Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Sponsoren



Umfrage

Soll sich @berme (wieder) einen Yeti kaufen oder ist er mit einem Karoq besser bedient?

Insgesamt 53 Stimmen

Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

Sponsoren



  • Grundeinkommen

    BernhardJ - - Smalltalk

    Beitrag

    Zitat von yyeettii: „...weil die Einen arbeiten und die Anderen lassen es sich damit gut gehen. “ Aha. Als ob es jetzt anders wäre. Und mit den, die sich's gut gehen lassen, meine ich dabei keineswegs die Arbeitslosen oder vor allem die "Hartzer". Wer meint, Hartz 4 Empfänger lassen sich's gut gehen, der sollte mal versuchen mit 416 Euro im Monat klar zu kommen. Genau das ist höchst unsozial - wie der Staat seine ärmsten Bürger behandelt. Grüße - Bernhard

  • Zitat von otto36: „Also macht VW einzig das vernünftige... “ Manche VW-Lobeshymnen sind einfach nur Peinlich. Aber vor allem die, die Elektroautos betreffen. Grüße - Bernhard

  • Zitat von row-dy: „Bist Du eigentlich schon mal auf die Idee gekommen, das auch europäische Arbeitsplätze von der chinesischen Nachfrage abhängen? “ Es geht natürlich auch um Arbeitsplätze hier und dort. Ich habe nicht gesagt, dass VW mehr Elektroautos exklusiv nur in Europa/Deutschland anbieten sollte, sondern, dass es vielleicht gar nicht so dumm wäre, neben dem Markt China auch mal zusätzlich diese Produkte dem europäischen Kunden kurzfristig schmackhaft zu machen und damit zusätzlichen Umsat…

  • Zitat von otto36: „Der Minister wird sich hüten seinen Kopf für einen einfachen Staatsdiener zu opfern, es sei denn der Staatsdiener hätte in seinem Auftrag gehandelt. “ Da wäre ich mir nicht so sicher, ob der Grips aller Minister für das entsprechende "sich hüten" ausreicht - vor allem wenn man da selbst in die unlauten Machenschaften verstrickt ist. Wie neulich geschehen, als das Ministerium den KBA-Chef von der Aussage vor Gericht "entbunden" hat. Grüße - Bernhard

  • Wertverlust Diesel

    BernhardJ - - Skoda Forum

    Beitrag

    Danke! Dann ist doch nicht so dramatisch bestellt um die vielen "superbilligen", 20...30 % und mehr unter Wert angebotenen Dieseln. Für meine oben genannte Wunschkombi werden dann wahrscheinlich immer noch wie gehabt um die 14 k...15 k fällig werden. Grüße - Bernhard

  • Wertverlust Diesel

    BernhardJ - - Skoda Forum

    Beitrag

    Zitat von berme: „Das ist mir zu allgemein. Ich hätte gerne mal ein Beispiel Typ, Bj. und Km Stand unter 10000 €. “ Danke Berme! Bist Du einer der "PS-Profis"? Was mir wichtig wäre: Euro 5 oder 6, Allrad, AHK, nicht unter 170 PS, Sitzheizung, maximal 75.000 km und 5 Jahre alt (ist aber nicht kritisch), maximal 10 kEuro, möglichst geräumig, möglichst Schiebedach, gerne SUV, Geländefahrzeug oder Pickup, kann aber auch ein Kombi sein. Bitte kein Franzose, kein Rumäne, kein Koreaner und kein Mitsubi…

  • Danke Old-Man! Wäre auch mir viel lieber, was ich ja auch schon ausgedrückt habe. Grüße - Bernhard

  • Zitat von Kajo: „"Staatsdiener" werden bei Straftaten belangt. “ Ja, wenn sich hinter die beispielsweise nicht ein Minister stellt, der sie von einer Aussage vor Gericht entbindet oder in sonstiger Art schützt. Grüße - Bernhard

  • Danke Jana! Ich weiß, dass manche hier denken, ich wäre krank... Nur... mir ging es noch nie besser! Trotzdem danke! Du erntest bestimmt viele Likes! Respekt. Da scheibt endlich mal jemand offen, was hier vielen wirklich ein Dorn im Auge ist. Zu viele Beiträge in einem Forum. Erstaunlich, welche Kleinigkeiten in manchen Mitmenschen missgünstige Reaktionen und unverständlichen Zorn auslösen können. Schade. Grüße - Bernhard

  • Wertverlust Diesel

    BernhardJ - - Skoda Forum

    Beitrag

    Mich würde z.B. interessieren, was sich in der vierstelligen Preisklasse so an "preiswerten" gebrauchten Euro-5-Dieseln da so tummelt und was sich da tut. Genau dort sollten doch die stark verbilligten Autos sein, die sonst (ohne Dieselskandal) noch um die 15 k wert wären. Fünfstellig kann ja jeder. Grüße - Bernhard

