Nebelscheinwerfer Birnen gegen LED austauschen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Eure Meinung zum Panoramadach

    Insgesamt 24 Stimmen
    1.  
      Hatte/habe es - und bin zufrieden (13) 54%
    2.  
      Hatte/habe es - und bin unzufrieden (1) 4%
    3.  
      Nie wieder - nur Ärger damit (1) 4%
    4.  
      Immer wieder - nie Ärger gehabt (1) 4%
    5.  
      Beim nächsten Autokauf JA (10) 42%
    6.  
      Beim nächsten Autokauf NEIN (9) 38%

    Sponsoren



    • Nebelscheinwerfer Birnen gegen LED austauschen

      Moinsen
      Ich bin der Hex und hab nen Yeti seit nun knapp 2 Jahren. Ist ein more elegance mit Allrad,DSG und die Outdoor Variante.
      Da ich ja Bi-Xenon habe nervt es mich ungemein,dass beim Abbiegen die Nebler gelb Leuchten und nicht so schön bläulich. Ein Kumpel hat z.B. in seinem Oci RS Bj 2015 die orginal Birnen gegen LED getauscht jetz würde mich halt mal interessieren welche Größe die Neblerbirnen haben damit ich mal Attacke schreien kann.
      Würde mich über Antworten freuen.
    • sp.instructor schrieb:

      Warum sollten die NSW gedimmt werden?

      Die Frage wäre nicht "warum", sondern dann eher, ob man das ab Werk eingestellte Dimmen abschalten kann bzw. in hartes Ein/Ausschalten umprogrammieren kann, und wenn nicht, wie reagieren dann darauf die LEDs.

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 114.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • Schonmal den Lampenfinder von Philips oder Bosch benutzt?

      Laut Bosch ist das eine H8 mit PGJ19-1 Sockel und ca. 800 Lumen.
      Gibt es auch als Cool Blue Intense, dann wirkt sie weißer und ist vor allem zugelassen!!!

      Deine Glühobstüberwachung wird allerdings Theater machen wenn du auf LED umrüstest. Eventuell kann man einzelne Überwachungsstellen mit VCDS umprogrammieren.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MrLed ()

    • Ich hol jetzt mal den Thread ausm Keller.

      Habt ihr mittlerweile einiges an Erfahrungen mit den H8 LED sammeln können. Im Netz wird ja so allerhand angeboten.

      Ich möchte mir was gönnen, was nicht zu hell ist.

      Von den Cool Blue Intense sid zwar gut, aber das gewünschte Ergebnis wird nicht erreicht.
    • Sep12 schrieb:

      Wo hast Du denn im Fahrzeug-Innenraum H8 vebaut?
      Gibt es wohl nirgends.
      So kann der Verkäufer sie aber legal anbieten, bzw. einen seriösen Eindruck machen.

      Verantwortlich ist letztendlich der Halter/Fahrer wo er die LED verbaut.

      Vielleicht werden sogenannte LED-Retrofits demnächst auch in der EU zugelassen, das sind LED Lampen für normale Fassungen, z. B. H4.

      Gruß
      Bernd
    • Freundliches hallo,
      es geht darum, dass die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs mit Leuchtmittel erlischt, wenn diese im öffentlichen Straßenverkehr nicht zulässig sind. Und das sind sie eben nicht. Deshalb wird hier vermutlich keiner mit Erfahrung solcher Leuchtmittel etwas posten können.
      Ich verbleibe mit besten Grüßen aus Öpfingen von Nate.
    • War die Welt 2016 noch in Ordnung.

      Ich denk gerade hier im Yeti Forum sind keine 20jährigen Jungs unterwegs. Jeder hier hat seine Erfahrungen sammeln können und weiss was er tut.

      Auch wenn der Yeti von den vielen als Biedermann verschrien is, muss sich der Fahrer nicht die gleichen Schuhe anziehen.

      Okay, es ist nur ein Auto. Ein Nutzfahrzeug, dass uns trocken von A nach B. Ich lebe das Leben und hab unserer kleinen Familie jetzt an Yeti gekauft... an coolen Yeti. Die Tochter mit 11 ist sehr begeistert.

      Wir sind jung und dynamisch. Auf der einen Seite mit dem Roadster in den Dolomiten unterwgs und auf der anderen hinterm Steuer von am echt coolen Yeti.

      Damals 2016 wars auf jeden Fall nicht das Hauptthema, ob zulässig ist oder nicht, was jemand passiert wenn er erwischt wird.... drauf gepfiffen. Es würd mich interessieren wie die Erfahrungen damit sind. Der Rest ist mir klar und bekannt.

      Bekomm ich keine Antwort, werde ich es für alle testen und hier niederschreiben.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.