Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Sponsoren



Umfrage

Soll sich @berme (wieder) einen Yeti kaufen oder ist er mit einem Karoq besser bedient?

Insgesamt 53 Stimmen

Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

Sponsoren



  • Zitat von Silva: „-Sturmschäden an den Oberleitungen- “ Nicht nur Sturmschäden, Oberleitungen können auch durchaus mal (aus verschiedensten Gründen) reißen. Die Problematik ist bekannt aus dem Bahn-Betrieb, Oberleitung abschalten und erden, erst dann können Rettungskräfte in / an die verunfallten Fahrzeuge... Ich bin gespannt, welche Ergebnisse die Versuchsstrecken bringen. Grüße Bernd

  • Müdigkeitserkennung

    Käfer62 - - Skoda Yeti Elektrik und Elektronik

    Beitrag

    Zitat von Margiani: „Genau das macht sie schon morgens nach der Nachtruhe bei mir gelegentlich auch... “ Das ist doch logisch! Du hast einen Yeti mit italienischer Software für die Müdigkeitserkennung. Das hat was mit Kultur zu tun! Serienausstattung in Italien! Grüße Bernd

  • Müdigkeitserkennung

    Käfer62 - - Skoda Yeti Elektrik und Elektronik

    Beitrag

    Zitat von Rheinschiffer: „Wenn die Kaffeetasse angezeigt wird, gibt es einen Grund,... “ Genau das wage ich zu bezweifeln! Ein Beispiel: Ich fahre ausgeruht mit meinem Wohnwagen-Gespann 3 Stunden entspannt mit etwa 100 km/h auf der BAB und mache dann eine gute halbe Stunde Pause mit Kaffee, unsere 2 Hunde werden auch noch ausgiebig bewegt. Allein aufgrund der Hunde werden auf längeren Fahrten regelmäßige Pausen eingelegt. Wenn 20 Min nach der Pause die Kaffeetasse angezeigt wird ist das ein Zeit…

  • Zitat von Machine Head: „Ich bekomme jetzt einen regenerierten Block “ Dann lag ich ja gar nicht so falsch! Zitat von Käfer62: „...eine komplizierte "OP am offenen Herzen" “ Wenn dein Yeti dann einen fast neuen Motor hat, wünsche ich dir lange und viel Freude mit dem Schneetier Grüße Bernd

  • Zitat von Machine Head: „Seit 5 Wochen in der Werkstatt “ Das ist wirklich "fett" Entweder hat der Yeti eine komplizierte "OP am offenen Herzen" oder mit der Kompetenz in der Werkstatt stimmt etwas nicht. Ich drücke die Daumen, dass du einen mängelfreien Yeti wieder bekommst. Grüße Bernd

  • Ein YETI in NRW

    Käfer62 - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Margiani: „...etwas zu schwer... “ Ach was, da gibts doch spezielle Anbauteile für den Yeti, dann passt die Gewichtsverteilung wieder! Grüße Bernd

  • Müdigkeitserkennung

    Käfer62 - - Skoda Yeti Elektrik und Elektronik

    Beitrag

    Zitat von Rheinschiffer: „Eigentlich sollte... “ Genau das ist der Punkt! In meinem Yeti wurde die Kaffeetasse öfter mal angezeigt, obwohl es keinen Grund dafür gab, somit ist dieses 50 EURO teure Teil für mich absolut überflüssig! Aber das war ja nicht die Frage vom TE. Grüße Bernd

  • Müdigkeitserkennung

    Käfer62 - - Skoda Yeti Elektrik und Elektronik

    Beitrag

    Zitat von Margiani: „Nach welchen Kriterien die arbeitet ist mir in mehr als 4 Jahren nicht klar geworden. “ Da geht es mir genau so! Ich finde dieses System unzuverlässig, deshalb ist es schon lange deaktiviert. Sich auf die Müdigkeitserkennung zu verlassen ist aus meiner Sicht äußerst fahrlässig, ob da ein lauterer Warnton hilft... Grüße Bernd

  • Ein YETI in NRW

    Käfer62 - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Nedla: „Ist zwar nicht so preiswert,aber für Rückengeschädigte,die ein Pedelec anheben müssen/wollen,durch den Bikelift sehr zu empfehlen! “ Danke für den Tipp, diese Lift-Technik kannte ich noch nicht. So etwas wäre vielleicht mal eine Alternative für mein Wohnmobil! Grüße Bernd

  • Zitat von SQ5: „Na wenn das kein Widerspruch ist...... “ Ich sehe keinen Widerspruch. Der zweite hat NULL DEFEKTE, der erste hatte Haldex und sonst nix Grüße Bernd

