Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 59.

Sponsoren



Umfrage

Soll sich @berme (wieder) einen Yeti kaufen oder ist er mit einem Karoq besser bedient?

Insgesamt 53 Stimmen

Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

Sponsoren



  • Zitat von BernhardJ: „Ich habe gar kein Geld auf der Bank... “ ... also doch Aktien....

  • Zitat von berme: „Bernhard was zahlt dir Tesla für deine Lobhudelein eigentlich? “ Soweit würde ich nicht gehen, aber manchmal entsteht der Eindruck dass jeder F*rz von Elon Parfüm für seine treuen Jünger ist. In einem Jahr wissen wir dann, wie viele Modell3-Autos ausgeliefert und ihre Besitzer mit dem tatsächlichen Preis/Leistungsverhältnis erfreuen.

  • Zitat von BernhardJ: „Naja, Fe kalsprache bei Tesla-Kritikern ist auch nicht gerade ein Zeichen von Souvärenität... Grüße - Bernhard “ Apropos Souveränität...was ist Fekal?

  • Vergesst es einfach. Noch eine schöne, niveauvolle, immer sachliche und faire Diskussion über den edelsten Automobilbauer der Welt. Die Rettung der Erde durch E-Mobilität ist nahe.

  • Zitat von marwin220: „Einer davon steht beim Nachbarn. Alleine im ersten Halbjahr 2017 verkaufte Tesla weltweit 47.000 Fahrzeuge. “ Nischenprodukte halt. Andere Hersteller verkaufen so viele Autos an 2 Tagen.

  • Hier klingt es etwas anders

    Jana84 - - Smalltalk

    Beitrag

    welt.de/wirtschaft/article1713…chweigegeld-von-Sixt.html "Es ist einfach unglaublich wie schnell Arroganz auf dem Vormarsch ist." Mit der Vorverurteilung ist es genau so.

  • Zitat von BernhardJ: „ “ Zitat von BernhardJ: „So etwas macht man einfach nicht. Das sollte eigentlich jeder Anstand verbieten. Aber sowas geht anscheinend den Konzernen zunehmend verloren. “ Woher willst ausgerechnet du wissen, ob und wenn ja was MB zum Vorwurf gemacht werden kann?

  • Zitat von BernhardJ: „Das ist natürlich immer und überall ein eindeutiges und objektives Zeichen dafür, dass sie überhaupt nichts taugen... “ Zwischen überhaupt nicht und Funktionalität unter optimalen Betriebsbedingungen ist ein Unterschied. Aber das Preis/Leistungsverhältnis ist schon erschreckend schlecht. Vor allem im Winterbetrieb. Und gerade in Gebieten wie NRW gehört es schon zum Alltag, auch einige km auf der Autobahn zu fahren, und nicht nur Tempo 80. Und da gehört zur Verkehrssicherhei…

  • Zitat von BernhardJ: „Da hast Du natürlich Recht. Besonders empfindlich reagieren da rein mechanisch arbeitende Gegenstände, wie z.B. die persönliche Zentralsteuereinheit mancher Zeitgenossen... “ Vielleicht solltest du mal deine überprüfen...bevor du auf deine besondere Art zu jedem Thema antwortest. Wenn es im Auto zu kalt ist, beschlagen die Scheiben in kürzester Frist. Und ein frierender Fahrer ist weniger auf das Verkehrsgeschehen konzentriert.

  • Zitat von marwin220: „Wenn Autos einmal autonom fahren, reduziert sich die Anzahl der Unfälle. Noch kann man bei Direct Line nicht sagen, wie sich die Maßnahme auf die Unfallstatistik auswirken wird “ Es reicht schon ein mit einem Aufkleber verziertes Stoppschild und die KI hat ein riesiges Problem, das Verkehrszeichen zu interpretieren. Schöne neue Welt. Wenn nicht mal die Bahn auf einer geschienten Neubaustrecke mit einem Typ Verkehrsmittel die automatische Signalerkennung fehlerfrei hinbekomm…

  • Zitat von marwin220: „Am autonomen Fahren wird überall gearbeitet. “ Am Abbau der Versorgungssicherheit für Strom auch. Damit hat sich das Thema vollautomatisch erledigt. In streng begrenzten Bereichen-kein Problem. Und 5G-ich lache mich kaputt. Muss auf die Strasse zum mobilen telefonieren. Unweit einer Großstadt.

  • Es scheint voran zu gehen.

    Jana84 - - Smalltalk

    Beitrag

    welt.de/wirtschaft/article1716…ie-Produktionshoelle.html

  • Wetten gegen Tesla

    Jana84 - - Smalltalk

    Beitrag

    faz.net/aktuell/wirtschaft/age…rklich-wert-15341870.html

  • faz.net/aktuell/wirtschaft/age…rklich-wert-15341870.html Zitat von Rheinschiffer: „Oh, Tesla war in der "Produktionshölle", wie geil ist das denn? L.O. “ Wie du im Artikel von eben lesen kannst, hat St. Elon diesen Begriff geprägt. Dann, Servus Tesla!

  • Zitat von minoschdog: „es ist doch nicht mein Geld was Tesla verbrennt, ich habe sogar an der Fa. verdient. “ Na, diese Haltung zeichnet doch einen Edelmann aus!

  • Zitat von Privatier: „....die Fotos KEIN Fake sind, was ich nicht beurteilen kann, (?) dann ist das gruselig - vor allem der Rost ! “ Aber zur Kompensation wahlweise eine Schlüsseltasche oder ein T-Shirt in Babygröße-das hat doch was!

  • Zitat von BernhardJ: „Wer schon genug Geld geschaufelt hat, der wird statt und träge und überlässt den Markt anderen, frischen Unternehmern wie Tesla - auch gut. “ Geld schaufelt hier vor allem Herr Musk-nämlich das anderer Leute-und verbrennt es in gigantischen Dimensionen. Das ist keine Frische!

  • So, ich mache jetzt Weihnachtsforenpause. Frieden auf Erden-auch allen Mitforisten, gleich welcher Meinung!

  • Neues zur Zukunft der Bestellungen

    Jana84 - - Smalltalk

    Beitrag

    welt.de/wirtschaft/article1721…eder-nicht-einhalten.html

  • Zitat von BernhardJ: „Im Taxibetrieb spielt es keine Rolle, da die Strecken kurz und die Standzeiten verglichen dazu eher lang sind. Daher sehe ich Elektroautos jetzt schon als die idealen Taxis. “ Das ist vielleicht in einem schlecht funktionierendem Taxibetrieb so. In einem gut laufendem ist das Taxi ständig in Fahrt. Und: der Fahrer weiß nie, ob die nächste Strecke 3 oder 300km lang ist.

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.