Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 147.

Sponsoren




Umfrage

Ich...

Insgesamt 21 Stimmen
  1.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (1) 5%
  2.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 24%
  3.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (6) 29%
  4.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
  5.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
  6.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
  7.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 5%
  8.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
  9.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
  10.  
    ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (11) 52%
  11.  
    ... habe geklagt und warte immer noch (4) 19%

Sponsoren



  • Bei mir gibts die Variante mit HDMI und so einstellen: skoda-suv-forum.de/forum/index…8c1ba135d0d0bed6fced36cd2 Dann kann man einfach ein Fenster auf den TV-Bildschirm rüberschieben...

  • Musterfeststellungsklage

    mondschein - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Zitat von floflo: „ . Danach hat Skoda erst im Jahr 2017 die betroffenen Fahrzeughalter darüber informiert, dass ihr Fahrzeug mit einer unerlaubten Software ausgestattet ist. “ Das kann eigentlich nicht sein: Mein erstes Schreiben ist vom 15.02.2016 wo es je nach Fahrzeug im September 2016 mit Updates losgehen sollte und man, wenn es soweit ist, noch mal angeschrieben wird.

  • Musterfeststellungsklage

    mondschein - - Gesetz & Recht

    Beitrag

    Zitat von tabletop: „War das so ein Dropdown-Menü oder wie lief das? Naja jetzt ist es wohl eh zu spät und obwohl VW erst noch Kulanz signalisiert hat gabs jetzt wohl Druck dass aufgrund der Corona-Situation alles abgeschmettert wird was noch geht. “ Das war doch ein Freitextfeld wo ich einen Standardtextbaustein von ADAC genommen und nur Datum, FIN und Auto geändert habe, wenn ich recht erinnere... Einfach ein anderes Auto angeben ist jedenfalls eine Schnapsidee....der Drops ist gelutscht...

  • Versuch Nummer 1 Vergleich: - Angefangen, Daten einzugeben, beim Pkt Zulassungsbescheinigung Teil II aufgehalten und angerufen, weil hab ich nicht mehr. „Macht nichts Kaufunterlagen und Perso hochladen reicht“, also fertig gemacht und eine Woche nix gehört - Mail bekommen: „…Wir haben allerdings festgestellt, dass es sich bei dem von Ihnen hochgeladenen Dokument nicht um eine Zulassungsbescheinigung Teil 2 (Fahrzeugbrief) handelt. Wir können daher anhand der bislang vorgelegten Unterlagen nicht …

  • Zitat von blacky-eti: „Meiner ist im Juli dran. Ist 'ne positive Perspektive. Wo wart ihr beim TÜV? In der Werkstatt oder selbst hin gefahren? Ist der Yeti zuvor durch gesehen worden? “ War in der Werkstatt. HU 124 € + Bremsflüssigkeitsservice ~ 91 € Einen Hinweis auf das schlechte Tragbild der Bremsen gab es auch, aber die halten bis zur nächsten HU und dann ist auch gut...

  • Huch, wieso steht das nicht im Profil? Jetzt hoffentlich wieder. km-Stand 48000, BJ 2017

  • Yeti war zur HU: ohne Mängel

  • So, Yeti war viel unterwegs: skoda-suv-forum.de/forum/index…8c1ba135d0d0bed6fced36cd2 Beim müden Adler: skoda-suv-forum.de/forum/index…8c1ba135d0d0bed6fced36cd2 und an vielen anderen Sehenswerten Orten: skoda-suv-forum.de/forum/index…8c1ba135d0d0bed6fced36cd2 und ansonsten: - habe ich beim Kilometerstand 38.000 zwei neue Wischerblätter wg Zerfallserscheinungen spendiert - an der Marderfront ist Ruhe *auf Holz klopf* obwohl ich aus Zeitgründen wegen der Lieferzeiten so kurzfristig vor Weihnachten…

  • AdBlue

    mondschein - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Zitat von Privatier: „Stimmt @Kajo ! Aber erst muss Du den doppleten Ladeboden leerräumen. Dann brauchst Du jemanden der Dir die Klappen festhält. Ist ein 2 Mann/Frau Job. “ Kann ich nicht bestätigen: 1.) Filzmatte vom Ladeboden rechts und links hinter die "Kleiderhaken rechts und links klemmen" 2.) "Spanngurt" vom rechten Schaumstoffeinsatz lösen 3.) Rechten Schaumstoffeinsatz samt Inhalt herausheben. 4.) Tankdeckel öffnen 5.) Trichter reinstecken 6.) Einfüllen Danach Alles wieder retour. (3 na…