  • Zitat von minoschdog: „wenn sie 2 Spitzbuben (Güter!) damit chauffieren. “ Gefahrgut! Grüße Bernd

  • Zitat von Fördegleiter: „Oder werden diese Wagen gänzlich anders bei der Typprüfung behandelt? “ So wird es sein! Ich habe damals die FIN unserer T5 auf der entsprechenden I-Net-Seite von VW eingegeben, sie waren vom Update nicht betroffen. Das galt offensichtlich für alle T5 mit EA 189, nicht nur für die der Polizei. Zitat von Fördegleiter: „Oder hatten sie keine AGR an Bord? “ Nach meinem Kenntnisstand ist die AGR an Bord! Grüße Bernd

  • Zitat von minoschdog: „...dass manche etwas gleicher sind.... “ Nee, da liest du leider falsch! Der Yeti gehört in die Fahrzeugklasse M1, Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit höchstens acht Sitzplätzen außer dem Fahrersitz (umgangssprachlich Automobile und Wohnmobile). Unsere T5 gehören zur Fahrzeugklasse N1, Fahrzeuge zur Güterbeförderung mit einer zulässigen Gesamtmasse bis zu 3,5 Tonnen. Da gelten unterschiedliche Schadstoff-Grenzwerte. Ich erinnere mich an den den beruflich genutzten T5 von…

  • Zitat von floflo: „Mich würde interessieren, wie andere hier im Forum darüber denken. “ Ich hab' da offensichtlich ein geniales Auto erwischt! Der Yeti wird bald 5 Jahre alt (ca 105.000 km) und hatte noch keine nennenswerte Schäden, kein Rost, immer noch gute Bremsscheiben, alle Aggregate tun, was sie sollen! Zum Glück darf hier in Deutschland Jeder seine eigene Meinung haben, darum verstehe ich ich den ganzen "Hype" nicht. Der Yeti ist eine Konstruktion von 2008, als er 2009 auf den Markt kam, …

  • Zitat von SQ5: „Es gibt nun mal Gegenden wo Vollast von der ersten Betriebsminute gefordert wird. “ Das hängt nicht nur von der Gegend ab. In meinem Bundespolizei-Revier tun 2 T5 ihren Dienst, EA 189 (braucht kein Update ) Hin und wieder hab' ich damit auch mal eine Einsatzfahrt, wo Blaulicht und Tütata angesagt ist. Dann wird der Bulli aus "dem Kalten" bis ins Bodenblech getreten, da wird keine Rücksicht auf's Material genommen. Mit diesen "Kaltstarts" kommen die Bullis klar, sie erfreuen sich …

  • Zitat von SQ5: „Übrigens die Enigma 1 entsprach etwa einer 76 Bit Verschlüsselung! “ Das will ich gerne glauben, es half aber auch nicht, die Enigma wurde auch "geknackt". Tatsache ist, es gibt kein 100 % iges Sicherheitssystem, jedenfalls keins für einen "vernünftigen" Preis. Das Spiel ist ganz einfach: Der Hersteller legt vor, die Spitzbuben ziehen nach... Grüße Bernd

  • Zitat von Margiani: „Es scheint, das man ja sehr einfach zu einer Testfahrt kommen kann: “ Na, so einfach ist es dann wohl doch wieder nicht. 1. Zitat: Die Forscher hatten aber in monatelanger Arbeit herausgefunden, dass diese Verschlüsselung mit einem nur 40 Bit kurzen Schlüssel erfolgt. Zitat ende. 2. Zitat: Das Ergebnis war eine sechs Terabyte große Datenbank mit im Voraus berechneten Kryptoschlüsseln. Zitat ende. Da wird sich der potetielle Autodieb dann auch fragen, ob sich dieser Aufwand f…

  • Zitat von nate-nate: „Es wird schwer werden, ihr ein neues Auto schmackhaft zu machen. “ Wenn du ihr dazu ein Beauty-/Wellness-Wochenende spendierst... (Sorry für OT ) Zitat von nate-nate: „wir legen nicht still und haben meine Mail weitergeleitet. Wohin, weiß ich nicht. “ Ich vermute mal, die Mail wurde an die Rechtsabteilung des Kommune weitergeleitet. Grüße Bernd

  • Yeti und Wohnwagen

    Käfer62 - - Skoda Yeti Motor & Antrieb

    Beitrag

    Zitat von TDI-Driver: „...defekte Stoßdämpfer... “ Das könnte natürlich eine Ursache sein! Grüße Bernd

  • Ein YETI in NRW

    Käfer62 - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Sep12: „wobei der Thule aber auch besser aussieht ... “ eben! Ist halt passend zum Yeti! Grüße Bernd

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.