wurde Bozen kurzer Hand 29 km "vorverlegt" und an die Stelle von Meran gesetzt. Habe ich so auch nie wieder erlebt. Wenn man sich dort nicht ausgekannt hätte........... Na ja, Gerät verkauft und wieder ein Becker an der Scheibe. Gruß Jörg

  • Zitat von yyeettii: „ was haltet ihr von Becker?, abgesehen davon, dass es nur über TMC verfügt anstelle DAB+ bei Garmin.“ Nun, Staus (Autobahn) wurden bisher immer zuverlässig angesagt und auch entsprechende Umleitungen empfohlen. Alleine schon der "Zurückknopf" vorne gefällt mir sehr gut. Ebenso die Aktivhalterung und die Anzeige auf dem Display. Die Displayanzeige hat mich z.B. auch vom Kauf eines Garmin zurückgehalten. Ansonsten, schau Dir doch einfach auch mal die Bewertungen bei "Amazon" a…

  • Zitat von floflo: „ Dann schaltet das Gerät auf TMC oder TMCPro um und das kann man mehr oder weniger in der Pfeife rauchen. Andreas“ TMC PRO in meinem Becker hat mir bisher alle Staus (Autobahn) zuverlässig angesagt. Die empfohlenen Umleitungen haben mich dann auch zielgerecht wieder auf eine freie Autobahnstrecke geführt. Also ganz so schlecht ist TMC für meinen Bedarf nicht. Gruß Jörg

  • Zitat von floflo: „ . Wer einmal TomTom Traffic nutzen konnte, möchte von TMC nichts mehr wissen. Andreas“ Sicher, das Bessere ist immer Feind des Guten. Aber wie immer, muss man sich entscheiden, welche Optionen man haben möchte und wie viel man bereit ist dafür zu zahlen. Ich bin gerade in der Entscheidungsphase ein Smartphone zu verschenken. Man kann 799,-- EUR dafür ausgeben, aber auch für 139,95 EUR gibt es ein Smartphone samt LTE... Gruß Jörg

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.