Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Sponsoren



Umfrage

Soll sich @berme (wieder) einen Yeti kaufen oder ist er mit einem Karoq besser bedient?

Insgesamt 56 Stimmen

Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

Sponsoren



  • Zitat von CAROMITO: „Mal beim KBA abklopfen was die eigentlich von mir wollen ? “ Da musst du aber mit deinem Stinkmorchel schon nach Flensburg fahren, Briefe und Mails hört das KBA nicht klopfen....

  • Lustiges aus dem Internet

    minoschdog - - Smalltalk

    Beitrag

    Ein treuer Geselle....

  • Zitat von Rheinschiffer: „So, wie Mio. andere es auch gemacht haben? “ Wer immer nur der grossen Herde nachläuft sieht nur Ärsche.

  • Alternative zum YETI

    minoschdog - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von yyeettii: „mir fehlt da eine gewisse Konsequenz “ Jetzt sei mal nicht so streng, jeder Mensch hat seinen Preis, bei den Menschen die das besonders vehement zurückweisen hat nur der bisher angebotene Preis noch nicht gestimmt.... Jeder ist käuflich, Autokäufer sowie Wähler, Reifentester sowie Restaurantbewerter, Karrieregeile sowie Moralapostel, Herr Ischariot sowie....die Aufzählung liesse sich unendlich fortsetzen, der Preis muss stimmen, dann passt alles.

  • Zitat von Rheinschiffer: „finanzen100.de/finanznachricht…imler_H807822746_9774434/ “ Nicht zu fassen! Hat dem Elon niemand gesagt, was wir alles über ihn und Tesla wissen?

  • Zitat von Sep12: „Hab ich mal beim Yeti gemacht, das mit dem Vernachlässigen - das Geräusch ist unheimlich, ich wußte sofort: Rad lose ... “ Und das waren bereits mehrfach montierte Stahlfelgen, Schraubensitz und Schrauben waren mit der Drahtbürste gereinigt und zum anziehen wurde ein korrekt eingestellter Drehmomentschlüssel verwendet?? Dann (aber nur dann) nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil.

  • Zitat von Jay-Zee1893: „Sowas sollte dann eben auch an die Presse oder andere Stellen gerichtet werden, damit vielleicht etwas Druck entsteht. Denn du hast sicherlich Recht mit deiner Aussage, dass die dir auf so ein Schreiben weder antworten, noch sich kümmern werden. “ Das habe ich! Bettvorleger der Autoindustrie ist inzwischen zu einer allgemein gebräuchlichen Formulierung der Presse geworden, mit Beschwerden über das KBA lockst du heute keinen Hund mehr hinter dem Ofen hervor, grosses Intere…

  • Das KBA ist doch eine Behörde, oder etwa nicht? Und Behörden sind doch dazu da, dem Bürger zu dienen und zu helfen, oder etwa nicht? Ich bin gerade dabei, dem KBA einen finalen Abschiedsbrief zu schreiben, den werden die Diener dann zwar ganz bestimmt nicht beantworten aber der wird sie ein wenig aufmischen....ehe ich keine Erklärung für die Nichtbeantwortung meiner vorangegangen Schriebe erhalte werde ich das KBA weiter als das bezeichnen was es ist: Der Bettvorleger der Automobilindustrie!

  • Zitat von Herne: „Nach der Montage theoretisch. Aber hast du schon mal die Schrauben nachziehen lassen nach der Inspektion oder Bremsen Erneuerung unabhängig welche Reifen drauf sind “ Klar mache ich das! Wer an den Bremsen arbeitet demontiert vorher die Räder und schraubt sie nachher wieder an, also ziehe ich sie nach 50 - 100 km wieder nach. Vernachlässigen kann man das höchstens bei Stahlfelgen die schon mehrfach montiert waren, da "setzt" sich nichts mehr und wird auch nichts locker. Zitat v…

  • Zitat von old man: „Kostet nichts und tut nicht weh. “ Brachte (bei mir) auch nichts, dennoch Danke an @floflo Das KBA hat wie eine Miesmuschel - die mies drauf ist - einfach zugeklappt und nicht mehr geantwortet!

