Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-10 von insgesamt 10.

Sponsoren




Umfrage

Ich...

Insgesamt 27 Stimmen
  1.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (3) 11%
  2.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 19%
  3.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (9) 33%
  4.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
  5.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
  6.  
    ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (1) 4%
  7.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 4%
  8.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
  9.  
    ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
  10.  
    ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (11) 41%
  11.  
    ... habe geklagt und warte immer noch (5) 19%

Sponsoren



  • Frust im alten Jahr

    MrLed - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Nachdem Yeti im März 2021 Wasserpumpe Nr 2 (seit 2015) bekommen hatte, wurde im September beim TÜV Ölverlust festgestellt. Ein befreundeter KFZler hat mal drüber geschaut und meinte nur ohohhhhh. Kurbelwellensimmerring defekt! das wird teuer!!! Kühlwasserverlust hat die Kiste auch schon wieder (geht hoffentlich über Gewährleistung). Auch wenn ich den Yeti immer noch genial finde, bin ich mittlerweile ziemlich gefrustet. Das Geld, das ich mittlerweile an Reparaturen reingesteckt habe, wäre eine s…

  • @Kajo die Waserpumpe kam erst im März 2021 neu!

  • Ich habe das Fahrzeug damals so gekauft! Und ich bin definitiv kein Raser oder jemand, der Höchstleistungen von seinem Fahrzeug fordert.

  • Mit dem Simmerring muß ich wohl leben! Aaaaber, das nach einem 3/4 Jahr die Wasserpumpe schon wieder undicht ist, damit kann ich eben NICHT leben.

  • Zitat von minoschdog: „Mein Heckflossen Diesel hatte so gut wie keine Leistung und der Simmerring war trotzdem schnell putt. “ Und mein ehemaliges Irmscher "Schienenfahrzeug" mit 272 PS hab ich mit knapp 300 000km und intaktem Simmerring verkauft.

  • Update: Es war NICHT der Kurbelwellensimmering. Es war der Ölabscheider der Kurbelgehäuseentlüftung. Der kam einmal neu da verzogen. Bei der Demontage ist der Mechaniker an einen Kühlmittelschlauch gekommen und da lief dann Kühlwasser an der Steckverbindung raus. da wurde der Dichtring ersetzt. Hoffentlich ist jetzt erstmal Ruhe. Auf die Teile gab es 20% und daraus ergab sich dann ein Gesamtbetrag von 496,55€.

  • Kühlwasser ablassen

    MrLed - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Hallo Yetifahrer, gibt es am Kühler eine Ablaßschraube wo man einfach das Kühlwasser ablassen kann? Für die Schläuche habe ich mir Klemmen gebaut, um nicht alles ablassen zu müssen. Ich darf die Anschlüsse am Kühler tauschen, da sie gerissen sind.

  • Zitat von minoschdog: „Zitat von MrLed: „gibt es am Kühler eine Ablaßschraube wo man einfach das Kühlwasser ablassen kann? “ Nein, sowas hat dein Yeti Sch...haufen (eigene Worte) nicht. “ Habs gemerkt. Stutzen sind getauscht. Bin wieder am zusammenbauen.

  • An meinem Yeti wurde insgesamt 3x die Wasserpumpe getauscht. Wirklich gesehen, wo die Soße herkam hat man nie. Irgendwann habe ich auch mal die Flansche am Kühler getauscht, die hatten Haarrisse. Beim ersten mal Wapu, nachdem die Werkstatt nichts gefunden hatte, habe ich mir für das Kühlwasser einen UV Zusatz besorgt, das hat dann die Suche etwas erleichtert. Wenn Interesse besteht, kann ich heute mal schauen wie der Zusatz hieß.

  • Zitat von Benny1988: „40 Minuten fürs erste Mal “ Sportlich! Beim 1.8 braucht man da, lt. Werkstatt, ein paar Stunden mehr.

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.