Nebelscheinwerfer Birnen gegen LED austauschen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Eure Meinung zum Panoramadach

    Insgesamt 36 Stimmen
    1.  
      Hatte/habe es - und bin zufrieden (20) 56%
    2.  
      Hatte/habe es - und bin unzufrieden (1) 3%
    3.  
      Nie wieder - nur Ärger damit (1) 3%
    4.  
      Immer wieder - nie Ärger gehabt (1) 3%
    5.  
      Beim nächsten Autokauf JA (16) 44%
    6.  
      Beim nächsten Autokauf NEIN (13) 36%

    Sponsoren



    • nate-nate schrieb:

      Mein Kommentar war der Ironie gewidmet.
      Ironie ist überflüssig!

      Für mich wirkt Ironie in der gepflegten Unterhaltung, genau wie Sarkasmus, wie eine Beleidigung.

      Sie ist Überflüssig!
    • Freundliches hallo,
      Hey SQ5, warum denn so garstig?
      Für mich war es als Wink mit dem Zaunpfahl gedacht. Das habe ich auch in meinem Kommentar so geschrieben. Nicht mehr und nicht weniger sollte es sein. Von Beleidigung war von meiner Seite nicht einmal ein Denkansatz vorhanden. Was Du daraus machst, finde ich ziemlich überzogen.
      Wenn Du so denkst und fühlst, tut es mir leid. Eine PN wäe IMHO eine gute Möglichkeit gewesen, den Thread nicht zu belasten. Erst kürzlich hat hier im Forum jemand geschrieben, dass das Leben kein Ponyhof sei. Wie wäre es mit einem Thread, in den alle schreiben könnten, was nicht geschrieben werden darf und wo sich einzelne beleidigt fühlen. Dann kann dies immer berücksichtigt werden.
      Für Beleidigungen meiner Seite bitte ich um Entschuldigung,
      Ich verbleibe mit besten freundlichen Grüßen aus Öpfingen von Nate.
    • Leute Leute Leute.... was geht ab. Ich glaub der Dieselskandal tut einigen nicht gut.

      Entspannt euch, chilled eure base.

      Wie ich schon mal geschrieben habe, sind wir hier alle Erwachsen. Jeder weiss so ungefähr was er tut, was recht und unrecht ist.

      Ich war heute mit dem Yeti am Kühtai. Das Auto lässt sich so extrem entspannt, leise ruhig und ja schon fast überlegen fahren. Das war mal echt richtig gechilled. Trotz der Passfahrt und einigen Sprints waren wir dann doch mit 5,8l/100km unterwegs. Respekt, dass hätten wir mit unserem Roomi nicht so hinbekommen.

      Wir haben alle so ein tolles Fahrzeug, ich glaub viele wissen das gar nicht mehr zu schätzen.

      Ich fang jetzt mal an andere Yeti-Fahrer zu grüssen.

      OT ENDE

      Ich möchte keine auffälligen ultrahellen LEDs in den Neblern haben. Es soll nicht heller werden, aber auch nicht dunkler. Es soll sich allein nur die Farbe des Lichtes an die Xenonlampen anpassen.
      60 Euro in der Benzinfabrik zu lassen, find ich schon auch ne Ansage, genauso wie die zugelassenen Orsam Teile, von den ich eigentlich jetzt schon weiss, dass es nicht den effekt haben wird, wie ichs mir vorstelle.

      Die 25 Euro für die 30W von Samsung wär super, wenns funktioniert würde. Wenn ich mir die Monte Neblers gönne, dann werd ich mal was probieren.

      Mit dem Roomi fahren wir schon seit 6 Jahren nur mit Nebelscheinwerfer in der Gegend rum. Nur mit Standlicht oder Abblendlicht, egal. Hauptsach die Nebler sind an. Die Abbiegefunktion gefällt mir NULL. Keiner hat sich bisher beschwert. Vielleicht liegts ja daran, dass wir nicgt in Ballungszentren unterwegs sind, oder in der nähe von grossen Polizeischulen. Hier ist alles ruhig. Auch in München, gabs noch keine Probleme.
      Gruß vom Franz

      Hier ist der Link zum... Yeti Treffen 2019
      Hier geht´s zur... Anmeldung Yeti Treffen 2019
    • Du bist mir noch nicht begegnet. Ich hasse diejenigen, die ständig mit Neben an rumfahren. Dafür gibt es nämlich auch Regeln.
      Früher war das meist die Halbstarkenfraktion mit bestimmten Autos.

      Schade, dass hier die Rennleitung nicht öfter zur Ordnung ruft.
      Es kann durchaus ein Zeichen von Intelligenz sein, einige Sachen nicht zu wissen. (Elsbeth Stern)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von blacky-eti ()

    • Feierabend schrieb:

      Ich möchte keine auffälligen ultrahellen LEDs in den Neblern haben. Es soll nicht heller werden, aber auch nicht dunkler. Es soll sich allein nur die Farbe des Lichtes an die Xenonlampen anpassen.
      Hallöchen Feierabend,
      dann hast Du uns aber hinter´s Licht geführt :D .
      "Nebelscheinwerfer Birnen gegen LED austauschen" lautet Deine Überschrift.
      Schreib doch einfach, was Du möchtest.
      Zugelassene H8 Lampen gibt es in unterschiedlich Ausführungen zu Hauf und wir hätten Dich besser beraten können :) .
      MfG
      old man
      Nichts ist so beständig wie der Wandel :thumbup:
      Heraklit von Ephesos
    • Also wenn schon, denn schon !

      Bi-Xenons an.
      Tagfahrlich an.
      Nebelscheinwerfer an.

      So bin (war) ich unterwegs wenn's mal wieder pressierte.
      Pressiert aber nicht mehr. ;)

      Bleiben die Bi-Xenons und das Tagfahrlich, ist bei mir immer an, wie bei vielen anderen auch, in Hamburg sowieso.
      Liebe Grüsse
      Privatier

      [i]Lächle, Du kannst nicht Alle töten......[/i]
    • Herne schrieb:

      Ging bei mir noch nie Tagfahrlicht zusammen mit Abblendlicht.
      Bei meinem funktioniert das so auch nicht darum geht es ihm ja auch gar nicht. Hauptsache jeden Quark toppen, das ist geil..

      Jede Form von selbst zusammengelöten Lichtvarianten gehen mir gegen den Strich, weil es blendet und lenkt ab, auch zugelassene LED Scheinwerfer sieht man meilenweit, meist blenden sie.
      Klaus
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.