Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-16 von insgesamt 16.

Sponsoren




Umfrage

Ich...

Insgesamt 20 Stimmen
  1.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (1) 5%
  2.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 25%
  3.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (5) 25%
  4.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
  5.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
  6.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
  7.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 5%
  8.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
  9.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
  10.  
    ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (10) 50%
  11.  
    ... habe geklagt und warte immer noch (4) 20%

Sponsoren



  • Bei dem Bildungsniveau mancher Gesellen ist es vielleicht nicht mal schlecht, wenn die nicht mehr sehr selbst fahren. Dumm nur, wenn Hacker am Werk sind, weiß man nie wo man ankommt.

  • Zitat von max: „Selbst ein AIRBUS lässt sich per Hack vom Himmel holen.“ ... und Muttis Dienstrechner - wie wir heute merken durften.

  • Zitat von minoschdog: „Mit Mutti hast Du ja wohl ein seriöses Problem?“ Ja, denn ich bin nachtragend.

  • Zitat von berme: „unübersichtliche Seife“ Was fällt mir dazu ein? youtube.com/watch?v=KKOcmLiujAI

  • Zitat von berme: „Wie würde es mit der Bezahlung aussehen beim Taxi ohne Fahrer,“ ... entweder zuvor Ticket ziehen (wie bei den Öffentlichen) oder elektronisch (wie Call a Bike). Zitat von berme: „Wird das Taxi da automatisch verriegelt wenn man nicht vorher bezahlt hat ?“ ... das wäre Nötigung und Freiheitsberaubung.

  • Es wird sicherlich kommen - auf der CIS gestestet: - 2 x 2. Platz BMW + Daimler - 1. Platz Audi VOX "auto mobil" (vom 11.1.2015 - 17:00 Uhr) Guckt ihr (Teil 2 ab 0:21:00)

  • Zitat von floflo: „oder du dir ein teures Taxi nehmen musst.“ Da stellt sich für mich die Frage: Ist das Taxi dann wirklich billiger? Die Anschaffungskosten für das selbstfahrende Auto sind m. E. so hoch, dass ich dann doch in die Lokalität hin und zurück mit dem Taxi fahren kann und noch ein Bierchen (auch mit dir ) mehr trinken könnte.

  • Zitat von floflo: „Ob das selbstfahrende Auto so viel teurer wird, weiß ich gar nicht.“ Dann rechne mal in Gedanken hoch, was alles dazu gehören müsste: Basis sollte der Mehrpreis des DSG gegenüber einer "Rührholz-Schaltung" sein. Wenn ich dann überlege, wieviel ich schon für das DSG mit dem Taxi fahren könnte ... Aber Rock.Opa hat recht: Wo bleibt der Spaß? Ich (!) empfinde schon das Fahren mit DSG als "von-Auto-gefahren-werden" mit Spaßeinbuße. [Nein, nicht hauen - jeder darf das anders sehen!…

  • Zitat von udogigahertz: „Momentan sieht es so aus, dass IMMER der Fahrer der Verantwortliche ist und bleibt, selbst, wenn es heute bereits ein vollkommen autonom fahrendes Auto gäbe, kann sich der Fahrer nicht herausreden, er habe ja gar nicht selbst gesteuert, sondern das Auto. Problematisch wird es nur, wenn so ein autonomes Auto ohne jegliche Besatzung unterwegs sein sollte, wer muss das Knöllchen wegen zu schnellen Fahrens bezahlen? Der Halter? Wohl kaum, der zahlt ja nur, wenn er sich weige…

  • Zitat von berme: „Man hat mit Technik auch schon manches verschlimmbessert.“ ... und lustig wird es dann, wenn Hacker das Auto wo ganz anders hinschicken.

  • Zitat von yyeettii: „mensch rock.opa, wat biste heute wieder weiberfeindlich“ ... allerdings differenziert er niveauvoll - indem er von Blondinen und nicht von Weibern "spricht".

  • Zitat von yyeettii: „"big brother" und viele andere sind "watching you", und es werden wohl immer mehr:“ Na sach ma - es ist doch allgemein bekannt, dass Samsung mit dem deutschen Finanzamt zusammenarbeitet. So müssen Samsung-Smartphone-Benutzer seit vergangenem Jahr KEINE Steuererklärung mehr abgeben. Das triff ab 2016 sicher auch die Besitzer eines Samsung-Smart TVs.

  • Zitat von floflo: „Kann mir dann jeder dabei zusehen, wie ich vor dem Fernseher einschlafe?“ Nicht - wenn du den Bildschirm abklebst.

  • Zitat von yyeettii: „ja selbstverständlich, auch alles andere kann man sehen, was du so vor dem tv treibst.“ Genau deshalb ist die Kamera an meinem Schlepptopf schon immer abgeklebt.

  • Zitat von Herne: „Nur manchmal will er die genügend große Lücke nicht erkennen.“ ... er erkennt sie schon - findet sie aber nicht ausreichend groß. In meinem Brunello hatte ich den Park-Assi - er hatte keine Chance zu versagen, denn nachdem er mich beim 1. Versuch an einer Lucke vorbei geschickt hat, in die ich dann in zwei Zügen bequem aber OHNE Park-Assi eingeparkt hatte, habe ich es nie wieder versucht. Von meiner Sitzposition aus kann ich die Heckscheibe und die "Nase" sehen - daher weiß ich…

  • Gesetz verabschiedet Wenn ich sehe, wieviel Mühe der Fotograf hatte, überhaupt einige Abgeordnete vor die Linse zu bekommen und nicht nur blaue Sessel, wird mir übel. skoda-suv-forum.de/forum/index…dbcc77d4560eea086a8e23754 Da frage ich mich, was tun denn "unsere" Abgeordnete, wenn Gesetze verabschiedet werden?

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.