Grüsse aus Aalborg/ Dänemark

    • [ Mitglieder ]

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 27 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (3) 11%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 19%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (9) 33%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (1) 4%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 4%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (11) 41%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (5) 19%

    Sponsoren



    • Grüsse aus Aalborg/ Dänemark

      Hallo im Forum

      Will mich auch kurz vorstellen. Wohnhaft in Aalborg Norddänemark. Von der Ausbildung her Socialarbeiter, nun hauptberuflich Rentner, verheiratet 2 erwachsene Kinder und einen Drang zum Reisen. Fahre noch einen Monat oder so meinen Octavia mit Wohnwagen spazieren und dann kommt wohl der bestellte Yeti. Habe ein Sondermodel bestellt. Yeti Reef mit Reef Package, Bolero infotaiment climatronic, 4x4 Outdoor Ausgabe. Bin ziemlich ungeduldig von Natur aus und überbrücke die Wartezeit im Yeti Forum :D

      FG

      Gubbi ( Walter )
    • Grüße zurück aus Berlin

      hallo Walter,
      willkommen hier im forum und viel freude beim stöbern.
      dir wird die wartezeit bestimmt schnell vergehen mit den vielen hilfreichen beiträgen, und manchmal eben auch mit sinnfreien, aber meistens trotzdem lustigen beiträgen.
      ,welcome,

      "Wenn zu viele Leute plötzlich hurra schreien, sollte man skeptisch werden, und nicht umgekehrt, wenn die Hurrarufe zu schütter ausfallen..."

      J. Fleischhauer
    • Ja, hier in Dänemark bezahlt man 180 % in Staatsabgabe auf den Autopreis. So unser neuer Yeti kommt auf über 50.000 Euros. So isses ;(
    • Ja, das dänische Fassbier ist nicht schlecht. Es gibt wieder eine Menge von kleinen guten Brauereien. Zb Søgaards bryghus in der Mitte Aalborgs. :D
    • Gubbi schrieb:

      Fahre noch einen Monat oder so meinen Octavia mit Wohnwagen spazieren und dann kommt wohl der bestellte Yeti.

      Hallo Gubbi,

      herzlich ,welcome, hier im Yetiforum,

      Du wirst bestimmt begeistert sein, durch den kurzen Überhang ist der Yeti nicht so "schaukelig" mit Wohnwagen wie der Octavia. Ich fahre auch mit Wohnwagen und empfinde das fahren als sehr angenehm, auch die Sitzposition im Yeti gefällt mir besser wie im Octavia (war vorher auch zufriedener Octaviabesitzer).
      Ich komme mit meiner Familie seit 20 Jahren regelmäßig 1 bis 2 mal im Jahr nach Dänemark, der Urlaub im Ferienhaus ist immer wieder sehr schön.

      Gruß
      Rolf
      LG Rolf

      Yetifahrer von 2009 bis 2019, TSI + TDI 4x4, jetzt steht nur noch das Yetimodell in der Vitrine, aber alle in Pazifikblau. ^^
      Seit 2018 begleitet uns noch ein Fabia III mit dem 1,0 Dreizylinder zur besten Zufriedenheit, natürlich auch in Pazifikblau.
    • Ja, nach 9 Jahren als zufriedener Octavia Fahrer freue ich mich auf die, für mich, bessere Sitzposition. Fahren nun seit 20 Jahren Wohnwagen, davor waren es 2 VW Busse, der erste war mit Westfalia Einrichtung. Da sass man schön hoch, prima Fahrposition. Der Octavia ist mir zu weich und setzt zu schnell auf wenn es etwas hubbelig wird. Der Yeti ist ja höher gebaut.

      FG

      Walter
    • Straffer Yeti

      Ja, du hast recht mit dem Komfort. Der Octavia ist ein prima Auto. Wenn ich mit Wohnwagen fahre und im Kofferraum noch Zelt und Gestänge habe, dann passe ich auf wie ein Luchs um nicht aufzusetzen. Eine Bordsteinkante ist schon genug um mit der AHK anzuecken. Habe bislang nur den 1,6 ltr. Yeti probegefahren und habe somit keine Erfahrung mit dem straffen Fahrwerk zusammen mit einem Wohnwagen. Freue mich aber darauf diese Erfahrungen zu machen :D

      FG

      Walter aus dem regnerischen Aalborg
    • Gubbi schrieb:

      und habe somit keine Erfahrung mit dem straffen Fahrwerk zusammen mit einem Wohnwagen. Freue mich aber darauf diese Erfahrungen zu machen

      Hallo Walter,
      Du wirst feststellen, es fährt sich super! :thumbsup:
      Hier gibt's so einige Erfahrungsberichte und Tipps :thumbup:

      Grüße
      Bernd
      ........


      "Das Auto ist erfunden worden, um den Freiheitsspielraum des Menschen zu vergrößern, aber nicht, um den Menschen in den Wahnsinn zu treiben"

      Enzo Ferrari
    • Ja die Staatsabgabe ist schon heftig ;( Autopreise für den Export aus Dänemark sind billig, weil ohne Staatsabgabe. Die Gebrauchtwagenpreise im Inland richten sich ja nach dem Neupreis, darum sind gebrauchte Autos auch teuer, solange sie nicht von der Staatsabgabe befreit sind. Als ich 1973 nach Dänemark ausgewandert bin ( aus Wolfsburg) habe ich für meinen deutschen VW- Bus nochmals einen Abgabe bezahlen müssen um den in Dänemark anmelden zu können. <X

      Hat mich allerdings nicht abgehalten jetzt immer noch hier zu wohnen :thumbsup:

      fg

      Walter
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.