Fragen und Antworten zum Update des EA189

    • [ FL Motor ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Soll sich @berme (wieder) einen Yeti kaufen oder ist er mit einem Karoq besser bedient?

    Insgesamt 56 Stimmen

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Sponsoren



    • Neu

      Kajo schrieb:

      Die Entscheidung trifft jeder für sich
      Na ja, nicht ganz, so ein kleines bisschen Druck wurde schon aufgebaut....

      Kajo schrieb:

      und bisher habe ich das Aufspielen des Updates - nach gründlicher Beratung und wochenlanger Überlegung - nicht bereut.
      Ich hab' dir ein "u" gekauft....und jetzt alle, wer hat es bereut und wer nicht?....dann könnten wir das mal abhaken und müssten es nicht ständig wiederholen?

      Ich fange mal an: Ich habe die Verweigerung des "updates" nicht bereut! ^^
      ciao Pit
      extrem pressure creates diamonds
    • Neu

      Ich hab die Verweigerung und dafür einen neuen YETI auch (noch) nicht bereut.
      Liebe Grüsse
      Privatier

      [i]Lächel, Du kannst nicht Alle töten......[/i]
    • Neu

      Ich bereue die Verweigerung des Update auch nicht, bin jetzt aber stinksauer, das man mir das Update gegen meinen Willen einfach drauf gespielt hat.
      Das Update bleibt drauf, da der Yeti bei mir sowieso nicht mehr alt wird.

      Gruß
      Rolf
      Die Holländer haben es richtig erkannt, schon der Yeti 1,2 TSI eignet sich hervorragend zum Wohnwagen ziehen, die kleinen Diesel profitieren noch vom hohen Drehmoment und wenn man dann noch 4x4 hat. Natürlich können es die stärkeren Yeti noch etwas besser, allerdings hapert es bei großen Wohnwagen dann oft am zu geringen Gewicht des Yeti für die 100er Zulassung.
    • Neu

      minoschdog schrieb:

      Ich fange mal an: Ich habe die Verweigerung des "updates" nicht bereut!
      Noch 11 Tage bis zur angeordneten Stilllegung.
      Aber, bin ich ein Schaf das der Herde nachläuft ?
      Da gibt es einen kleinen Ort da kämpfen Menschen für Ihr Recht !

      Nein, ich bereue die Verweigerung des Updates nicht .

      So, nun starte ich zu einer kleinen Wochenendreise. 1200 Kilometer ohne Warnlampe, ohne Notlauf bei einer Regeneration und ohne Werkstättenverzeichnis zur Inanspruchnahme der Vertrauensbildenden
      Maßnahme.
      F.U.
    • Neu

      Wie sieht das eigentlich mit den vertrauensbildenden Maßnahmen im Ausland aus, also wenn mein Yeti meinetwegen in Dänemark im Urlaub liegen bleibt.

      Gruß
      Rolf
      Die Holländer haben es richtig erkannt, schon der Yeti 1,2 TSI eignet sich hervorragend zum Wohnwagen ziehen, die kleinen Diesel profitieren noch vom hohen Drehmoment und wenn man dann noch 4x4 hat. Natürlich können es die stärkeren Yeti noch etwas besser, allerdings hapert es bei großen Wohnwagen dann oft am zu geringen Gewicht des Yeti für die 100er Zulassung.
    • Neu

      GangLi schrieb:

      Wenn du das in der jeweiligen Landessprache fehlerfrei vortragen kannst ist das bestimmt kein Problem.
      Warum, wenn du liegen bleibst musst du sowieso die Skoda-Nr. anrufen, wegen der Mobilitätsgarantie. Aber ob die das auch im Ausland hin bekommen.

      Gruß
      Rolf
      Die Holländer haben es richtig erkannt, schon der Yeti 1,2 TSI eignet sich hervorragend zum Wohnwagen ziehen, die kleinen Diesel profitieren noch vom hohen Drehmoment und wenn man dann noch 4x4 hat. Natürlich können es die stärkeren Yeti noch etwas besser, allerdings hapert es bei großen Wohnwagen dann oft am zu geringen Gewicht des Yeti für die 100er Zulassung.
    • Neu

      Rolf schrieb:

      GangLi schrieb:

      Wenn du das in der jeweiligen Landessprache fehlerfrei vortragen kannst ist das bestimmt kein Problem.
      Warum, wenn du liegen bleibst musst du sowieso die Skoda-Nr. anrufen, wegen der Mobilitätsgarantie. Aber ob die das auch im Ausland hin bekommen.

      Gruß
      Rolf
      Ne kriegen sie nicht....siehe hier: Forumsthread

      Skoda hat mir bisher auch außer ner Eingangsbestätigung nichts dazu sagen wollen. Echt ein Armutszeugnis. Spätestens nächste Woche schalte ich auf Stufe 2.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.