RIP

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Soll sich @berme (wieder) einen Yeti kaufen oder ist er mit einem Karoq besser bedient?

    Insgesamt 42 Stimmen

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Sponsoren



    • Wieder ist ein ganz Großer von uns gegangen.
      Artur Fischer ist am 27. Januar im Alter von 96 Jahren gestorben. Seine Erfindung, die Fischer-Dübel haben uns allen die Arbeit einfacher und leichter gemacht.
      Die älteren Mitforisten können sich sicherlich auch noch an die Zeit vor Erfindung der Fischer-Dübel erinnern. Was war das für ein Aufstand mit einem Dübeleisen ein Loch in die Wand zu stemmen und einen Alu-Dübel mit Hanfschnur zu befestigen. Eine Profi-Schlagbohrmaschine kostete das Monatsgehalt eines Handwerkers und war nur mit sehr guten Beziehungen "zugänglich" .
      Seine für mich ebenso große Erfindung war die Fischer-Technik, die man im Unterricht super einsetzen konnte.
      Artur Fischer hat die Welt besser und die tägliche Arbeit einfacher gemacht.

      RIP



      ...man muss kein Huhn sein, um beurteilen zu können , ob ein Ei schmeckt.



      Malachitgrüner 1.8 TSI - Bj. 2012 - Ambi+
    • Ich habe natürlich Achtung vor seinem Erfindungsgeist.

      Aber... die originalen standard Fischerdübel sind leider Mist. Ich benutze ausschließlich die der Firma Tox.

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 112.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • Ich dachte in diesem "Fred" an eine Würdigung von Verstorbenen, die außergewöhnliche Leistungen vollbracht haben.
      Da der Tod vom Leben nicht zu trennen ist, sollte er auch nicht ausgeklammert werden. Wir sind endlich, auch wenn wir dies gerade in jungen Jahren erfolgreich verdrängen.
      Nachrufe auf Musiker haben wir ja schon im "Musik-Fred", hier könnte der Platz für Künstler, Sportler, oder auch Menschen wie Artur Fischer sein.

      MfG.



      ...man muss kein Huhn sein, um beurteilen zu können , ob ein Ei schmeckt.



      Malachitgrüner 1.8 TSI - Bj. 2012 - Ambi+
    • Artur Fischer war immer ein begabter Erfinder und Praktiker offen für Neuerungen und Verbesserungsvorschläge. Er würde schon deswegen meine Kritik an den Produkten seiner Firma (bzw. der Firma seines Sohnes und seiner Enkel) mir nicht allzu übel nehmen, denke ich.
      Seine Person habe ich in keinster Weise kritisiert - denn über Tote soll man ja bekanntlich nur gutes reden...

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 112.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • Der Tod von Alan Rickman ist mir nahe gegangen.
      Dabei muss ich gestehen, dass ich schon Fan von ihm war, bevor er Severus Snape gespielt hat.
      Letztlich lag seine Kunst darin, ein sehr wandelbarer (Theater-) Schauspieler zu sein, jemand der kaum wie ein zweiter den Spagat zwischen Bühne und Kino schaffte. Ich hätte ihn gerne in weiteren Rollen gesehen!


      LG
      Mi-go


    • Mir ging es beim Hans Riegel nahe.
      Obwohl ich in nicht persönlich kannte, und ich Gummibärchen nicht mal mag, hab ich großen Respekt vor seiner Leistung. Scheffs der alten Schule werden immer weniger, von Jahr zu Jahr, und folgen tut in der Hinsicht leider kaum einer. Weil genau diese Prägung fehlt den Unternehmen von heute, von den alten war es das Lebenswerk, die heutigen wechseln die Vorstände schneller den Betrieb als ich meine Unterhose
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.