1.4 TSI 150 4x4 DSG - Fazit nach zwei Wochen "Upgrade"

    • [ Fahrzeug ]

    Sponsoren



    Umfrage

    Wieviel km fahrt Ihr täglich...

    Insgesamt 30 Stimmen

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Sponsoren



    • @ marwin220

      Ja, ich meine schon habe aber bisher hierauf nicht so speziell geachtet (mache ich ab morgen). Da man aber mit der Box nicht erst einmal übermäßig Gas geben muss um los zu kommen braucht man das Gas danach auch nicht wieder zurück zu nehmen. Das Fahren ist jetzt eigentlich wieder so, wie ich es von meinen bisherigen Autos mit Saugmotor gewohnt war.
      Was ich sehr gut finde: Die Firma räumt dem Käufer 30 Tage Probefahren ein mit Geld-zurück-Garantie bei Nichtgefallen. In sofern ist mein Rat: Ausprobieren.
    • Nehme ich auch so wahr...

      Fühlt sich für mich ähnlich an.
      Jetzt unterwegs im lavablauen Custom-Allpfoten-Silberrücken und im lautlosen E-Smurf 8o
    • Komisch, ich bin froh das der Yeti gerade nicht fährt, wie mit einem Saugmotor!
      seit 2017 Yeti Outdoor Style -More Style- 1,2 DSG; Lavablau mit Panoramadach, vorher 2011er 1,2 TSI DSG
    • kaspar schrieb:

      @ marwin220

      Ja Das Fahren ist jetzt eigentlich wieder so, wie ich es von meinen bisherigen Autos mit Saugmotor gewohnt war.


      Wobei die Anfahrverzögerung beim 150 PS TSI nichts mit dem Turbo zu schaffen hat.
      Die Drehmomentkennlinie des 122/125 PS TSI Motors sieht ja ziemlich ähnlich aus, und der 150 PS Motor hat hier überall höhere Werte.
      Drehmomentschwäche durch ein Turboloch kann es also nicht sein.

      Der Tiguan 1 meines Nachbarn, den ich im März mehrfach gefahren habe, hat ebenfalls den 150 PS TSI Motor, samt 6 Gang DSG. Nur ohne 4x4 Antrieb.
      Bei diesem ließ sich keinerlei Anfahrverzögerung feststellen. Hier musste man schon bewusst anfahren, da sehr schnell die Vorderräder durchdrehten.

      Die Anfahrverzögerung wird also durch eine andere Software im DSG- oder Motorsteuergerät hervorgerufen.
      Aber ob Skoda da mal nachbessert...?

      Gruß Jörg
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.