Vorhandenes Swing durch Bolero ersetzen

    • [ Swing ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Soll sich @berme (wieder) einen Yeti kaufen oder ist er mit einem Karoq besser bedient?

    Insgesamt 56 Stimmen

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Sponsoren



    • Vorhandenes Swing durch Bolero ersetzen

      Ich habe mal eine Frage an die HiFi- Techis hier im Forum. Mit der Suchfunktion bin ich bei der Beantwortung meiner Fragen nicht weitergekommen.

      Ich habe im März 2015 einen neuen Yeti (Modell 2015) mit SWING Radio gekauft. Jetzt habe ich aber die Möglichkeit ein BOLERO mit Produktionsdatum 9.2013 günstig zu kaufen (1Z0053156N). Ich möchte es gerne kaufen, bin mir aber nicht sicher, ob man das vorhandene SWING jetzt einfach so tauschen kann. Also altes SWING ausstöpseln, neues BOLERO anstöpseln, Code eingeben und los geht's...

      Konkret:
      - ist das von den vorhandenen Anschlüssen machbar?
      - kann ich den Code selber eingeben (Verkäufer gibt den mit)
      - funktioniert dann mein PDC vorne und hinten noch (Ton und Anzeige)?
      - werden Sitzheizung, Klimatemperatur etc. weiterhin wie beim SWING im Display angezeigt?
      - gibt es noch was zu beachten?

      Und...
      - wenns nicht klappt, kann ich dann das SWING einfach wieder einsetzen, oder sind dann Code etc. verloren?

      Für eine Hilfe/Beratung bin ich dankbar!

      Gruss,
      WETMAN
    • Habe auch von Swing auf Bolero gewechselt, es werden weiterhin Klimatemp., Sitzheizung, PDC usw.
      im Display angezeigt
      :thumbsup: VCDS HEX+CAN-USB Profi-Interface :thumbsup:

      Bei meinem Yeti aktiviert bzw. programmiert :
      - Berganfahrassistent
      - XDS
      - Absenkung Beifahrerspiegel bei Rückwärtsgang
      - CH/LH über NSW
      - Regenschließen
      - 4x Komfortblinken
      - Zeigerwischen
      - LED Rücklicht ( VCP )
      - div. Aktivierungen MM Schnittstelle usw.
    • Im alten Bolero mit Wechsler werden Sitzheizung, Klimatemperatur etc. angezeigt. Stellt sich die Frage, ob ein relativ neuer Yeti die Funktionen unterstützt.
      neu: Steuerkette von 2010, 2012, 2014, 3. Kupplung, 3. Ölabsch., 2. WaPu, 3. Ölwannend., Logos v. 2. u. h. 3., 2. Druckschalter, 2. Klimakondensator, 2. Außenspiegelmech., 2. Koppelst., 4. Zündsp. mit Kabeln, 2. Türkabelbaum
    • Herne schrieb:

      Im alten Bolero mit Wechsler werden Sitzheizung, Klimatemperatur etc. angezeigt. Stellt sich die Frage, ob ein relativ neuer Yeti die Funktionen unterstützt.

      Mein Yeti von 9.2014 hat zum Glück noch den alten Bolero :thumbup:
      Gruß
      rolf
      Die Holländer haben es richtig erkannt, schon der Yeti 1,2 TSI eignet sich hervorragend zum Wohnwagen ziehen, die kleinen Diesel profitieren noch vom hohen Drehmoment und wenn man dann noch 4x4 hat. Natürlich können es die stärkeren Yeti noch etwas besser, allerdings hapert es bei großen Wohnwagen dann oft am zu geringen Gewicht des Yeti für die 100er Zulassung.
    • Benjamin schrieb:

      weisswurst schrieb:

      wie bekloppt ist das denn?


      ...meinst du jetzt mich und meine Aussage oder das es das neue Bolero nicht mehr kann?


      egal wie oft ich es selber nochmal lese - mir völlig schleierhaft, wie du auf ersteres kommst.
      finde natürlich das neue bolero ohne die funktionen bekloppt. bzw skoda, dies zu tun...

      @berme: brauchst 'nen neuen abdeckrahmen. such mal hier, hab das ja selber gemacht
    • Ich habe im Juni diesbezüglich eine Anfrage an Skoda Deutschland geschickt, ob man die Anzeige der Klima usw. wieder im Bolerodisplay freischalten kann.
      "Ihr Händler hilft Ihnen gerne weiter" war die informative Antwort.
      Mein örtlicher Händler hatte keine Ahnung....
      Die wussten damals auch noch nicht was Mirrorlink ist - geschweige denn, wie man es zum Laufen bringt.
      Waiting for tomorrow never comes...
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.