Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

Sponsoren



Umfrage

Soll sich @berme (wieder) einen Yeti kaufen oder ist er mit einem Karoq besser bedient?

Insgesamt 53 Stimmen

Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

Sponsoren



  • Mir erscheint diese Diskussion, ob Verbandskastenpflicht - ja oder nein, obsolet. Natürlich muss Verbandszeug mitgeführt werden. Und da es Leute gibt, die das nicht machen würden, ist es eben vorgeschrieben! Wie so vieles. Schon allein um an einem Unfallort das Material zur Hand zu haben - auch wenn man selbst nicht viel damit anfangen kann...viele andere Gründe wurden schon genannt... Allenfalls könnte man darüber diskutieren, warum manche KFZ-Hersteller immer noch keinen adäquaten Platz für da…

  • Zitat von Ibiki: „Skoda hat mir gar keinen(!) Verbandskasten mitgegeben“ Das ist nicht in Ordnung. Verbandkasten und Warndreieck gehören i.A. ins Auto. Meiner war ja ein Vorführwagen. Als ich den Verkäufer auf den Verbandskasten ansprach, 'rannte' er gleich los und holte Kasten und Dreieck! Und mit dem originalen Päckchen von Skoda passt auch die Mulde rechts sehr gut, wie man auf den Fotos sehen kann. Und es ist festgeschnallt...nix klappert... LG Markus

  • Zitat von Bergler: „Dieser Rucksack ist vom Schweizerischen Samariterbund Schweizer Samariterbund zusammengestellt und der welcher mir dafür ein "Knöllchen" geben will kann was erleben “ Genau! Zur Not gibst Du ihm eins auf die Nase und verarztest ihn hinterher (Asterix bei den Schweizern)! LG Markus

  • Zitat von mi-go: „Friede, Brüder!“ Keine Sorge, mi-go! Niemand kriegt was auf die Nase! Wird für Bergler sicher auch kein Knöllchen geben, bei der doch wohl vorbildlichen Ausstattung... Allerdings fiel mir tatsächlich ein Zitat aus 'Asterix bei den Schweizern' ein. Da sagte ein Römer: "Erst haut ihr uns und dann verarztet ihr uns..." LG Markus

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.