  • @otto36 Zur Erinnerung: Der Staat ist an VW als Aktionär nicht unwesentlich beteiligt. Daraus entstehen Abhängigkeiten die nicht immer gut sind - vor allem für den Endverbraucher nicht - sehen wir doch am aktuellen Beispiel der Aufarbeitung des Dieselskandals. Desweiteren - was VW schon betreffend Elektromobilität alles angekündigt hat (inklusive irgendwelcher Baukästen und zig neuer Fahrzeuge), ist tatsächlich schier gigantisch. Umgesetzt davon wurde bis jetzt nur sehr wenig. Ich habe gar keine…

  • Wertverlust Diesel

    BernhardJ - - Skoda Forum

    Beitrag

    Zitat von berme: „aber ein blauer Yeti von Bernhard mit Schaltgetriebe. “ Nix da, der wird noch lange nicht verkauft... Aber ehrlich gesagt, der Mitsubishi ist im Vergleich zu meinem Yeti doch schon sehr bieder, in allen für mich wichtigen Belangen. Grüße - Bernhard

  • Wertverlust Diesel

    BernhardJ - - Skoda Forum

    Beitrag

    Ein (weißer automatik) Mitsubishi macht noch lange keinen Sommer... Grüße - Bernhard

  • Ja, das meinte ich ja vorher, dass VW endlich was tut und investiert ist ja gut, aber das basiert nicht auf VW selber, sondern vor allem auf der Arbeit, Entwicklungen und Erfahrungen der chinesischen Firmen bei denen VW jetzt groß (vor allem finanziell) einsteigen will. Enttäuschend für mich persönlich ist, dass Europa/Deutschland auch hier wieder (wie nach dem Dieselgate sowieso) sehr stiefmütterlich von VW behandelt werden. China bekam den längeren Yeti, bekommt den längeren Karoq, soll demnäc…

  • Hier auch nochmal ein Link zu der weltweiten Bateriezellen-Produktion. Deutschland hat schon aufgegeben. Auch die Batterie-Forschung überlässt man bereits anderen. Ob das klug ist? manager-magazin.de/fotostrecke…fotostrecke-148317-4.html Grüße - Bernhard

  • Golf und Up sind leider keine eigenständigen Elektroautos. Vor allem die so oft kritisierte Reichweite lässt dadurch sehr zu wünschen übrig. Ich schrieb vom weltweiten Markt und nicht von den popeligen deutschen Zulassungszahlen. Weltweit ist VW zur Zeit ein sehr kleines Licht. Statistiken und Diagramme dazu habe ich hier schon mehrfach gepostet. Hier noch einmal zur Auffrischung: Grüße - Bernhard

  • Wertverlust Diesel

    BernhardJ - - Skoda Forum

    Beitrag

    Mir sagt das nur, dass die Händler jetzt (vielleicht sogar unfairerweise) es als Ausrede nutzen keine Gebrauchten mehr in Zahlung nehmen zu müssen. Der Kunde kauft ja auch ohne das lästige Prozedere bei ihnen ein neues Auto. Grüße - Bernhard

  • Zitat von row-dy: „Denkst Du wirklich, das wird bei E-Autos anders sein? “ Das ist schon jetzt bereits anders. Viele Konkurrenten (auch aus Deutschland) verkaufen längst Hybride und (nicht aus Verbrennern umgebastelte sondern eigenständige) Batterieautos Weltweit in nicht unbeachtlichen Mengen - nur VW nicht. Offenbar haben sie es nicht nötig, und Kundenbedürfnisse sind eh zweitrangig. Da braucht man sich nicht die abwartende VW-Produktpolitik schönreden, denn das geschieht immer zum Nachteil de…

  • Zitat von row-dy: „Seltsam ist das gar nicht, solange die Dinger in Europa kaum jemand haben will. “ Jetzt. Ob das sich aber 2020 mit dem neuen europäischen Grenzwert (oder früher durch die Fahrverbote) doch nicht ändert, bleibt abzuwarten. Ein "deutscher" Weltmarkt-Hersteller sollte m.M.n. auch auf eine europäische ansteigende Nachfrage vorbereitet sein, bzw. schon vorher den Markt mit entsprechendem Angebot sondieren. Bei VW kann man diese Motivation überhaupt nicht erkennen. Grüße - Bernhard

  • Vieles. Die Disskusion ging hier aus den Plänen von VW hervor, plötzlich in China 40 Modelle Elektroautos bauen zu wollen. Elektroautos haben bekanntlich zudem unmittelbaren Einfluss auf den Flottenverbrauch - egal ob in China oder in Europa. Bitte mit dem Schwingen der Keule nicht übertreiben, auch wenn der Zusammenhang der Beiträge nicht gleich offensichtlich auf der Hand liegt. Grüße - Bernhard

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.