AHK-Stromversorgung-Ladeplus-Ladeleitung Fragen-Antworten-Info

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 27 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (3) 11%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 19%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (9) 33%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (1) 4%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 4%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (11) 41%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (5) 19%

    Sponsoren



    • ich würde das Problem auf der Wohnwagenseite und nicht im Zugfahrzeug lösen.
      Einen Spannungswächter der auf die höhere Ladespannung im Yeti anspricht in den Wohnwagen einbauen und über diesen das Geraffel dort versorgen.
    • Welcher E-Satz für eine nachträgliche AHK

      Hallo,
      im Internet wird ja die Westfalia AHK mit E-Satz von Jaeger angeboten.
      Jetzt wird aber auch darauf hungewiesen, dass der originale E-Satz von Skoda
      besser sein soll. Er ist auch doppelt so teuer 125 zu 225€.

      Wo liegt der Unterschied?

      Kann man diese benennen?


      Fahrzeug ist ohne AHK Vorbereitung.
    • Habe auch den Jäger E-Satz mit Erweiterung für Dauer- und Ladestrom verbaut und keine Probleme.
      Mit freundlichen Grüßen, allzeit eine knitterfreie Fahrt.
      Bernhard
    • ebenfalls den Jäger e-Satz, auch schon beim Octavia. Keine Probleme, wenn doch fahr ich dahin und lege deren Gabelstapler still.
      Yeti 1,4 Style 4x4 DSG.
      TDI 2,0 4x4 Adventure
      Tesla Model 3 SR
      Tesla Model 3 LR
    • Eventuell wichtig wäre, wenn der E-Satz auch offiziell eine Bestätigung/Freigabe darüber enthält, dass bei angekuppeltem Anhänger das Anhänger-ESP im Auto aktiv ist, denn dann könnte es sich auf die 100km/h-Regelung in D auswirken.
      Für den originalen E-Satz (inkl. originaler Kupplung) gibt es so eine Bestätigung von Skoda, die man sich unter Bemerkungen in die ZB1 eintragen lassen kann.
    • @Kira2000

      Die Kabel im Skoda E Satz sind vom Querschnitt dicker.

      Das Steuergerät vom Originalsatz ist vollumfänglich zur Skoda Elektronik. D.h. es ist Update fähig, zeigt alle Lampendefekte über das Display, ist Diagnosefähig und programmierbar zum Beispiel bei der Dauerstromversorgung.

      Die Jaegersteuergeräte sind auch von Hella....mehr aber auch nicht.

      Die Jaegersätze sorgen schon viele Male für leere Batterien. Kann ihn aber auch verwenden.
    • schrauberass schrieb:

      Die Jaegersätze sorgen schon viele Male für leere Batterien. Kann ihn aber auch verwenden.
      Kann ich aus eigener leidvoller Erfahrung bestätigen. Die AHK wurde von einem "Meisterbetrieb" mit dem E-Satz von Jäger eingebaut. Ein paar Tage später war die Batterie leer. Nach über 10 Wochen erfolgloser "Täterermittlung" durch den "Meisterbetrieb" bin ich dann zu meiner VW-Werkstatt und habe den Orginal-E-Satz einbauen lassen. Danach gab es keine Probleme mehr.
    • Wo in CZ kaufen?

      Hallo,

      ich habe von einem Kollegen hier im Forum schon einmal
      eine Adresse bekommen die ich leider beim Aufräumen
      gelöscht habe.

      Nocheinmal meine Frage:
      Bei wem in CZ kann ich den org. Skoda E-Satz bekommen?

      Vielen Dank & ein schönes WE
      Kira
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.