  • AdBlue

    mondschein - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Verstehe ich auch nicht. Aber ich nehme ja auch Bauhauskanister. ( Nervig ist höchstens Wischwasser nachfüllen, wo man aus unbekannten Gründen seit mindestens 40 Jahren genau oberhalb der Lichtmaschine mit Wasser herumplempern muss Das habe ich schon bei meinem ersten Auto als Kunstfehler empfunden. ). Zitat von SQ5: „Zitat BA: ... der AdBlue®-Verbrauch beträgt etwa 0,8 - 1,2 l/1000 km. [...] Es sind mindestens 4,5 Liter AdBlue® nachzufüllen, “ Da gibt es wohl verschiedene Varianten. Bei mir ste…

  • Was für die zivilrechtliche Forderung recht unerheblich ist. Ein Schaden, der eine entsprechende berechtigte Forderung nach sich zieht, entsteht durch einen Unfall und nicht dadurch, dass der Verursacher sich verkrümelt. Zitat von Kajo: „Bitte nicht alles glauben was in einer großen deutschen Zeitung steht. Bei einer Straftat reicht das Einreichen einer Anzeige und dann werden die hierfür zuständigen Organe tätig. Will ich darüber hinaus noch "privat eine Entschädigung erstreiten", sollte ich mi…

  • Wo war ich?

    mondschein - - Smalltalk

    Beitrag

    Genau, steht vor Bunker Valentin

  • Wo ist das?

  • Zitat von Rolf: „Und die Bußgelder ordentlich erhöhen, weil - da hält sich erstmal sowieso kaum einer dran. “ Nö, Kontrolldichte muss erhöht werden. Die allgemeine Entwicklung, Vorschriften immer weiter zu verdichten und deren Überwachung immer weiter auszudünnen halte ich nämlich für bedenklich. Ausserdem sind 10 Knöllchen für 50 € schließlich ungleich nerviger als 1Knöllchen für 500€.

  • Zitat von berme: „was auch nicht weltbewegend ist. “ Das nicht, aber das Verhältnis von Felge zu Gummi ist bei 16-Zöller besser. Die 17-Zöller haben für meinen Geschmack zu wenig Gummi auf der Felge.

  • Zitat von rotax: „Zitat von lillesael: „Experten fordern: -> Tempolimit 130 km/h auf BAB -> Benzinsteuererhöhung um 52 Cent bis zum Jahr 2030 -> Streichung des Diesel-Privilegs -> u.a. mehr. “ Die Autohasser lassen nicht locker . MfG. “ Wieso, das sind doch alles Aspekte, denen man durchaus was Positives abgewinnen kann: Pkt 1: Abgesehen von den bekannten Sicherheitsaspekten senkt das den Ressoursenverbrauch was dazu führt, dass unser Geld bei uns bleibt und nicht bei irgendwelchen Ölscheichs la…

  • Eben. Umfang und Höhe des möglichen Schaden ist nicht Zeitdauer, sondern nur Zeitpunktabhängig. Insofern ist es recht blödsinnig, da rumzurechnen und die Notwendigkeit einer Versicherung von ihrer Dauer und nicht allein von der Tatsache abhängig zu machen, ob man sich denn Schadenfall zu einem beliebigen Zeitpunkt leisten kann.

  • Post von der Skoda Bank ...

    mondschein - - Smalltalk

    Beitrag

    Zitat von berme: „So etwas könnte man gesetzlich regeln. “ Solche Kleinstspenden verursachen bei den Empfängern einen nicht darstellbaren bürokratischen Aufwand. Die würden sich sicherlich freuen , wenn sie dazu zwangsempfangsverpflichtet werden.

  • Post von der Skoda Bank ...

    mondschein - - Smalltalk

    Beitrag

    Zitat von Privatier: „ Nur einen Menschen zur Kontrolle dazwischen zu setzten ist bei der Menge dieser Vorgänge einfach zu teuer. “ Kann man auch automatisieren: Nur löst das das Problem, was man mit den Differenzen dann macht nicht. Da musste man schon in die AGB schreiben, das Beträge unter 20 € (unter Kostenaspekten wahrscheinlich eher 50 ) nicht ausgezahlt werden.

  • Post von der Skoda Bank ...

    mondschein - - Smalltalk

    Beitrag

    Ja, was sollen sie denn sonst machen? Sich nicht rühren, damit ihr hier was zu meckern habt, dass sich die Skoda-Bank einfach das Geld der Kunden einsteckt? Korrektes Arbeiten kostet nun mal soviel wie es kostet. Zumal es i.d.R. die Sache auch nicht vereinfacht, wenn man sich für solche Einzelfälle auch noch irgendwelche Sonderlocken ausdenkt.

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.