Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-18 von insgesamt 18.

Sponsoren




Umfrage

Ich...

Insgesamt 19 Stimmen
  1.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
  2.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 26%
  3.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (5) 26%
  4.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
  5.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
  6.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
  7.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 5%
  8.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
  9.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
  10.  
    ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (9) 47%
  11.  
    ... habe geklagt und warte immer noch (4) 21%

Sponsoren



  • Zitat von 666locke: „habe ich nicht auf dem aufkleber im kofferraum. schade. “ Was gibt den dein Aufkleber her?

  • 1 ZA sollte rausfallen, ab Mai 2015, deiner ist älter! 1 ZF ist ein FS III Sattel, wenn du von außen schaust, sollte es so aussehen Bremsscheibe 280 mm: skoda-suv-forum.de/forum/index…f3a2af0df096ab88a362d3186 1 ZE ist ein FN 3 Faustsattel. wenn du von außen schaust, sollte das so aussehen Bremsscheibe 288 mm: skoda-suv-forum.de/forum/index…f3a2af0df096ab88a362d3186 Damit sollte die Auswahl gelingen.

  • Wirtschaftlich niemals Wenn man mit Menschen spricht die es umgebaut haben, sind diese begeistert. Ich selber würde es nicht machen

  • @Feierabend Menschen die so etwas umbauen, nehmen i. d. R. gebrauchte Teile aus der Bucht oder Kleinanzeigen. Neuteil werden wahrscheinlich den Preisrahmen sprengen. Ein TÜV Eintrag sollte ohne Probleme machbar sein. Berichtet wird das die Bremsen besser zupacken......

  • Wenn man auf größer wechselt, dann rund herum Dann ist es dem EBV auch wurscht.....

  • Bremsbacken gibt es bei der Trommelbremse. Bei Scheibenbremse heißt es Bremsklötze oder Bremsbelag. Gerade für die Suchfunktion wichtig

  • Bei den ganzen Bremsen hier ist das wahrscheinlich der wahre Grund für die Erderwärmung.....

  • Doch hat es. Zwar erhöhen sich nirgends Kräfte, jedoch entsteht mehr Reibung, besonders bei neuen Belägen, Scheiben und frisch geschmiert Führungen. Das ist aber bei neuen Bremsen immer spürbar und lässt wieder etwas nach im Alter.

  • Oh oh, da hat aber einer in Physik gar nicht aufgepasst. Es kann natürlich auch sein das ihn die größeren Kolben in der Bremsanlage nicht geläufig sind. Und der Hersteller verbaut die großen Anlagen auch nur weil er spendabel ist, dabei kann er mit den kleinen viel mehr verdienen. Und es gibt auch ne Menge Menschen die ihr Auto nicht tragen, denen Spritverbrauch und vorausschauende Fahrweise völlig obsolet sind. Und ja ich habe hier vor Ort den Unterschied im Yeti GL mit der kleinsten Bremsanlag…

  • Na ja, das beweist das den meisten Standart reicht. Deshalb aber falsche Aussagen zu treffen ist befremdlich. Physikalisch ist eine Verzögerung höher als Erdbeschleunigung auch nicht möglich und trotzdem schafft das die F1. Jetzt kenne ich endlich @Rheinschiffer seinen Vornamen, habe ja auf Jonas getippt, aber Kevin....... Der arme Männchen.....

  • Na dann gib mal bekannt, welche Formeln zur Berechnung er schon gefunden hat......... Vielleicht macht dann ein Männchentreiber dein ironische Schauspiel mit.........

  • Stimmt ihr habt alle Recht! Es ist völlig egal was für Bremsen verbaut sind.........

  • Warum sollte ich eingeschnappt sein? Nur weil ich mich in meiner Ausdrucksweise mal vertue? Oder weil @Rheinschifferimmer noch nicht kapiert hat worum es geht? Nee bestimmt nicht. Mein Yeti bremst und Gott ja er hat Fading wenn ich mit Anhänger gewisse Strecken fahre. Allerdings reicht mir der erhöhte Kraftaufwand aufs Ped um diese unangenehmen Eigenschaften auszugleichen und das ganz ohne blockierte Räder. Ich bin eigentlich immer entspannt...... und versuche immer zu helfen bzw zu unterstützen…

  • Danke Kevin Jedem Troll sollte bewusst sein, daß nur eine größere Bremsscheibe nicht geht. Man sollte doch bei normalem Menschenverstand davon ausgehen können, wenn er größere Scheiben verbauen will er den Rest am Rad mit anpasst, sonst würde die Scheibe auch nicht drauf gehen. Trotzdem Danke für diese herrliche Bespaßung!

  • Ne für die meisten reichen schon Stahlflexleitungen und Beläge mit optimierten Mischungen. Um diese Mischungen zu finden hilft aber nur die Praxis und keine Theoretiker. Reifen sind ja auch alle Rund und mehr als blockieren können die ja auch nicht.........

  • Du kannst auch zum Skoda fahren und dir die Stammblätter ausdrucken lassen, da steht dann auch der fehlende PR Code für deine Vorderradbremsanlage drauf.

  • So sehen die Infos aus

  • 1ZE 288mm 1ZF 280mm PR Nummern sind entscheidend. Der Rest ist nur eine mögliche Zuteilungshilfe. Entweder bei Skoda Erwin die Liste ziehen, beim Skoda Verkaufsanimateur nachfragen oder in deinen Aufkleber Serviceheft Listen. Wer Fakten wissen will, muss auch bereit sein Daten preiszugeben. Man muss aus einer VIN kein Geheimnis machen, sie ist für jeden Fußgänger einsehbar.......

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.