Parken auf dem Gehweg?

    • [ Gesetz ]

    Sponsoren



    Umfrage

    Wieviel km fahrt Ihr täglich...

    Insgesamt 19 Stimmen

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Sponsoren



    • Nachdem die Stadt Karlsruhe das Parken auf dem Gehweg jahrzehntelang toleriert hat - unzulässigerweise wie ich gelernt habe - bringt ein in den letzten Wochen durchgeführtes "Softwareupdate" die Angelegenheit nun in einen rechtskonformen Zustand.

      Parken innerhalb gekennzeichneter Flächen ist schließlich erlaubt. Also kennzeichnet man Flächen:

      IMG_1977.JPG

      Zumindest die ganze Nordweststadt sieht nun so aus - in anderen innenstadtnahen Bereichen war ich noch nicht.

      Grüße
      Patrick
      People who think they know everything are a great annoyance to those of us who do. (Isaac Asimov)
    • Kajo, das war hier schon immer so Usus. Zusätzlich ist da also nichts. Sie haben es jetzt nur offiziell hingemalt.

      Patrick
      People who think they know everything are a great annoyance to those of us who do. (Isaac Asimov)
    • pmhausen schrieb:

      Parken innerhalb gekennzeichneter Flächen ist schließlich erlaubt. Also kennzeichnet man Flächen:
      Wo offiziell Parken erlaubt ist darf auch selbstverständlich kassiert werden.
      Berichte mal wann der erste Parkscheinautomat aufgebaut, oder das Schild Bewohnerparken montiert wird ;) .

      MfG.



      ...man muss kein Huhn sein, um beurteilen zu können , ob ein Ei schmeckt.



      Malachitgrüner 1.8 TSI - Bj. 2012 - Ambi+
    • So ist es doch immerhin absolut klar - für beide Seiten und für alle Betroffenen.

      Wenn ich da an unsere innerörtlich Zone 20 denke, wo Parken nur auf (5) markierten Flächen erlaubt ist ...
      Da liegen zwei Gaststätten und zu deren Haupteinkehrzeiten sind alle Gehsteige komplett zugeparkt. Totale Fehlplanung. Und die Verkehrsüberwachung, für die die Gemeinde löhnt, kommt seltsamer Weise dann nie.
      Es kann durchaus ein Zeichen von Intelligenz sein, einige Sachen nicht zu wissen. (Elsbeth Stern)
    • Das überall geparkt wird,wunder mich erlich gesagt nicht!
      Es ist eben sehr schwer nen freien Parkplatz zu finden.Mir zumindest fällt es schwer ;)
      Besonders wenn ich nach Berlin fahre.Somit habe ich auch den ein oder anderen Strafzettel für's falsch Parken bekommen .

      Da ich es irgendwann satt hatte,hab' ich im Web nach irgendeiner Lösung gesucht.
      Bin zum Glück auch fündig geworden.Gefunden habe ich Q-Park.
      Falls einer mag,Infos findet mann hier !Seit dem,klappt alles wunderbar und ich muss mich nicht mehr rumstressen,weil ich keinen Parkplatz finde.Hoffe das mein Vorschlag auch jemand anders hilfreich sein wird!?

      LG
    • Zolet2 schrieb:

      Bin zum Glück auch fündig geworden.Gefunden habe ich Q-Park.
      Falls einer mag,Infos findet mann hier !Seit dem,klappt alles wunderbar und ich muss mich nicht mehr rumstressen,weil ich keinen Parkplatz finde.Hoffe das mein Vorschlag auch jemand anders hilfreich sein wird!?
      Hallöchen Zolet2,
      tja, das merkwürdige Viertel hat nicht nur Nachteile :D .
      Leider wird das Zentrum umgebaut, hoffentlich bleiben auch noch genügend Parkplätze übrig :) .
      Übrigens, Reinickendorf ist Hochburg für den Skoda Yeti :) .
      MfG
      old man
      Nichts ist so beständig wie der Wandel :thumbup:
      Heraklit von Ephesos
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.