Wusste ich's doch, wir sind doch nicht alleine... ;-)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Eure Meinung zum Panoramadach

    Insgesamt 29 Stimmen
    1.  
      Hatte/habe es - und bin zufrieden (16) 55%
    2.  
      Hatte/habe es - und bin unzufrieden (1) 3%
    3.  
      Nie wieder - nur Ärger damit (1) 3%
    4.  
      Immer wieder - nie Ärger gehabt (1) 3%
    5.  
      Beim nächsten Autokauf JA (12) 41%
    6.  
      Beim nächsten Autokauf NEIN (11) 38%

    Sponsoren



    • Wusste ich's doch, wir sind doch nicht alleine... ;-)

      n-tv.de/wissen/Forscher-entdec…4595-article18526331.html

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 114.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • ich wusste es nicht, zumindest nicht definitiv; aber es kann doch mit Sicherheit angenommen werden, dass wir nicht die einzige Zivilisation (was wir so allg. dafür auch halten mögen) im unendlichen Universum sind. Hingegen ist unsere Gegenwart im Universum sehr endlich, nicht mal mehr eine Milliarde Jahre, dann sind die Lebensbedingungen auf der Erde eben keine Lebens-Bedingungen mehr. (Daran ist aber nicht die Spezies Mensch Schuld, sondern die unabänderliche Entwicklung unseres Sonnensystems.)

      "Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart." (Curt Goetz)
      "Was ist also Wahrheit? Ein bewegliches Heer von Metaphern,..."(Nietzsche)
    • yyeettii schrieb:

      ...dann sind die Lebensbedingungen auf der Erde eben keine Lebens-Bedingungen mehr.

      Und jetzt noch der Diesel-Sakndal... ;(

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 114.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • Neulich an einem Automaten:

      "Achtung, der Automat nimmt keine neuen 20 Euro Scheine an!"

      Unten mit Edding als Kommentar:

      "Klar, aber zum Mars fliegen..."

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 114.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • Wie fliegen die Amerikaner jetzt eigentlich hoch nachdem sie den Shuttle eingestampft haben? Buchen die alles bei den Russen oder Chinesen? 8)
      Oder haben die noch irgendwelche Militärausrüster die Weltraum-Raketen bauen? Ich habe mich schon länger mit Raumfahrt nicht beschäftigt, bis auf SF-Literatur. :D

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 114.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • yyeettii schrieb:

      ich wusste es nicht, zumindest nicht definitiv; aber es kann doch mit Sicherheit angenommen werden, dass wir nicht die einzige Zivilisation (was wir so allg. dafür auch halten mögen) im unendlichen Universum sind. Hingegen ist unsere Gegenwart im…

      Dass wir nicht alleine im Universum sind, steht für mich 100%ig fest, es gibt noch unendliche weitere Zivilisationen.
      Das ist nicht die Frage. Das Problem ist, ob wir mit diesen Zivilisationen aufgrund der großen Entfernungen Kontakt aufnehmen können, geschweige denn ob sie uns besuchen können bzw wir sie besuchen können.
      Die Fliegen oder Ameisen in Australien haben auch keine Möglichkeit in Kontakt mit den Fliegen oder Ameisen in Europa in Kontakt zu kommen.
      Viele Grüße
      Jannis
    • Die Entfernungen sind vielleicht weniger das Problem als die Zeitdauer, in welcher die technischen (oder auch andere höhere) Zivilisationen sich entwickeln und wieder vergehen, d.h. die "gleichzeitige" Existenz hoch entwickelter Zivilisationen. Dazu kommt noch die spezielle Relativität, die den Begriff "gleichzeitig" eigentlich ad Absurdum führt. 8)

      Zu den Fliegen und Amesen: Doch, die können das schon, wenn sie Mittel einer weiter entwickelten Gesellschaft (hier Menschen) benutzen, z.B. deren Flugzeuge oder Schiffe. :D

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 114.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • BernhardJ schrieb:

      die Zeitdauer, in welcher die technischen (oder auch andere höhere) Zivilisationen sich entwickeln und wieder vergehen, d.h. die "gleichzeitige" Existenz hoch entwickelter Zivilisationen.

      das ist doch wohl unser Problem, wenn wir Signale von weit entfernten Quellen empfangen; wir wissen in dem Moment nicht, ob diese Quelle überhaupt noch existiert oder bereits untergegangen ist.

      "Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart." (Curt Goetz)
      "Was ist also Wahrheit? Ein bewegliches Heer von Metaphern,..."(Nietzsche)
    • Wobei 94 Jahre noch recht überschaubar sind... 8)

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 114.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • Natürlich gibt es intelligentes Leben. Außerirdisches, beim irdischen bin ich nicht so sicher. Allerdings wird man sich für eine ernsthafte Kommunikation etwas besseres ausdenken müssen als sich mit Lichtgeschwindigkeit ausbreitende Signale. Wer will schon 188 Jahre auf eine Antwort warten? Außerdem: Wollen wir die Kommunikation denn wirklich?

      Komplett andere Lebensformen haben möglicherweise auch ein komplett anderes Zeitempfinden und eine komplett andere Lebensdauer.
      Oder sie sind technisch weit fortgeschritten und nutzen Warpgeschwindigkeit, Stargates oder sonstwas, was wir uns allenfalls als SF vorstellen können.
      Wie auch immer, wer in der Lage ist hier her zu kommen, für den sind wir allenfalls als Studienobjekte interessant, aber weder als Gesprächspartner auf Augenhöhe noch als ernsthafter Gegner. Wir sollten uns also gut überlegen, wen wir mit irgendwelchen Kommunikationsversuchen hierher einladen.
      Mein Chef wollte mich durch einen Roboter ersetzen.
      Er konnte keinen finden, der nur Solitär spielt und im Internet surft.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.