Sprüche und Aphorismen

    Sponsoren



    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 11 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (3) 27%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (2) 18%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (0) 0%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (6) 55%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (3) 27%

    Sponsoren



    • Neu

      Rheinschiffer schrieb:

      Der liebe Gott in seinem Zorn schuf Bielefeld und Paderborn.
      Ich kenn den Spruch von meinen Ahnen, die die kargen Böden dort mit mäßigem Ergebnis beackerten, so:

      Gott schuf im Zorn die Senne bei Paderborn!

      Von lieber war da schon mal keine Rede und auch die Generationen deutscher und englischer Soldaten die in Sennelager und Augustdorf da durch den Sand robben "durften" haben den Spruch adaptiert.

      Allerdings hat ausgerechnet ein Rheinländer, mein Namensvetter Heinrich H. aus Düsseldorf u.A. gedichtet:

      Die Sonne ging auf bei Paderborn. (tat sie auch vor mehr als 70 Jahren für mich) und weiter:

      Ich habe sie immer so lieb gehabt,die lieben,guten Westfalen, ein Volk,so fest, so sicher, so treu, ganz ohne Gleißen und Prahlen, sie fechten gut , sie trinken gut! sind sentimentale Eichen.

      Der Himmel erhalte dich, wackeres Volk, er schenke deinen Söhnen stets ein sehr gelindes Examen!
      (ist ihm bei mir gelungen :saint: :thumbsup: )

      Außerdem war ihm vergönnt die Zukunft Deutschlands zu sehen. Leider durfte er nicht sagen was er da gesehen hat aber immerhin:
      Siehst du,dort in dem Winkel steht ein alter Sessel, zerrissen, doch gehe hin und hebe auf das Kissen von dem Sessel, darunter ist ein Kessel. Die Zukunft Deutschlands erblickst du hier.

      Was ich gesehen habe verrate ich nicht, ich habe zu schweigen versprochen, erlaubt ist mir zu sagen kaum, oh Gott was ich gerochen!
    • O.T. - Aber.......

      Neu

      ...Sennelager ?

      @Margiani - Du bist ein Sadist !

      Ich habe Teile meiner Ausbildung zum Offizier dort verbringen müssen......
      ....und das war nicht wie heute "Eier schaukeln" oder nach 20 km Marscherleichterung, weil die
      Weicheier nicht mehr mitkommen.....
      ...das ging bis zum "vorschrichtmäßigen Erbrechen" !
      Liebe Grüsse
      Privatier

      [i]Lächle, Du kannst nicht Alle töten......[/i]
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.