  • Kompromissbehaftet ist jeder Reifen. Zitat von floflo: „Als klar gewinnen würde ich das nicht bezeichnen “ Aber ja doch, hier geht es um die Wintereigenschaften der Spezialisten, und da stellt der ÖAMTC auch richtig fest: Der Test In der kalten Jahreszeit steht das sichere Vorankommen bei nasser und verschneiter Fahrbahn im Vordergrund. Diesbezüglich hat der Test aufgezeigt, dass sich die kleineren Winterreifen‐Dimensionen auf Schnee und Schneematsch ein gutes Stück sicherer fahren. Aber auch di…

  • Zitat von floflo: „Dort werden zwar keine Messwerte veröffentlicht sondern nur Noten, doch danach liegen die Reifen doch sehr dicht zusammen, so dass man nicht unbedingt davon sprechen kann, dass man mit einem schmalen Reifen im Winter besser fährt als mit einem breiten Reifen. “ Na ja, lassen wir mal den Verschleiss aussen vor gewinnt der schmalste Reifen klar. Bei nordischen Winterralleys habe ich auch bisher wenig breitbereifte Boliden gesehen.... @Lord-Stoffel: wie bei "normalen" Reifen auch…

  • Zitat von floflo: „Was unterscheidet Donald Trump von Elon Musk? Donald Trump ist ein Mensch, den so mancher gerne auf den Mond schießen würde. Elon Musk hingegen ist ein Mensch, der das selbst besorgt. “ Er hat nur den Falschen in den Roadster gesetzt....

  • Zitat von rabbit: „Über die Lack-/Autopflege kann man(n) sicherlich unendlich diskutieren. “ Auf alle Fälle! Da ich aber mit zunehmendem Alter auch zunehmend fauler werde....habe ich meinen Yeti noch im Säuglingsalter (unter 1 Jahr) professionell nanoversiegeln lassen. Eine gute Investition, während seines 3,5 jährigen Aufenthalts bei mir musste er genau ein einziges Mal in eine Waschstrasse (er hatte sich im Gelände massiv eingeferkelt) und Regen und Schmutz perlten bis zum Schluss ab.

  • Kaufberatung TSI

    minoschdog - - Skoda Yeti Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Rolf: „Ich habe mir den ersten Yeti 2009 gekauft, den 1,2 TSI (einer der Ersten) gerade wegen der Steuerkette, ich dachte die halten eigentlich ewig. “ Hättest du mal eine gesehen oder gar in der Hand gehalten wärste vom Glauben abgefallen, ein zierliches Kettchen was mancher Lude in Gold um den Hals hat....

  • Zitat von floflo: „Ich würde eher sagen, in der Geduld. “ Geduld und das Wissen um einen steinigen Weg ist sicher nicht verkehrt....

  • Zitat von berme: „Ich würde entweder nur Ganzjahresreifen fahren oder nur Winter und Sommerreifen . “ Wenn ich mir eine mobile Boxencrew leisten könnte würde ich mindestens 4 verschiedene Reifentypen an manchen Tagen fahren, Sommerreifen mit und ohne Profil in ca. 5 Gummimischungen, Regenreifen (Wet und Intermediate) und Winterreifen....all diese Reifen stellen aber auch nur einen Kompromiss dar, 100 Meter weiter können schon völlig andere Fahrbahnzustände herrschen und einen erneuten Reifenwech…

  • Es lebe der Sport

    minoschdog - - Smalltalk

    Beitrag

    Zitat von old man: „können solche alten Säcke wirklich was im modernen Fußball bewegen? “ Dem etwas jüngeren alten Sack traue ich eine ganze Menge zu! Er findet offensichtlich immer die richtigen Worte, kennt sich im Metier bestens aus und kommt mir hellwach vor, wo er "anheuert" stimmt die Chemie! Und was ist am deutschen Fussball denn "modern"? Das Runde muss ganz altmodisch ins Eckige....hat sich daran etwas geändert? Und genau da hapert's beim "modernen" deutschen Fussball, die Akteure lasse…

  • Zitat von berme: „Wie sieht es bei 5 Grad aus wo noch viele mit Sommerreifen unterwegs sind ? “ Wo haben die Touristen aus der Schweiz getestet? In Deutschland liegt die Temperatur im Jahresschnitt bei unter 10°.

  • Es lebe der Sport

    minoschdog - - Smalltalk

    Beitrag

    Zitat von TDI-Driver: „es reicht nicht aus nur schön Fußball zu spielen, damit ist keinem geholfen. “ Doch doch, es macht viel mehr Spaß, ihnen beim verlieren zuzuschauen. Und jede Niederlage nährt die Hoffnung, dass der Pilzkopf bald von der Bank verschwindet....klopft mal einer bei Horst Hrubesch an?

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.