Softwareoptimierung- Rückruf in den USA -auch Deutschland betroffen?

    • [ Antrieb ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Soll sich @berme (wieder) einen Yeti kaufen oder ist er mit einem Karoq besser bedient?

    Insgesamt 53 Stimmen

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Sponsoren



    • welt.de/regionales/niedersachs…gen-Airbag-Problemen.html

      Jetzt auch VW mir Airbag Problemen, Skoda ???

      welt.de/wirtschaft/article1465…0-Autos-zurueckrufen.html

      Jetzt ist Schluß mit Tricksen, dass wird teuer...., was heißt das für Skoda???

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Handtuch () aus folgendem Grund: Tags ergänzt

    • Lomungdriver schrieb:

      welt.de/wirtschaft/article1465…0-Autos-zurueckrufen.html

      Jetzt ist Schluß mit Tricksen, dass wird teuer...., was heißt das für Skoda???

      Silver Y schrieb:

      Das Softwareproblem ist eine andere Geschichte.

      Ich verstehe das Wort "fehlerhaft" in der Überschrift der Welt nicht so ganz ?( .
      Die "Software" hat doch offensichtlich recht gut funktioniert. Ist wie in der Schule beim Schummeln, blöd wenn man erwischt wird :thumbdown: .


      MfG.



      ...man muss kein Huhn sein, um beurteilen zu können , ob ein Ei schmeckt.



      Malachitgrüner 1.8 TSI - Bj. 2012 - Ambi+
    • Softwareoptimierung- Rückruf in den USA -auch Deutschland betroffen?

      Für die im VW Konzern eingesetzten Diesel Motoren wurde in den USA eine Software eingesetzt die bei Abgaskontrollen falsche Werte anzeigt um den strengen Bestimmungen zu entsprechen.
      Auch eine Lösung Abgaswerte zu senken.
      tagesschau.de/wirtschaft/vw-rueckruf-105.html
      Benziner -Steuerkette
      Diesel - Leichte Softwareanpassung
      Was kann man den Brüdern noch abkaufen ?
      Hoffentlich die Höchststrafen bis zu 18 Milliarden Euro, vielleicht besinnen die sich dann wieder auf das Konstruieren von Fahrzeugen für Ihre Kunden.
      Ich bin gespannt ob auch deutsche Normen umgangen wurden.
      Mal schauen was Skoda dazu zu sagen hat.
      Ich habe schon in der Schule lernen müssen betrügen lohnt sich nur wenn man nicht erwischt wird.
      Auch dazu braucht es Verstand !
      F.U.
    • Hier eine Meldung aus der New York Times, das Vorgehen scheint doch sehr bekannt zu sein:

      nytimes.com/2015/09/19/busines…ssions-software.html?_r=0

      "The Environmental Protection Agency accused the German automaker of using software to detect when the car is undergoing its periodic state emissions testing. Only during such tests are the cars’ full emissions control systems turned on. During normal driving situations, the controls are turned off, allowing the cars to spew as much as 40 times as much pollution as allowed under the Clean Air Act, the E.P.A. said."

      Heißt, dass VW eine SW benutzt, die erkennt, dass ein Abgas Test Zyklus durchgeführt wird und dementsprechend zusätzliche AbgasKontrollsysteme aktiviert werden, die im normalen Fahrbetrieb ausgeschaltet sind. Die Emissionswerte sind dann bis zu 40mal höher.

      welt.de/motor/news/article1412…al-Driving-Emissions.html


      Ist doch auch aus Europa bekannt.
      Egal wie man es spezifiziert, wenn es einen Testzyklus gibt, kann der auch per SW erkannt werden und dann wird getrickst.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Lomungdriver ()

    • Es gibt in vielen Regionen der Welt, auch in Europa, Vorgaben, die die Hersteller erfüllen müssen. Und schwerpunktmäßig wird genau darauf von allen Herstellern hingearbeitet, um nach den bekannten Testabläufen die Erreichung dieser Normwerte zu schaffen. Das gleiche gilt auch nicht nur für Autos.

      In Europa z.B. sind auch schon oft die Verbrauchsangaben und Testzyklen für Neuwagen aller Hersteller in der Diskussion gewesen. ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Silver Y ()

    • CAROMITO schrieb:

      Was kann man den Brüdern noch abkaufen ?

      genau; welches vorstandsmitglied hat das zu verantworten??? und mit welche persönlichen konsequenzen???
      ist man als kunde den instituionalisierten betrügern ausgeliefert???

      "Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart." (Curt Goetz)
      "Was ist also Wahrheit? Ein bewegliches Heer von Metaphern,..."(Nietzsche)
    • Silver Y schrieb:

      Könnte es vielleicht auch sein, daß diese zusätzlich aktivierten Kontrollsysteme für den Testbetrieb sehr viel stärker fehleranfällig sind, als der normale Alltagsbetrieb dies erfordert, und deshalb dann abgeschaltet werden ?


      Oder Leistung kostet, schlechter beschleunigt, elektrische Verbraucher abschaltet (Klima), Batterie nicht lädt, kurzum nicht in der normalen Praxis funktioniert.
    • YETI_in_red schrieb:

      Ach CAROMITO - die Zeit verschlafen?
      Guckst du HIER # 57 ff.

      Das bin ich leicht anderer Ansicht ,hier ging es um Zitat -Showdown in der Konzernführung- , also etwas leicht anderes.
      Ich mag Dich YETI_in_red aber bitte lass mich anderer Meinung sein. :rolleyes:
      F.U.
    • CAROMITO schrieb:

      YETI_in_red schrieb:

      Ach CAROMITO - die Zeit verschlafen?
      Guckst du HIER # 57 ff.

      Das bin ich leicht anderer Ansicht ,hier ging es um Zitat -Showdown in der Konzernführung- , also etwas leicht anderes.
      Ich mag Dich YETI_in_red aber bitte lass mich anderer Meinung sein. :rolleyes:
      F.U.


      Ja nee, is klar, weil du es bist diskutieren wir die gleichen Themen an 2 Stellen.
      Getreu dem Motto: " Nur wer gegen den Strom schwimmt kommt zur Quelle" :rolleyes:

      btw. du bist im Forum Skoda Yeti Motor und Antrieb ;)
      nix VW 8o

      Aus deinem Link:
      "in Fahrzeugen der Modelle Jetta, Käfer, Golf, Passat und Audi A3 eine Software eingesetzt zu haben,"
      kein Skoda...
      Damit Small Talk VW und Erdbeben passt ja angesichts der Schadenshöhe.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Lomungdriver ()

    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.