Monatlich hergestellte Yetis

    Sponsoren



    Umfrage

    Soll sich @berme (wieder) einen Yeti kaufen oder ist er mit einem Karoq besser bedient?

    Insgesamt 22 Stimmen

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Sponsoren



    • Der Karoq ist zu teuer! Sonst hab ich nichts dran auszusetzen.

      Neu

      AnderOstsee schrieb:

      liegen wir bei 12 Kiloeuro Differenz. Bei 20% Händlernachlass verbleiben noch gut fünftausend Euro Unterschied.
      Wo gibt ein deutscher Skoda Händler 20% auf den Karoq? 5% gibts, bei Liefertermin innerhalb 4-5 Monaten.


      Rheinschiffer schrieb:

      Der Karoq ist schon deutlich „mehr Auto“, als ein Yeti.
      Zweifellos ist der Karoq das größere Auto. Stehen Yeti und Karoq nebeneinander würde ich behaupten, der Karoq ist eine Klasse über dem Yeti einzustufen.
      Der Karoq ist auch im Innenraum und Kofferraum etwas größer. Die Materialqualität beim Karoq ist gut, teilweise besser als im Yeti 2016..
      Leider hat man auch die Preise fast zwei Klassen höher eingestuft, und selbst bei der wertigsten Ausstattung Style, erhebliches Aufpreispotential eingebaut.
      Bis auf das Notbremssystem mit Fußgängererkennung, welche beim Ambition auch schon drin ist. ist nix an Assistenten drin! Nicht mal der Müdigkeitsassi....
      LED Scheinwerfer usw. kostet alles extra, darum kommen auch diese gigantischen Preise in den Ausstellungen der Händler zustande.

      Der größte Nachteil am Karoq ist sein Preis. Sonst finde ich den Karoq durchaus in Ordnung.
      Er ist auch kein echter Nachfolger für den Yeti, das praktische Yeti - Größensegment hat sich VW für den T-Roq unter den Nagel gerissen.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.