Erfahrungen nach dem Update des EA189

    • [ FL Motor ]

    Sponsoren



    Umfrage

    Eure Meinung zum Panoramadach

    Insgesamt 42 Stimmen
    1.  
      Hatte/habe es - und bin zufrieden (24) 57%
    2.  
      Hatte/habe es - und bin unzufrieden (1) 2%
    3.  
      Nie wieder - nur Ärger damit (1) 2%
    4.  
      Immer wieder - nie Ärger gehabt (2) 5%
    5.  
      Beim nächsten Autokauf JA (19) 45%
    6.  
      Beim nächsten Autokauf NEIN (15) 36%

    Sponsoren



    • Genau, sehr repräsentiv sind die Negativaussagen von gefühlt 12 Mitgliedern zum Thema Rost und Updateproblemen bestimmt nicht.
      Sicher ein Armutszeugnis von Skoda/VW und wenn ich betroffen wäre, auch ein Grund die Marke zu wechseln,
      aber vermutlich auch im Promillebereich.
      Der VW Konzern baut in meinen Augen nach wie vor gute und bezahlbare Autos. Die Qualität ist bei anderen Herstellern auch nicht perfekt.
      Der Hauptgrund dem VW Konzern den Rücken zu kehren, wäre bei mir eher die miserable Firmenpolitik.
    • Hallöchen,
      die Überschrift lautet " Erfahrung nach dem Update ...".
      Bitte vermeidet jeglich Abschweifung oder setzt sie in die passenden Thread`s :!: .
      MfG
      old man
      Nichts ist so beständig wie der Wandel :thumbup:
      Heraklit von Ephesos
    • Nun die ersten 1000 Km nach dem Update gefahren.
      Regeneriert hat er einmal, gleich kurz nach dem Update, seither nicht mehr.
      Spritverbrauch Aral Ulitmate laut Spritmonitor
      vorm update 7,16 Liter / 100 Km, nachdem update 6,76 L / 100 Km
      Ansonsten läuft die Maschine wie eh und je und bin bisher angenehm überrascht.
      Mal sehen ob es so bleibt.
      Gruß Joachim
    • Letzter Update Verbrauch - Yeti in Zahlung gegeben

      beefue schrieb:

      beefue schrieb:

      Fehler behoben: Klappe oder Ventil der Abgasrückführung war verdreckt und wurde gereinigt.
      Fahrzeug läuft jetzt wieder gefühlt ruhiger und Start/Stopp funktioniert bisher Kosten: keine, Werkstatt stellt selbst Kulanzantrag bei Hersteller
      km-Stand knapp 40.000km, wir schreiben "10 Monate nach Update"

      Hier in Update der Verbrauchswerte unseres Yeti als Grafik = bestimmte Zeiträume von 2015-19

      - Tendenz eindeutig steigend - aber seht selbst im Anhang Yeti 2015-19.jpg.

      SW-Update war 11.16 - Feststellung TÜV-Bericht 2018> bei Werkstatttermin 2017 wurde ohne Info weiterer SW-Update aufgespielt.

      Whatever: Klage wg. Wertverlust läuft - Fortsetzung folgt



      Mein Yeti ist nun Geschichte - geht heute an Händler (nicht VW-Gruppe) als Inzahlungnahme
      Weder per WKDA noch mobile interessanter Preis erzielbar gewesen.



      Verbrauch zuletzt bei Hinzugabe von Additiv oder Tanken von Premiumdiesel wieder unter 6 Liter - und mitunter funktionierte dann sogar die Start/Stopp-Automatik



      Nachwievor gilt - Klage wg. Wertverlust läuft - Fortsetzung folgt
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.