Wusste ich's doch, wir sind doch nicht alleine... ;-)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Eure Meinung zum Panoramadach

    Insgesamt 29 Stimmen
    1.  
      Hatte/habe es - und bin zufrieden (16) 55%
    2.  
      Hatte/habe es - und bin unzufrieden (1) 3%
    3.  
      Nie wieder - nur Ärger damit (1) 3%
    4.  
      Immer wieder - nie Ärger gehabt (1) 3%
    5.  
      Beim nächsten Autokauf JA (12) 41%
    6.  
      Beim nächsten Autokauf NEIN (11) 38%

    Sponsoren



    • Wobei es immer sein kann, das eine außerirdische Raumfahrt-Spezies genauso von imperialistischen, kapitalorientierten, expansionistischen oder anderen egoistischen Beweggründen getrieben wird.

      Man sieht es doch auf der Erde, wie die Wissenschaft um jeden Cent betteln muss. Alles was nicht innerhalb kürzester Zeit Gewinn oder strategische Vorteile bringt wird sein gelassen. Wenn auf dem Mars Gold in größeren Mengen entdeckt wird, werden private Firmen hinfliegen und es wird dort schnell wie 1896 im Klondike aussehen... :/

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 114.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • Wobei es immer sein kann, das eine außerirdische Raumfahrt-Spezies genauso von imperialistischen, kapitalorientierten, expansionistischen oder anderen egoistischen Beweggründen getrieben wird.
      Man sieht es doch auf der Erde, wie die Wissenschaft um jeden Cent betteln muss. Alles was nicht innerhalb kürzester Zeit Gewinn oder strategische Vorteile bringt wird sein gelassen. Wenn auf dem Mars Gold in größeren Mengen entdeckt wird, werden private Firmen hinfliegen und es wird dort schnell wie 1896 im Klondike aussehen...


      Das wollen wir natürlich auch nicht. Deswegen erwähnte ich ja intelligente Lebensformen. ;)
    • Die Lösung mit den terraähnlichen Exoplaneten ist natürlich im ersten Schritt richtig, aber für mich zu trivial.

      Es kann ganz andere (auch intelligente) Lebensformen geben, die nicht (ich meine gar nicht oder nicht mehr) auf eine habitable Zone eines Planetensystems angewiesen sind.

      Schöne Beispiele dafür lassen sich immer wieder in der SF-Literatur finden, z.B. Silizium statt Kohlenstoff basierende Organismen die nicht an flüssiges Wasser angewiesen sind, oder in den gesamten Werken von Stephen Baxter (Mathematiker und Physiker).
      Er beschreibt Formen die z.B. nicht auf baryonischer Materie beruhen, sondern Teilchen der Supersymmetrie nutzen oder Atomkern- bzw. Quark-Gebilde die sich zu Lebensformen an der Oberfläche eines Neutronensterns organisieren können. Oder auch Lebewesen die in Universen oder Bereichen eines (unseren?) Universums leben können, in denen die physikalische Größen ganz andere Werte als hier im Sonnensystem annehmen.

      Oder es sind auch reine Informationsverarbeitende Superintelligenzen ohne Körper- oder sogar Technik-Bindung denkbar... Wer weiß...

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 114.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • BernhardJ schrieb:

      Oder auch Lebewesen die in Universen oder Bereichen eines (unseren?) Universums leben können, in denen die physikalische Größen ganz andere Werte als hier im Sonnensystem annehmen.

      Deren Existenz ist längst bestätigt!

      Ein paar davon sind in Wolfsburg gelandet und haben uns eine Software mitgebracht, die all unsere Gesetze der Chemie und Physik über den Haufen geworfen hat. ;)
      ciao Pit
      extrem pressure creates diamonds
    • berme schrieb:

      Übrigens 94 Lichtjahre sind doch nur 889,343 Billionen km.

      soo weit ist es nicht, Privatier erreicht es mit seinem Yeti beim 200er Schnitt in rund 507,6 Mio Jahren :wech:

      "Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart." (Curt Goetz)
      "Was ist also Wahrheit? Ein bewegliches Heer von Metaphern,..."(Nietzsche)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von yyeettii ()

    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.